Category / Bake Together

Maple-Walnut-Cheesecake-Walnuss-Käsekuchen-mit-Ahornsirup
Bake Together Cheesecake

Walnuss Cheesecake mit Ahornsirup – Maple Walnut Cheesecake

Heute gibt es hier das letzte „Bake Together – die Backüberraschung“ für dieses Jahr. Marc von Bake to the roots und ich haben uns die Zutat „Ahornsirup“ als Gast herausgesucht. Damit begeben wir uns ein wenig auf „Vergangenheitsreise“ zu unserer Blaubeer-Tour vor vier Jahren, denn bei dieser Reise hatten wir auch eine wundervolle Ahornsirup-Farm in Nova Scotia besucht. Von mir bekommt Ihr zum Thema heute einen Walnuss Cheesecake mit Ahornsirup – Maple Walnut Cheesecake – und ich bin sehr gespannt, was Marc gezaubert hat!

Aus dem Obstgarten Bake Together Zimtliebe

Marmorierter Apfel-Streuselkuchen mit Zimt und Nüssen

 

Heute habe ich wieder eine neue Ausgabe „Bake together – die Backüberraschung“ für Euch. Marc aka Bake to the roots und ich haben uns dieses Mal das Thema „Apfel und Nuss“ gewählt. Ist ja voll meins und ich habe dazu auch einen wirklich fabelhaft leckeren Kuchen gezaubert: Es gibt einen saftigen Apfel-Streuselkuchen mit Zimt und Nüssen.

 

Bake Together Tartes und Pies

Herbstlicher gedeckter Birnen-Apfel-Kuchen – Spiced Pear Apple Pie

Ende des Monats und wieder eine neue Runde “Bake together – die Backüberraschung” mit meinem Lieblingsmarc aka Bake to the roots. Unser gemeinsames Thema in diesem Monat ist “Herbstlicher Pie” – was liegt da näher, als einen Pie mit Birnen und Äpfeln zu machen? Daher hier und heute: herbstlicher gedeckter Birnen-Apfel-Kuchen – Spiced Pear Apple Pie – der schmeckt himmlisch und ist mit einer Prise Zimt und etwas Kardamom der perfekte Herbst-Pie!

 

Aus dem Obstgarten Bake Together Cheesecake

Joghurt-Kiwi-Törtchen – ganz ohne Backen

No-bake Joghurt-Kiwi-Törtchen – ganz einfach, schnell, super fruchtig und leicht!

Eine neue Runde “Bake Together – die Backüberraschung” steht an! Wie Ihr ja wisst, gibt es einmal im Monat von Marc aka Bake to the roots und mir ein gemeinsames Backen – in diesem Monat haben wir uns die Kiwi als “Opfer” gewählt und bei mir ist es ein köstlich leichtes No-bake Joghurt-Kiwi-Törtchen geworden. 

 

Bake Together Bread, Brunch and Breakfast

Cheddar-Bacon-Bier-Brot – tolles Partybrot und Grillbeilage

Letzter Sonntag im Monat bedeutet, wie immer seit über fünf Jahren, eine neue Folge “Bake Together – die Backüberraschung” gemeinsam mit Marc von Bake to the roots. In diesem Monat widmen wir uns dem Thema “Partybrot”. Bei mir ist es ein ganz besonders leckeres Cheddar-Bacon-Bier-Brot geworden, das meine Männer hier für perfekt befunden und in Windeseile verputzt haben… Bin sehr gespannt, was Marc gezaubert hat!

 

Aus dem Obstgarten Bake Together Cheesecake

Fruchtig frische no bake Beeren Joghurttorte

Kinder, wie die Zeit vergeht! Jetzt haben wir schon wieder Ende Juni, Sommeranfang liegt hinter uns und eine neue Runde “Bake Together – die Backüberraschung mit meinem Lieblings-Marc aka “Bake to the roots” steht an. In diesem Monat widmen wir uns dem Thema “Joghurt” und für mich war sofort klar, dass ich eine no bake Beeren Joghurttorte machen werde… wobei man natürlich mit Joghurt immens viele Möglichkeiten hat.

 

Russischer Zupfkuchen vom Blech mit Beeren
Aus dem Obstgarten Bake Together Cheesecake

Russischer Zupfkuchen vom Blech mit Erdbeeren

 

Ende des Monats Mai – heißt, hier gibt es eine neue Runde “Bake together – die Backüberraschung” gemeinsam mit Marc aka Bake to the roots. In diesem Monat haben wir uns das Thema “Blechkuchen” gegeben und ich konnte mich echt lange nicht entscheiden, was ich machen soll… einen Butterkuchen oder vielleicht einen Zitronenkuchen, doch lieber einen Cheesecake oder, oder, oder? Nun ist es ein Zupfkuchen geworden, aber eine normale Variante war mir zu fad, daher habe ich noch eine Portion Erdbeeren mit hineingemischt. Tadaaaa: Russischer Zupfkuchen vom Blech mit Erdbeeren! 

 

Bake Together Törtchen

Schokoladen-Stracciatella-Himbeer-Torte und Happy Birthday!

Kinder, wie die Zeit vergeht! Wahnsinn!!! Heute feiert unser Baby “Bake Together – die Backüberraschung” bereits den 5ten Geburtstag!!! Seit fünf Jahren gibt es von Marc aka Bake to the roots und mir einmal im Monat tolles Gebäck zum gleichen Thema und fünf Jahre lang habe ich nun den besten Backbro an meiner Seite, den man sich nur vorstellen kann! Das verdient natürlich ein tolles Geburtstagstörtchen und nicht ganz uneigennützig habe ich mal meine Lieblinge Schokolade, Himbeeren und Frischkäse kombiniert und herausgekommen ist diese  Schokoladen-Stracciatella-Himbeer-Torte.

 

Bake Together Bread, Brunch and Breakfast

Buttrige Croissants selber backen

Im heutigen “Bake together – die Backüberraschung” widmen wir uns einem allseits sehr beliebten, allerdings sehr selten selbst gebackenen wunderbaren Frühstücksgebäck, den buttrigen Croissants. Als Marc aka Bake to the roots und ich dieses Thema gewählt haben, ist mir kurz das Herz in die Hose gerutscht, da ich noch niemals Croissants gemacht habe. Hätte ich gewusst, dass es wirklich kein Hexenwerk ist, hätte ich mich nicht so angestellt 🙂