Author / Andrea

Suppenkaspereien Vorspeisen & Beilagen

Orangen-Süßkartoffelsuppe – Mom’s cooking friday

 

Wie war der Spruch doch gleich: „Etwas Warmes braucht der Mensch…“, gerade an so kalten Wintertagen wie beispielsweise heute, gibt es für mich wirklich kaum etwas Schöneres und Soulfoodigeres als eine warme Suppe. Ein Favorit hier im Hause ZimtkeksundApfeltarte ist bereits seit vielen Jahren die Orangen-Süßkartoffelsuppe. Einerseits ist sie rasend schnell fertig (nicht mal eine halbe Stunde!), braucht nur wenige Zutaten und zum Anderen schmeckt sie einfach großartig. 

 

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Lebkuchen-Plätzchen – zum Naschen oder Aufhängen…

Also, damit das ganz klar ist, hier hängen keine Plätzchen am Tannenbaum! Dann hätte ich nämlich wahrscheinlich an Heilig Abend innerhalb einer Stunde keine Deko mehr am Baum … Ihr wisst schon, gefrässige Familie und so! Daher hängen hier – ganz klassisch – Glaskugeln am Tännchen und die Kekse sind auf dem Teller (für kurze Zeit 🙂 ). Wobei ich einen Tannenbaum geschmückt mit Lebkuchen-Plätzchen schon sehr apart fände. 

 

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Klassische Nürnberger Elisenlebkuchen

Happy 1. Advent, Ihr Lieben! Was ist für Euch ein Must-Have auf jedem Weihnachtsmarkt? Was muss obligatorisch gefuttert oder getrunken werden? Bei mir, ganz klar, gibt es den ersten Glühwein des Jahres, eine Tüte heiße Maronen, eine leckere Suppe und Nürnberger Elisenlebkuchen auf dem Weihnachtsmarkt, vorher gehe ich nicht nach Hause!

Das wäre dann diesen Monat auch das Thema für das gemeinsame „Bake Together – die Backüberraschung“ von Marc – Bake to the roots – und mir… Leckereien vom Weihnachtsmarkt. Eigentlich wollte ich Euch ja, hicks, mein Glühwein-Rezept verraten, aber unsere Aktion heißt ja schließlich BAKE together und nicht DRINK together 🙂

 

Kinder-Lieblingsessen Vegetarisches Vorspeisen & Beilagen

Klassische hausgemachte Semmelknödel – Mom’s cooking friday

Hausgemachte Semmelknödel stehen hier ganz hoch im Kurs…. meine vier Männer lieben sie heiß und innig! Ich esse sie auch sehr gerne (lieber noch als Kartoffelklöße) und sind sie perfekt zum Verwenden von altbackenen Brötchen. Ich habe das Semmelknödel-Zubereiten vor vielen Jahren im Bayerischen Wald gelernt, dort waren wir immer mit unseren Söhnen zum Urlaub auf dem Bauernhof und gehörten bei den lieben Bauersleuten fast zur Familie. So habe ich dann eben auch mal mit der Bäuerin, Frau Frankl, zusammen Semmelknödel gemacht und seither nie wieder anders! Dieses gelingsichere Familienrezept bekommt Ihr heute hier von mir!

 

Dinkel-Walnuss-Brötchen und Maronen-Apfel-Aufstrich - ganz einfach
Bread, Brunch and Breakfast Küchengeschenke

Dinkel-Walnuss-Brötchen mit Apfel-Maronen-Aufstrich

Eine neue Runde „Saisonal schmeckt’s besser „ steht an…. in diesem Monat ist die Auswahl an saisonalen Gemüsesorten, Nüssen, Pilzen und Wurzeln echt reichhaltig und mir fiel die Auswahl sehr schwer! Daher gibt es bei mir heute einfach mal zwei Rezepte für Euch… Eine Doppelpackung an Leckerchen sozusagen und auch noch gleich ein feines Küchengeschenk für Weihnachten: Dinkel-Walnuss-Brötchen mit Apfel-Maronen-Aufstrich. 

Beides richtig lecker und natürlich auch einzeln wunderbar zum Genießen 🙂

 

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Omas klassisches Buttergebäck

Für mich gab es – wie Ihr Euch sicher denken könnt – früher natürlich die Plätzchen aus unserer Bäckere in der Vorweihnachts- bzw. Adventszeit. Es gab Bruch beim Verpacken, den futterten wir als Familie und wenn ich die Verkaufstüten 100 g-weise am Nachmittag abwog, wanderte auch das eine oder andere Kekschen in meinen Mund, respektive in meinen Bauch. Lieblinge waren auch schon damals die Zimtsterne, Haselnussmakronen, Spritzgebäck und natürlich das klassische Buttergebäck. 

 

In der Weihnachtsbäckerei Kuchen

Schoko-Lebkuchen-Gugelhupf mit getrockneten Kirschen

Alle Jahre wieder, gibt es von mir eine neue Gugelhupf-Kreation für Euren Adventskaffee oder die weihnachtliche Kaffeetafel. Da ist inzwischen schon eine ganze Menge zusammen gekommen, am Ende des Beitrages verlinke ich mal alle meine Advents-Hüpfe…. damit kommt Ihr locker bis Weihnachten und habt jede Woche einen anderen 🙂

In diesem Jahr habe ich einen Kuchen ausgetüftelt, der kann echt was: ein Schoko-Lebkuchen-Gugelhupf mit getrockneten Kirschen. Ich finde, der schmeckt oberlecker, die Kombi aus Schokolade, Sauerkirschen und Lebkuchengewürz ist richtig schön winter- oder weihnachtlich. 

 

Fleisch & Fisch Kinder-Lieblingsessen

Klassisches Rindergulasch – Mom’s cooking friday

Heute gibt es Soulfood von Mutti! Sagen wir so: für mich ist Rindergulasch Soulfood! Ich weiß nicht, wie das für Euch so ist, aber so ein Tellerchen voll erinnert mich immer sehr an meine Kindheit, an Omas kleine Küche oder aber an Sonntage in der Familie, wenn unsere Bäckerei geschlossen hatte und wir alle zusammen zu Mittag essen konnten. Das Gulasch wurde meist am Tag zuvor gekocht und war dann besonders lecker! Ich mag das sehr, wenn mit einem bestimmten Essen schöne Erinnerungen verbunden sind. Geht Euch das auch so… welches Essen ist für Euch ein Garant, um in die Kindheit zurück zu wandern?

 

Suppenkaspereien

Maronensuppe mit karamellisierten Nüssen und Speck – Mom’s cooking friday

 

Oh weia…jetzt kocht sie auch noch!!!! Na klar tut sie das, die Familie kann sich ja schließlich nicht nur von Kuchen, Törtchen, Cupcakes und Keksen ernähren! Und da ich im Großen und Ganzen gar nicht mal so schlecht koche, gibt es ab sofort in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen „Mom’s cooking friday“ 🙂

Immer freitags werde ich Euch mit meinen beliebtesten, leckersten, einfachsten und gelingsichersten Familienrezepten versorgen, die meine vier Männer hier ausgiebig getestet und für supergut befunden haben. Alle meine Rezepte sind daher familientauglich und ohne großes Tamtam einfach für Euch nach zu kochen! Ich hoffe sehr, Ihr gebt meiner neuen Rezeptekategorie eine Chance und seid nicht zu sehr auf Süßes gepolt beim Zimtkeks 🙂

Ich habe ja schon hin und wieder mal ein herzhaftes Rezept hier vorgestellt und die kamen eigentlich immer gut an bei Euch!