Category / Cheesecake und Käsekuchen

Cremiger Schokoladen-Haselnuss-Cheesecake mit Schokoboden - einfaches Rezept
Cheesecake und Käsekuchen Schokoladiges

Cremiger Schokoladen-Haselnuss-Cheesecake

Werbung – Ich durfte mal wieder die Schokolade meines Lieblings-Schokoladendealers in einen köstlichen Kuchen verwandeln. Das mache ich ja nur zu gerne, denn Schokolade geht immer und macht glücklich, oder? Entstanden ist ein extra cremiger Schokoladen-Haselnuss-Cheesecake. Er ist der perfekte Kuchen für die Herbst- und Winterzeit und wird sogar – wenn Ihr einfach etwas Zimt oder Lebkuchen-Gewürz mit in die Käsemasse gebt – Advents- oder Weihnachtstauglich! 

 

Würzig und cremig: Bratapfel-Käsekuchen mit Zimtstreuseln
Cheesecake und Käsekuchen In der Weihnachtsbäckerei

Würziger Bratapfel-Käsekuchen mit Zimtstreuseln

So, dann steigen wir für dieses Jahr mal in die würzigen Vorweihnachts- und Adventsrezepte ein und beginnen hier mit einem echten Kracher: würziger Bratapfel-Käsekuchen mit Zimtstreuseln. Dieser fabelhaft leckere Käsekuchen passt perfekt in die kalte Jahreszeit und vermittelt beim Naschen so ein richtig heimeliges und kuscheliges Gefühl! Der ist Seelenfutter vom Allerfeinsten und lässt die trübsten Nachmittage leuchten! 🙂

Einfaches und gelingsicheres Rezept für einen cremigen no bake Cheesecake mit Beeren ohne Gelatine.
Aus dem Obstgarten Bake Together Cheesecake und Käsekuchen

Cremigster no-bake Cheesecake mit Beeren – ganz ohne Gelatine

Ein neues „Bake together – die Backüberraschung“ ist fällig! Marc aka Bake to the roots und ich verabreden unsere Themen ja immer schon eine ganze Zeit im Voraus und auf diesen Monat habe ich mich ganz besonders gefreut! Es geht nämlich um No-Bake-Cheesecake und die liebe ich – ist kein Geheimnis – sehr! Meine Kreation wird Euch buchstäblich von den Sitzen fegen, mein cremigster no-bake Cheesecake mit Beeren – ganz ohne Gelatine – ist sowas von lecker und so unfassbar samtig … einfach der Hammer

 

Einfaches Rezept Johannisbeer Käsekuchen mit Sreuseln
Aus dem Obstgarten Cheesecake und Käsekuchen Kuchen

Fruchtiger Johannisbeer-Käsekuchen mit Butterstreuseln

Ich habe Euch in meinem letzten Posting bereits verraten, dass Johannisbeeren pur nicht so meins sind, aber ich sie in gebackener Form sehr liebe. Da meine Johannisbeer-Muffins letzte Woche bei Euch so gut angekommen sind, dachte ich mir, ich leg’ Johannisbeer-technisch gleich nochmals nach und zeige Euch mein Rezept für einen Johannisbeer-Käsekuchen mit Butterstreuseln.

Einfaches und gelingsicheres Rezept für no bake Cheesecake mit Rhabarbercurd
Aus dem Obstgarten Bake Together Cheesecake und Käsekuchen Frühling

No bake Cheesecake mit Rhabarber Curd

Ich liebe Rhabarber und ich liebe Curd, daher ist das heutige Thema „Irgendwas mit Rhabarber Curd“ im Rahmen des „Bake Together – die Backüberraschung“ mit Marc aka Bake to the roots natürlich ganz mein Ding! Bei mir ist es ein himmlisch cremiger und unglaublich leckerer No bake Cheesecake mit Rhabarber Curd geworden, der Euch – da bin ich mir absolut sicher – sehr gut gefallen wird!

 

Cheesecake und Käsekuchen In der Weihnachtsbäckerei

Cremiger Zimtstern Cheesecake ganz ohne Backen

Also, irgendwie ist ja wohl klar, dass Frau Zimtkeks auch mal einen zimtigen Käsekuchen ins Programm nehmen muss, oder? Da ich ja, gerade zu Advent und Weihnachten, wo wir ohnehin schon allesamt im Stress sind, ein Freund von fixen Ideen bin, gibt es hier den ultimativ schnellen und wirklich exorbitant leckeren Zimtstern Cheesecake ganz ohne Backen! 

 

Cheesecake und Käsekuchen Kuchen

Baskischer Käsekuchen – Basque Burnt Cheesecake

 

Es war mal wieder dringend Zeit für einen neuen Käsekuchen hier auf dem Blog. Schließlich habe ich ja meinen Namen als ungekrönte “Cheesecake-Queen” zu verlieren :p … Spaß beiseite, diesen wundervollen baskischen Käsekuchen – Basque Burnt Cheesecake oder auch San Sebastian Käsekuchen liebe ich sehr, mache ihn gerne als Dessert und daher musste er jetzt natürlich auch mal endlich auf dem Blog landen!

 

Bake Together Blechkuchen Cheesecake und Käsekuchen

Saftiger Mirabellen-Käsekuchen mit Mandel-Haferflocken-Streuseln

 

Es ist mal wieder so weit! Heute gibt es eine neue Runde „Bake Together – Die Backüberraschung“ von Marc von „Bake to the Roots“ und mir. Wie hier sicherlich die Meisten bereits wissen, haben wir immer einen gemeinsamen Oberbegriff (diesmal ist es die Mirabelle), dazu überlegen wir uns jeweils ein Rezept und dann backen wir – jeder still und heimlich in seiner Küche – und überraschen mit dem Ergebnis Euch und auch uns! Von mir gibt es heute zum Thema einen super saftigen und cremigen Mirabellen-Käsekuchen mit Mandel-Haferflocken-Streuseln.