Cheesecake Schokoladiges

Death by Chocolate Cheesecake Schnitten

Und da ist es schon wieder: das letzte “Bake together – die Backüberraschung” für dieses Jahr! Unglaublich, in vier Wochen ist Weihnachten, aber mir kommt es gar nicht so vor, wahrscheinlich durch diesen endlos langen Sommer… irgendwie bin ich überhaupt noch nicht auf der “Jahresend-Spur”, aber spätestens, wenn hier nächste Woche der Adventskranz aufgehängt wird, stellt sich das “Weihnachtsfeeling” schon ein. 

Heute freue ich mich sehr, Euch das gemeinsame Thema für November von Marc von Bake to the roots und mir “Death by Chocolate” vorzustellen. Wie Ihr wisst, backen wir beide einmal im Monat gemeinsam zu einem Thema, allerdings jeder für sich – 500 km weit entfernt – in seiner Küche, das Ergebnis präsentieren wir dann am letzten Sonntag des Monats auf unseren Blogs.

 

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Meine Lieblings-Weihnachts-Plätzchen-Rezepte

Ich gehe mal schwer davon aus, dass Ihr jetzt so langsam mit Eurer Advents- und Weihnachtsbäckerei beginnt, oder? Die Plätzchen-Teller wollen schließlich zum 1. Advent gefüllt sein und so lange ist es nicht mehr hin, bis die erste Kerze angezündet wird… Wir haben hier in der letzten Woche schon losgelegt und die ersten Vanille-Kipferl gebacken, leider sind die natürlich schon wieder aufgefuttert!

 

All Time Classics Herzhaftes

Reuben Grilled Cheese Sandwich wie in NYC

Werbung

Heute verrate ich Euch einmal, womit ich meine vier Männer hier im Hause glücklich machen kann! Geht nämlich ganz einfach und Ihr könnt das auch… Macht einfach ein Reuben Grilled Cheese Sandwich, zaubert etwas New-York-Feeling nach Hause und schon ziert ein verzücktes Lächeln das Antlitz eines jeden Mannes 🙂 

Und meines natürlich auch! Es gibt ja tatsächlich auch kaum etwas Besseres, als geschmolzenen Käse und dann in dieser Kombi mit Pastrami und Sauerkraut schmecken diese Teilchen unglaublich gut! Für meine Männer gibt es dann selbstverständlich immer einen ganzen Stapel an Sandwiches und die sind schneller wech, als ich bis zehn zählen kann.

 

Dessert In der Weihnachtsbäckerei

Weiße Schokolade-Mandel-Creme mit beschwipsten Tonka-Birnen

Werbung

Schon klar, es ist Mitte November, aber – Ihr wisst es – Weihnachten kommt schneller als man denkt! Daher bin ich mal richtig frühzeitig und serviere Euch heute schon eine Idee für Euer Weihnachts-Dessert. Ich finde das eigentlich ziemlich nett von mir, so könnt Ihr nämlich perfekt planen 🙂

Bei mir wird es dieses wundervolle Dessert sicher schon zum Thanksgiving-Dinner hier im Hause geben, sozusagen als Probelauf, Ihr macht es einfach dann, wann immer es passt! Tja, und weiße Schokolade-Mandel-Creme mit beschwipsten Tonka-Birnen passt ja grundsätzlich immer!

 

1