Category / Herzhaftes

All Time Classics Herzhaftes

Reuben Grilled Cheese Sandwich wie in NYC

Werbung

Heute verrate ich Euch einmal, womit ich meine vier Männer hier im Hause glücklich machen kann! Geht nämlich ganz einfach und Ihr könnt das auch… Macht einfach ein Reuben Grilled Cheese Sandwich, zaubert etwas New-York-Feeling nach Hause und schon ziert ein verzücktes Lächeln das Antlitz eines jeden Mannes 🙂 

Und meines natürlich auch! Es gibt ja tatsächlich auch kaum etwas Besseres, als geschmolzenen Käse und dann in dieser Kombi mit Pastrami und Sauerkraut schmecken diese Teilchen unglaublich gut! Für meine Männer gibt es dann selbstverständlich immer einen ganzen Stapel an Sandwiches und die sind schneller wech, als ich bis zehn zählen kann.

 

Herzhaftes

Heirloom-Tomaten-Galette mit Kräuter-Ricotta

Saisonal schmeckt’s besser: mir schmecken in diesem Monat vor allem die Tomaten… Ich liebe Tomaten und kann eben mal ganz locker ein Pfund Cocktail-Tomaten ohne mit der Wimper zu zucken verdrücken, daher habe ich natürlich auch auf meiner Terrasse ein paar dieser Pflänzchen eingepflanzt, die glücklicherweise einen sehr guten Ertrag aufweisen. Was ich ja überhaupt nicht nachvollziehen kann ist, dass es Menschen gibt, so wie beispielsweise meinen Ältesten, die es schon bei dem blossen Gedanken an rohe Tomaten schüttelt…

Zweierlei Foccacia und Tomaten-Pfirsich-Salat mit Burrata
Bread, Brunch and Breakfast Herzhaftes

Zweierlei Foccacia und Tomaten-Pfirsich-Salat mit Burrata

(Werbung)    Hallo Ihr Lieben! Kommt Ihr mit mir auf meine Terrasse zum lauen Sommerabend-Plausch mit Wein, unglaublich leckerem zweierlei Foccacia und Tomaten-Pfirsich-Salat mit Burrata? Seid Ihr auch so Sommerfreaks, wie ich das bin? Ich liebe diese Zeit, wenn sich unser Wohnzimmer dank der Terrasse verdoppelt und wir eigentlich den ganzen Tag und , sofern es das Wetter zulässt, bis spät in den Abend hinein auf der Terrasse sitzen und den Garten genießen. Das ist für mich echte Lebensqualität! 

Bread, Brunch and Breakfast Herzhaftes

Kräuter-Quark-Brötchen

Werbung

Ich bin derzeit schon wieder fleißig am Planen für unsere nächste Bruncheinladung hier im Hause ZimtkeksundApfeltarte.  Ich bin nämlich ein bekennender Brunch-Fan, denn man kann sich dabei in jeder Richtung austoben, süß und herzhaft, kräftig und deftig oder auch mit Törtchen, Küchlein, Muffins und Co. In der Regel habe ich immer viel zu viel an Essen zu solchen Gelegenheiten, weil ich mich einfach nicht entscheiden kann: mach’ ich nun die Käseplatte oder lieber Käsekuchen, gibt es eine Quiche oder vielleicht lieber French Toast – zuletzt mache ich einfach alles, was mir in den Sinn kommt und dann futtert die Familie noch für die nächsten zwei bis drei Tage die Reste 🙂

 

Einfaches Rezept für Bärlauch-Spinat-Frittata
Bread, Brunch and Breakfast Herzhaftes

Bärlauch-Spinat-Frittata

 

Heute ist der letzte Donnerstag des Monats, das heißt, es ist wieder Zeit für “Saisonal schmeckt’s besser”. Da wir auch noch zufälligerweise “Gründonnerstag” haben, gibt es etwas Grünes auf den Teller 🙂 In diesem Monat standen als Saisongemüse nämlich Bärlauch, Spinat und Pastinake zur Auswahl und da habe ich es doch tatsächlich geschafft, zwei der zur Verfügung stehenden Exemplare in einem Rezept zu verarbeiten. Es gibt eine wundervolle Bärlauch-Spinat-Frittata, die Ihr auch ganz perfekt für Euer Osterbrunch machen könnt. Frittata ist die italienische Variante unseres Omletts und sie schmeckt warm oder kalt.

 

Herzhaftes

Rosenkohl-Butternut Salat mit Cranberries

Neues Jahr – neue Aktion: “Saisonal schmeckt’s besser”! Unter diesem Motto werde ich ab heute nun jeden Monat einmal mit ganz vielen tollen Blogger-Kolleginnen ein saisonales Gemüse bekochen oder verbacken. Ich bin ohnehin hier in meiner Küche weitestgehend saisonal unterwegs und versuche, mit heimischen Produkten vom Markt jahreszeitlich passend zu kochen und auch zu backen. Daher finde ich diese Aktion toll und bin super gerne dabei! In diesem Monat standen “Wirsing” und “Rosenkohl” zur Auswahl und Ihr werdet staunen, welch’ unglaubliche Vielfalt an wundervollen Rezepten zusammengekommen ist! Ich habe mich übrigens für Team “Rosenkohl” entschieden.