Category / Dessert

veganer Schokoladenpudding wie von Oma, einfach und schnell selber kochen
Bake Together Dessert Vegan süß

Weltbester veganer Schokoladenpudding wie von Oma

Sooooo, die „Vegane Bake Together-Woche“ nähert sich ihrem Ende. Heute gibt es von Marc aka Bake to the roots und mir noch ein feines Dessert, morgen, als krönenden Abschluss dieser Woche, einen leckeren Kuchen, dann war’s das erst einmal mit vegan! Ich bin fast ein wenig traurig, denn es war echt eine tolle Erfahrung für mich und hat total Spaß gemacht, alt erprobte Rezepte zu „veganisieren“. Heute jedenfalls habe ich einem Klassiker kurzerhand ein veganes Kostüm verpasst: es wurde ein veganer Schokoladenpudding wie von Oma.

 

All Time Classics Dessert

Sahnige Karamell Soße selber machen – Salted Caramel Sauce

Ich bin im Augenblick im Karamell-Fieber! Ich liebe Karamell-Soße wirklich sehr und habe eigentlich immer eine Portion davon im Kühlschrank stehen. Oft steht so ein Glas Monate-lang ohne angerührt zu werden, im Augenblick könnte ich es einfach auslöffeln, beziehungsweise ständig daran naschen… keine Ahnung, woran das liegt. Jedenfalls ein guter Grund, Euch zu zeigen, wie Ihr so eine sahnige Karamell Soße selber machen könnt und zwar wirklich im Handumdrehen mit nur vier Zutaten!

 

Dessert Schokoladiges Tipps

Mein „Dinner with friends“ und ein Chocolat Malheur

Werbung

Wer mich kennt der weiß, dass ich es liebe, Gäste zu bewirten! Ich finde es großartig, wenn sich viele liebe Menschen um unseren großen Esstisch tummeln, angeregte Gespräche stattfinden und alle Spaß miteinander und an leckerem Essen sowie guten Getränken haben! Für so ein „Dinner with friends“ plane ich in der Regel drei bis vier Gänge, mach‘ mir schon Tage im voraus Gedanken, was ich servieren möchte und habe riesige Freude daran!  

 

Allgemein Dessert In der Weihnachtsbäckerei

Lebkuchen-Orangen-Creme mit Granatapfel-Kernen

 

Eigentlich war dieses Rezept schon lange für Euch geplant, aber irgendwie kam ich nicht zum Schreiben, dann gefielen mir meine Fotos nicht und so ist es nun einen Tag vor Heilig Abend und ich zeige ich eines meiner neuen absoluten Lieblingsdesserts! Ich bin so verliebt, dass ich es inzwischen schon mehrfach gemacht habe und es wird definitiv auch der Abschluss unseres Heilig-Abend-Menüs sein: meine Lebkuchen-Orangen-Creme mit Granatapfel-Kernen.

 

All Time Classics Dessert

Cremiger Apfel Tiramisu ohne Ei

Mit Tiramisu ist es wie mit Äpfeln, oder? Ich kenne eigentlich keinen Menschen, der dieses leckere und cremige Dessert nicht mag! Wie schön, dass man diese Liebe für zwei Dinge vereinen kann und daraus dann ein vorzüglicher Apfel Tiramisu ohne Ei entsteht, der nicht nur schön cremig sondern auch noch besonders fruchtig ist! Mir gefällt diese Kombination ausgesprochen gut, denn er ist dadurch auch nicht so mächtig.  

 

Aus dem Obstgarten Dessert Tartes und Pies

Blueberry Almond Galette – Blaubeer-Galette mit Marzipan und Mandeln

Heute mal wieder etwas aus der Abteilung „unnützes Wissen“ für Euch: wir haben den 10. Juli und es ist in USA der „National Blueberry Pick Day“ 🙂 Dolle Sache, oder? Also, jedenfalls habe ich den mit einigen anderen lieben Kollegen und Kolleginnen zum Anlass genommen, ein neues (und inzwischen 22stes ! ) Blaubeer-Rezept auf dem Blog zu veröffentlichen! Es gibt heute eine sehr köstliche und wirklich blitzmässig gebacke Blaubeer-Galette mit Marzipan und Mandeln

All Time Classics Dessert

Schwarzwälder Kirsch-Dessert im Glas

Heut‘ ist Dein Geburtstag, heute feiern wir, alle Deine Freunde feiern hier mit Dir… 🙂 im wahrsten Sinne des Wortes: meine Lieblings-Jungs haben 7-jähriges Blogjubiläum und ich bin eingeladen – mit noch ein paar weiteren wundervollen Kollegen/innen – eine verflixt gute Geburtstagswoche zu feiern. Da bin ich doch super gerne mit dabei! Die Beiden haben sich Essen zum Glücklichsein gewünscht, daher bringe ich ein sehr glücklich machendes Dessert zur Sause mit: mein Schwarzwälder-Kirsch-Dessert im Glas. 

Dessert In der Weihnachtsbäckerei

Weiße Schokolade-Mandel-Creme mit beschwipsten Tonka-Birnen

Werbung

Schon klar, es ist Mitte November, aber – Ihr wisst es – Weihnachten kommt schneller als man denkt! Daher bin ich mal richtig frühzeitig und serviere Euch heute schon eine Idee für Euer Weihnachts-Dessert. Ich finde das eigentlich ziemlich nett von mir, so könnt Ihr nämlich perfekt planen 🙂

Bei mir wird es dieses wundervolle Dessert sicher schon zum Thanksgiving-Dinner hier im Hause geben, sozusagen als Probelauf, Ihr macht es einfach dann, wann immer es passt! Tja, und weiße Schokolade-Mandel-Creme mit beschwipsten Tonka-Birnen passt ja grundsätzlich immer!