Instagram has returned invalid data.

Suppenkaspereien

Maronensuppe mit karamellisierten Nüssen und Speck – Mom’s cooking friday

 

Oh weia…jetzt kocht sie auch noch!!!! Na klar tut sie das, die Familie kann sich ja schließlich nicht nur von Kuchen, Törtchen, Cupcakes und Keksen ernähren! Und da ich im Großen und Ganzen gar nicht mal so schlecht koche, gibt es ab sofort in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen „Mom’s cooking friday“ 🙂

Immer freitags werde ich Euch mit meinen beliebtesten, leckersten, einfachsten und gelingsichersten Familienrezepten versorgen, die meine vier Männer hier ausgiebig getestet und für supergut befunden haben. Alle meine Rezepte sind daher familientauglich und ohne großes Tamtam einfach für Euch nach zu kochen! Ich hoffe sehr, Ihr gebt meiner neuen Rezeptekategorie eine Chance und seid nicht zu sehr auf Süßes gepolt beim Zimtkeks 🙂

Ich habe ja schon hin und wieder mal ein herzhaftes Rezept hier vorgestellt und die kamen eigentlich immer gut an bei Euch!

 

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Omas Rezept für mürbe Traumstücke

 

Traumstücke – schon der Name zergeht auf der Zunge, genau wie diese wunderbaren Plätzchen, die wirklich auf keinem Gebäckteller fehlen dürfen! Ich habe hier Omas Rezept für mürbe Traumstücke, denn bei uns in der Bäckerei gab es die tatsächlich nicht. Was ich gar nicht verstehen kann, denn diese wundervoll einfachen und schnellen Kekse schmecken großartig, und sind wirklich in Windeseile gebacken.

 

Bread, Brunch and Breakfast Hefegebäck

Walnuss-Karamell-Hefeschnecken mit Karamellsauce

Was ist Euer liebstes Frühstück? Habt Ihr ein festes Ritual, ändert sich das nach Lust und Laune, oder frühstückt Ihr vielleicht gar nichts? Also, bei mir wären – bei ganz viel Zeit – diese Walnuss-Karamell-Hefeschnecken mit Karamellsauce garantiert immer auf dem Frühstückstisch 🙂 in real life ist es allerdings so, dass ich unter der Woche gar nicht Frühstücke… Ich brauche morgens meinen Kaffee und bin glücklich! In der Regel esse ich dann gegen Mittag, meist eine Mischung aus Frühstück und Mittagessen, mache mir beispielsweise Avocado-Toast mit Ei, eine Müsli-Bowl oder Ähnliches. So richtig Lust auf Alleine-Essen habe ich nämlich nie.

 

All Time Classics Cheesecake

Cremig und lecker: mein klassischer kleiner Käsekuchen

 

Mir ist in der letzten Zeit aufgefallen, dass Ihr ganz besonders auf kleine Kuchen aus der 20 cm Springform steht! Verstehe ich gut, da hier das Haus auch nicht immer voll ist, reicht so ein 20 cm-Küchlein häufig aus. Auch auf einer größeren Kuchentafel finde ich diese kleinen Törtchen toll, weil man so mehr Vielfalt bieten kann. Jedenfalls habe ich hier für Euch mal einen ganz großartigen, cremigen und leckeren Käsekuchen in Kleinformat produziert, da ich ja weiß, dass ich irre viele Käsekuchen-Fans hier unter meinen Lesern habe!

 

Aus dem Obstgarten Kuchen

Glutenfreier Maronen-Haselnusskuchen mit Schokolade

Dieses Rezept ist glutenfrei.

Heute wird hier wieder together gebaked 🙂 – bei der Backüberraschung von Marc von  Bake to the roots und mir dreht sich in diesem Monat alles um „Maronen“, Esskastanien, Maroni oder wie auch immer sie bei Euch heißen mögen…. Ich liebe diese Teile sehr! Mein erster Gang auf jedem Weihnachtsmarkt ist zum „Maronimann“, um mir dort eine Tüte voll gerösterter Kastanien zu holen, ich liebe den Geschmack und dieses schöne warme Gefühl in der Manteltasche! Hier gibt es sie heute mal in Kuchenform: ein glutenfreier Maronen-Haselnusskuchen mit Schokolade ist es bei mir geworden.