Instagram did not return a 200.

Cheesecake My American Bakery

Kürbis-Cheesecake mit Salzkaramell – salted caramel pumpkin cheesecake

Heute gibt es mal wieder einen ganz fetten BOOM hier: den Pumpkin-Boom mit ganz vielen lieben Kolleginnen und Kollegen und großartigen Kürbis-Rezepten! Von mir gibt es einen famosen Kürbis-Cheesecake mit Salzkaramell – wer Kürbis mag, wird diesen Cheesecake lieben!

 

Kinder-Lieblingsessen Pasta & Risotto Vegetarisches

Überbackene Mac and Cheese mit Panko-Crumbs

Mom’s cooking Friday

Zum heutigen Cooking Friday gibt es von mir mal wieder ein absolutes Kinder-Lieblingsgericht, das auch Ihr lieben werdet, denn es ist schnell gekocht und macht eine ganze Horde satt…. Das mit dem Low-Carb und Low-Fat vergessen wir heute einfach mal und gönnen uns ober leckere überbackene Mac and Cheese mit Panko-Crumbs.

 

Aus dem Obstgarten Tartes und Pies

Schnelle, rustikale Apfeltarte mit Walnuss-Streuseln

Äpfel – Ihr wisst es spätestens seit meinem Buch „Köstlich backen mit Äpfeln“ *– sind eine wirkliche Herzensangelegenheit für mich! Ich liebe Äpfel in jeder Form und kann überhaupt nicht genug davon bekommen, gerade jetzt auch zu dieser Jahreszeit!

Klaro, dass ich da natürlich bei der Aktion „All you need is… apples“ heute mit am Start bin, oder? Ich präsentiere die wohl einfachste, leckerste und schnellste rustikale Apfeltarte mit Walnuss-Streuseln (oder auch Galette).

 

Aus dem Obstgarten Kuchen

Omas blitzschneller Apfelkompott-Streuselkuchen

Heute habe ich mal wieder ein Rezept von Oma aus der Schublade gezogen, das ich ganz besonders gerne mag, gerade jetzt im Herbst:  Omas blitzschneller Apfelkompott-Streuselkuchen. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie ich bei Ihr in der kleinen Küche saß, sie die Äpfel schnippelte und das leckere Kompott kochte, von dem ich immer schon naschen durfte, bevor es auf den Kuchenboden kam. Lecker! 

 

Suppenkaspereien Vegan herzhaft

Vegane Kürbis-Möhren-Ingwer-Suppe mit Thai-Curry

 Vegane Kürbis-Möhren-Ingwer-Suppe mit Thai-Curry – leckeres und einfaches Süppchen, in 30 Minuten auf dem Tisch- schmeckt der ganzen Familie

Heute ist der „World Vegetarian Day“ – für Viele von Euch sicher nix Besonderes, weil sie ohnehin auf Fleisch verzichten… Bei uns kommt Fleisch tatsächlich auch nur ganz selten auf den Tisch und wenn, dann nur direkt vom Erzeugen (nämlich meinem Sohn 🙂 )! Da weiß ich ganz sicher, dass das Fleisch von oberster Güte ist, die Tiere ein fantastisches Leben ausschließlich auf der Weide hatten und human getötet werden. Für mich ein ganz ungemein wichtiger Aspekt!!! Wie handhabt Ihr das?