Category / Schokoladiges

In der Weihnachtsbäckerei Schokoladiges

Köstliches Schoko-Haselnuss-Shortbread zum Milch-Kaffee

Werbung mit Gewinnspiel

Wer mich kennt, der weiß, dass ich ein absoluter Kaffee-Junkie bin und dass man mich besser nicht anspricht, bevor ich morgens meine erste Tasse Kaffee hatte. Mein Lieblings-Gatte weiß das natürlich auch sehr gut und daher darf ich ganz häufig den morgendlichen Luxus genießen, ein frisch gebrühtes Tässchen Kaffee ans Bett zu bekommen und das ist schlichtweg himmlisch! Schön, dass dieses Ritual von meinem Partner Gala von Eduscho tatkräftig mit dem neuen Gala Caffè Variation unterstützt wird. 

Küchengeschenke Schokoladiges

Tolles Geschenk für 10 Jahre KuLa: Whisky-Trüffel

 …. und dieses Geschenk bringe ich der Dame zum Blog-Geburtstag mit, die es vor fünf Jahren kreiert hat!
Happy Birthday, liebe Steph, zu 10 (in Worten: zehn!!!) Jahren “Kleiner Kuriositätenladen”!

Wow, 10 Jahre wundervolle Rezepte, großartige Tipps zum Haltbarmachen,

tolle Produktvorstellungen, Saisonales vom Feinsten… was immer man sucht,

im Kuriositätenladen wird man sicher fündig!

Cheesecake Schokoladiges

Death by Chocolate Cheesecake Schnitten

Und da ist es schon wieder: das letzte “Bake together – die Backüberraschung” für dieses Jahr! Unglaublich, in vier Wochen ist Weihnachten, aber mir kommt es gar nicht so vor, wahrscheinlich durch diesen endlos langen Sommer… irgendwie bin ich überhaupt noch nicht auf der “Jahresend-Spur”, aber spätestens, wenn hier nächste Woche der Adventskranz aufgehängt wird, stellt sich das “Weihnachtsfeeling” schon ein. 

Heute freue ich mich sehr, Euch das gemeinsame Thema für November von Marc von Bake to the roots und mir “Death by Chocolate” vorzustellen. Wie Ihr wisst, backen wir beide einmal im Monat gemeinsam zu einem Thema, allerdings jeder für sich – 500 km weit entfernt – in seiner Küche, das Ergebnis präsentieren wir dann am letzten Sonntag des Monats auf unseren Blogs.

 

Aus dem Obstgarten Schokoladiges

Schokoladen-Frangipane-Tarte mit Birnen

Hallo Ihr Lieben! Wir haben Ende Oktober, irgendwie kann ich das kaum glauben. Bis vor Kurzem sass ich noch tagtäglich mit meinem Nachmittags-Kaffee auf unserer Terrasse und jetzt wurde mir mit Schrecken gewahr, dass wir in 8 (acht!!!!) Wochen Weihnachten haben. Uiuiuiuiui…. 

Aber Ende des Monats hat in jedem Fall den Vorteil für Euch, dass es wieder ein neues “Bake Together – die Backüberraschung” gibt und Ihr mit zwei köstlichen Rezepten – einmal von mir und einmal von Mark von Bake to the roots – verwöhnt werdet. In diesem Monat ist unser Star die Birne.

Aus dem Obstgarten Schokoladiges

Glutenfreier Birnen-Schokoladenkuchen

Werbung

Geht es Euch auch so? Um mich herum gibt es etliche liebe Menschen, die eine Unverträglichkeit haben. Die Freundin meines Sohnes kann keine Laktose vertragen und in der Familie bei uns gibt es eine massive Gluten-Unverträglichkeit. Deswegen habe ich mich nun auch schon seit längerem mit diesem Thema auseinander gesetzt und nach Alternativen gesucht. Ich bin nämlich so aufgestellt, dass ich es gerne allen meinen Lieben immer recht machen möchte, daher bemühe ich mich natürlich, mein Essen so zuzubereiten, dass auch meine Gäste – egal was sie auch immer nicht vertragen – bei mir unbeschwert essen können. 

Dessert Events Schokoladiges

Easy peasy Himbeer-Pfannen-Brownie

Werbung

Ich bin ja ein bekennender Eis-Junkie… war ich immer! Schon, als meine Eltern noch ihre Bäckerei hatten, habe ich mich immer super gerne – oftmals heimlich – an der großen Truhe im Laden bedient, die vollgepackt mit allerlei Eisspezialitäten war. Heute haben wir unseren heimischen Gefrierschrank immer mit den großen Literpackungen bestückt und daher war die Einladung von Mövenpick nach Berlin zum Eisworkshop bei mir natürlich absolut richtig!