Category / Bake Together

Rezept für saftige Orangenschnitten mit griechischem Joghurt
Bake Together Blechkuchen

Saftige Orangen-Schnitten mit Joghurt

Ich hätte da mal wieder ein paar Vitamine in Kuchenform am Start, wie wär’s? Es ist Ende des Monats und geübte Leser:innen meines Blogs wissen, dass wieder Zeit für ein neues „Bake together – die Backüberraschung“ mit Marc aka Bake to the roots ansteht. In diesem Monat zum Thema „Kuchen mit Zitrusfrüchten“. Also habe ich mir mal ein paar Orangen geschnappt und daraus saftige Orangen-Schnitten mit Joghurt gebacken, die wirklich himmlisch locker und sehr lecker geworden sind!

 

Bake Together Grundrezepte Hefegebäck

Puddingbrezeln aus Plunderteig wie vom Bäcker

Und auch im neuen Jahr geht es weiter mit unserem „Bake together – die Backüberraschung“! Es gibt tatsächlich immer noch neue Ideen, die Marc aka Bake to the roots und meine Wenigkeit für unser gemeinsames Backen entdecken. In diesem Monat stellen wir uns einer besonderen Herausforderung: Es gibt Plundergebäck und ich habe mich an super leckere Puddingbrezeln aus Plunderteig wie vom Bäcker gewagt!

 

Santa Claus Plätzchen - ganz einfach
Bake Together In der Weihnachtsbäckerei

Nikolaus-Plätzchen – Santa Claus Cookies

So, Ihr Lieben, heute steht das letzte “Bake together – die Backüberraschung” an. Das Jahr ist mal wieder geflogen, wahnsinn! In vier Wochen ist Heilig Abend und natürlich haben Marc aka Bake to the roots und ich uns wieder ein passendes Rezept für die schönste Zeit des Jahres überlegt: Heute gibt es “Klassiker im neuen Gewand”. Bei mir sind es dieses zauberhaften Nikolaus-Plätzchen – Santa Claus Cookies geworden, die ich aus meinem Linzer-Plätzchen-Teig zubereitet habe. 

 

Ganz einfaches und gelingsicheres Rezept für saftige Brownies
Bake Together Schokoladiges

Saftige Oreo-Brownies

Mit ganz viel Schokolade lässt sich herbstliches Usselwetter und ein grauer Himmel doch viel besser ertragen, oder? Zumindest dachten Marc aka Bake to the roots und ich das, als wir uns für das Thema unseres „Bake together – die Backüberraschung“ in diesem Monat überlegt haben. Es gibt nämlich Brownies, von mir – genauer gesagt – super saftige Oreo-Brownies. Damit mache ich hoffentlich nicht nur meine Männer glücklich!

 

Bake Together Hefegebäck

Luftige Buchteln mit Apfelfüllung

Es herbstelt ganz mächtig, oder? Da komme ich so langsam wieder in Stimmung für Apfel- und Kürbisrezepte, ganz viel Zimt und dicken Hefeteig! Wie passend, dass Marc aka Bake to the roots und ich uns für das „Bake Together – die Backüberraschung“ in diesem Monat das Thema „Buchteln“ ausgewählt haben! So konnte ich gleich meine „Herbst-Gelüste“ umsetzen und schön luftige Buchteln mit Apfelfüllung machen, sooooo gut! 

 

Peach Cobbler, Pfirsich Auflauf als Dessert mit Eis
Bake Together Dessert

Peach Cobbler – Schneller Pfirsich-Auflauf mit Eis

Heute gibt es wieder ein leckeres „Bake together – die Backüberraschung“ gemeinsam mit Marc aka Bake to the roots. In diesem Monat widmen wir uns dem Thema „Cobbler“. Ihr wisst, was ein Cobbler ist? Damit ist ein Auflauf, ähnlich einem Crumble gemeint: Viele leckere Früchte, überbacken mit saftigen Teigklecksen und der Name bedeutet übersetzt Flickschuster. Ich habe mich heute für den Klassiker entschieden: Peach Cobbler – schneller Pfirsich-Auflauf mit Eis – und spendiere Euch dafür das Rezept, das ich eigens aus Georgia exportiert habe!

 

Einfaches und gelingsicheres Rezept für einen cremigen no bake Cheesecake mit Beeren ohne Gelatine.
Aus dem Obstgarten Bake Together Cheesecake und Käsekuchen

Cremigster no-bake Cheesecake mit Beeren – ganz ohne Gelatine

Ein neues „Bake together – die Backüberraschung“ ist fällig! Marc aka Bake to the roots und ich verabreden unsere Themen ja immer schon eine ganze Zeit im Voraus und auf diesen Monat habe ich mich ganz besonders gefreut! Es geht nämlich um No-Bake-Cheesecake und die liebe ich – ist kein Geheimnis – sehr! Meine Kreation wird Euch buchstäblich von den Sitzen fegen, mein cremigster no-bake Cheesecake mit Beeren – ganz ohne Gelatine – ist sowas von lecker und so unfassbar samtig … einfach der Hammer

 

Einfaches und gelingsicheres Rezept für no bake Cheesecake mit Rhabarbercurd
Aus dem Obstgarten Bake Together Cheesecake und Käsekuchen

No bake Cheesecake mit Rhabarber Curd

Ich liebe Rhabarber und ich liebe Curd, daher ist das heutige Thema „Irgendwas mit Rhabarber Curd“ im Rahmen des „Bake Together – die Backüberraschung“ mit Marc aka Bake to the roots natürlich ganz mein Ding! Bei mir ist es ein himmlisch cremiger und unglaublich leckerer No bake Cheesecake mit Rhabarber Curd geworden, der Euch – da bin ich mir absolut sicher – sehr gut gefallen wird!