Super schnelles Rezept für einfache Mini-Bananen Pancakes
Bread, Brunch and Breakfast Kinder-Lieblingsessen

Mini Bananen Pancakes – leckeres Frühstücksrezept

Ich bin ja grundsätzlich nicht so anfällig für Trends und auch eher selten auf Plattformen unterwegs, wo es nur um “schnelle” und nicht wirklich nahrhafte oder gesunde Zubereitung von Gerichten geht. Allerdings habe ich mich tatsächlich für das heutige Rezept auf TikTok inspirieren lassen. Mir gefielen diese Mini Bananen Pancakes sofort und natürlich habe ich sie auch gleich ausprobiert. Meine Männer waren begeistert!

 

Der Teig ist in fünf Minuten zusammen gerührt, einfach Bananen hineingeben und in Butter oder Butterschmalz ausbacken. Etwas Puderzucker und Ahornsirup darüber und fertig ist das Sonntagsfrühstück! Grundsätzlich kann ich mir diese Teilchen auch – mit einer Kugel Vanille-Eis – als Dessert vorstellen. Also, wann immer Ihr sie gerne ausprobiert, ich bin ziemlich sicher, Ihr – und vor allem auch Eure Kids – werdet sie lieben!

 

Rezept für Bananen Pancakes

 

Zutaten Mini Bananen Pancakes

Für ca. 2 – 3 Portionen:

100 g Mehl

125 g Milch oder Pflanzenmilch Eurer Wahl

1 Ei

1 EL Zucker

1/2 TL Zimt

5 reife Bananen

Butter oder Butterschmalz zum Braten

 

 

 

Zubereitung Mini Bananen Pancakes

In einer Schüssel das Mehl, Milch, Ei, Zucker und Zimt mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig rühren. Für 10 Minuten ruhen lassen. Inzwischen die Bananen gleichmäßig in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. 

Die Bananen vorsichtig in die Masse unterheben.

In einer Pfanne Butter oder Butterschmalz erhitzen und die einzelnen Bananenstücke (etwas abgetropft) hinein geben und bei mittlerer Hitze pro Seite für 2 – 3 Minuten goldbraun ausbacken. Sofort servieren und dafür mit Puderzucker bestäuben und Ahornsirup dazu reichen. 

 

Tipp: Bitte achtet darauf, dass Ihr reife, aber nicht zu matschige Bananen nehmt!

 

Rezept für einfaches und schnelle Mini Bananen Pancakes

 

 

Rezept zum Drucken

Drucken

Mini Bananen Pancakes – leckeres Frühstücksrezept

Einfaches und schnelles Rezept für leckere Mini Bananen Pancakes zum Frühstück. 

  • Author: Andrea

Zutaten

Scale

Für ca. 2 – 3 Portionen:

100 g Mehl

125 g Milch oder Pflanzenmilch Eurer Wahl

1 Ei

1 EL Zucker

1/2 TL Zimt

5 reife Bananen

Butter oder Butterschmalz zum Braten

Zubereitung

In einer Schüssel das Mehl, Milch, Ei, Zucker und Zimt mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig rühren. Für 10 Minuten ruhen lassen. Inzwischen die Bananen gleichmäßig in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. 

Die Bananen vorsichtig in die Masse unterheben.

In einer Pfanne Butter oder Butterschmal erhitzen und die einzelnen Bananenstücke (etwas abgetropft) hinein geben und bei mittlerer Hitze pro Seite für 2 – 3 Minuten goldbraun ausbacken. Sofort servieren und dafür mit Puderzucker bestäuben und Ahornsirup dazu reichen.

Keywords: Frühstück, Pancakes, Pfannkuchen, Bananenpancakes,

 

Und? Schon ausprobiert?

Dann markiert  @zimtkeksundapfeltarte auf Instagram, benutzt den Hashtag #zimtkeksundapfeltarte und zeigt mir unbedingt das Ergebnis, ich freue mich darüber immer riesig!

 

Hat es Euch geschmeckt?

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Rezept gefallen hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. 

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Tipps und Anregungen von Euch sind hier immer willkommen! Hinterlasst gerne einen Kommentar, damit alle anderen Leser sehen können, welche Ideen Euch zu meinem Rezept gekommen sind.

 

 

Ich wünsch′ Euch was!

Andrea

 

Dieser Beitrag enthält möglicherweise Affiliate-Links. Falls Du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Artikels bleibt für Dich natürlich unverändert.

Schreibe einen Kommentar

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star