Category / In der Weihnachtsbäckerei

Dessert In der Weihnachtsbäckerei

Winter-Beeren-Crumble mit Spekulatius-Streuseln

Werbung

Könnt Ihr Euch noch an die schöne Aktion von KRÜGER FAMILY erinnern? Ich hatte mit einer super leckeren Schoko-Biskuitrolle zu einem tollen Backwettbewerb aufgerufen (Bedingung war die Verwendung eines KRÜGER-Produktes) und der Gewinn war – neben vielen tollen Sachpreisen – ein Backevent gemeinsam mit Ruth Moschner in Berlin. Ich durfte zwar am Wettbewerb nicht teilnehmen, konnte aber trotzdem bei dem schönen Event mit Ruth und all den grandiosen Gewinnerinnen dabei sein. Daher gibt es heute – neben meinem Rezept für den tollen Winter-Beeren-Crumble mit Spekulatius-Streuseln und Vanille-Cappuccino-Mascarpone – einen kleinen Einblick in die Veranstaltung.

 

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Husarenkrapfen oder Engelsaugen

Ich liebe ja Quickies… also, in der Küche 🙂 … Rezepte, die schnell gehen und trotzdem super lecker schmecken, sind ganz meins! Geht wahrscheinlich Vielen von Euch genau so und vor allem jetzt in der Vorweihnachtszeit zählt ohnehin jede Minute. Denn – sind wir mal ganz ehrlich – wir nehmen es uns immer wieder auf’s Neue vor, entspannter und weniger gestresst zu sein, und  doch hetzen wir von Einkauf zu Einkauf, von Weihnachtsfeier zu Weihnachtsmarkt, von Schulveranstaltung zum Sportverein… alle Jahre wieder das Gleiche…

einfach, schnell und lecker: mein Spekulatius-Gugelhupf mit Apfel
In der Weihnachtsbäckerei Zimtliebe

Spekulatius-Gugelhupf mit Apfel

Der dritte Advent…. es ist morgens halb sieben, alles noch ganz ruhig und friedlich im Haus, ich bin um halb drei ins Bett und kann trotzdem nicht mehr schlafen… Also, drei Kerzchen an, guten Kaffee kochen, PC anwerfen und losschreiben 🙂 

Eigentlich hatte ich Euch mit meinem Maronen-Gugelhupf meinen diesjährigen Winter-Advents-Weihnachts-Gugelhupf schon präsentiert, aber dann habe ich mir doch tatsächlich nochmals eine ganz wundervolle Gugel-Form* geleistet (als hätte ich nicht schon genug davon im Schrank) und die wollte natürlich ausprobiert werden, daher habe ich nochmals an einem schönen winterlichen Rezept gebastelt und herausgekommen ist ein ganz wundervoller Spekulatius-Gugelhupf mit Apfel.

 

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Gefüllte Marzipan-Orangen-Kekse

Was Weihnachtsgebäck anbelangt, bin ich ja ein ziemlich spießiger und langweiliger Typ: ich brauche meine Vanille-Kipferl, Bethmännchen, natürlich das klassische Buttergebäck, Haselnussmakronen, Zimtsterne und Christstollen… Damit bin ich eigentlich vollauf zufrieden und sehr glücklich! Alles typische Weihnachtsklassiker und seit drölfzigtausend Jahren immer auf meinem Keksteller…  Genau so, wie zur Bescherung immer und immer wieder “Ihr Kinderlein kommet” und “Süßer die Glocken nie klingen” gesungen wird (sehr zum Leidwesen meiner Söhne 🙂 ). 

Dessert In der Weihnachtsbäckerei Zimtliebe

Spekulatius-Creme mit Bratapfelkompott

Kürzlich hatten wir hier zu Hause ein tolles Thanksgivin’ Dinner mit lieben Freunden. Es gab natürlich – was auch sonst – einen Turkey ganz klassisch mit Süßkartoffelpüree, karamellisierten Maronen und Cranberrysauce… Zur Vorspeise hatte ich ein Rotkraut-Gewürzsüppchen und zum Dessert gab es die Spekulatius-Creme mit Bratapfelkompott, die ich Euch heute hier gerne zeige. Davon abgesehen, dass ich mich an diesem Abend ins Bett gekugelt habe, war das alles sehr lecker. 

 

Bratapfel-Cookies einfach und lecker
Easy-Peasy-Rezept In der Weihnachtsbäckerei

Saftige Bratapfel-Cookies

Wenn ich meinen Statistiken hier auf dem Blog glauben darf, dann seid Ihr ganz große Fans von Bratapfel-Rezepten, was ich ja durchaus nachvollziehen kann, ich finde ja Bratäpfel auch ganz besonders lecker und gerade jetzt zu der Jahreszeit passen sie natürlich ganz perfekt ins Programm! So ein klassischer Bratapfel mit einem Schuss Vanillesauce ist allein ja schon ein Traum und dann diese ganzen Rezepte mit Bratapfel… einfach wundervoll!