Category / Törtchen

Schokoladiges Törtchen

Schokoladen Biskuitrolle mit Frischkäse-Schokoladenfüllung

Werbung

Die Tage werden kürzer, es wird kühler, draußen herbstelt es massiv, da kann man doch schon mal wieder mit einer großen Portion Schokolade um die Ecke kommen, oder was meint Ihr? Also, ich finde definitiv, dass wieder Schokoladensaison ist und deswegen zeige ich Euch heute meine fabulös leckere Schokoladen Biskuitrolle mit Frischkäse-Schokoladenfüllung und feinem Pfirsich!

 

Schokoladiges Törtchen

Schokoladen Letter-Cake mit Beeren für Theo

Hier und heute gibt es eine ganz wunderbare „Baby-Boom-Party“ für Theo! Wer ist Theo? Theo ist ein Frischling, gerade mal zwei Wochen alt und muss ordentlich gefeiert werden, wie sich das eben für das Baby einer Foodbloggerin gehört 🙂 Der junge Mann ist der Nachwuchs meiner liebenswerten Blogger-Freundin Jana von NomNomsFood und ihrem Mann Rene. Jana ist Diejenige, die sonst immer die „BOOM-Events“ organisiert… klar, dass es jetzt natürlich als Überraschung für Familie Nupsi und Klein-Theo einen Baby-Boom gibt! 

 

Cheesecake Törtchen

Mango-Skyr-Cheesecake mit Fruchtspiegel ohne Backen

Werbung

Habe ich es hier schon einmal erwähnt? Ich liebe Mango und Maracuja, beides ganz oberleckere Früchtchen, die bei mir beim Vernaschen immer ein wenig Urlaubs-Sehnsucht hervorrufen. Wie gut, dass mein Lieblingsschokoladen-Dealer Ritter Sport wieder kreativ war und mit seiner neuen „Fernweh-Edition“ Schokoladen kreiert hat, mit denen man sofort gedanklich nach Hawaii, Costa Rica oder Marokko gebeamt wird. Und ich habe natürlich nach meiner Schokoladen-Reise ein ein tolles Rezept im Gepäck: einen oberleckeren und fruchtigen Mango-Skyr-Cheesecake mit Fruchtspiegel ohne Backen!

In der Weihnachtsbäckerei Törtchen Zimtliebe

Lebkuchentörtchen mit Zimt-Frischkäse-Creme und Cranberry-Marmelade

Da ist es! Mein diesjähriges Weihnachtstörtchen für Euch! Ich hab‘ mir echt Mühe gegeben und hoffe sehr, es gefälllt Euch! Mein Lebkuchentörtchen mit Zimt-Frischkäse-Creme und Cranberry-Marmelade vereint eigentlich alle Lieblinge, die man zu dieser Saison mag und es schmeckt wirklich himmlisch! Außerdem ist die Zubereitung nicht schwierig und Ihr könnt es getrost auch schon einen Tag zuvor zubereiten.

 

Schokoladiges Törtchen

Schokoladen-Orangen-Torte mit Mandeln und Schoko-Ganache

Werbung

Heute muss ich lange Zeit zurück gehen, um Euch von meiner tiefen Liebe zu der Mischung aus dunkler Schokolade/Orange zu erzählen… Es gab vor ca. drölfzigtausend Jahren eine hübsche kleine Eisdiele in meiner Hood, die eine Eissorte, bestehend aus dunkler Schokolade mit Orangenstücken verkaufte… Jeden Nachmittag nach Büroschluss kam ich „zufälligerweise“ an diesem Eissalon vorbei und immer gab es eine Waffel mit dieser unfassbar leckeren Köstlichkeit! 

Aus dem Obstgarten Cheesecake Törtchen

No bake Joghurt-Frischkäse-Limetten-Törtchen mit Melone

Der Sommer kommt noch mal so richtig dolle zurück, ist das nicht schön? Also ich mag das ja und – was für ein großes Glück! – Marc von Bake to the roots und ich haben uns für das August „Bake Together – die Backüberraschung“ das Thema „Melone“ überlegt: super passend und absolut perfekt für diese Temperaturen!!! Bei mir gibt es ein extrem leckeres und sommerliches no bake Joghurt-Frischkäse-Limetten-Törtchen mit Melone – schmeckt himmlisch leicht und Ihr braucht dafür nur den Kühlschrank!!!

Aus dem Obstgarten Törtchen

Beeren-Brownie-Torte mit Fruchtsahne

Während Ihr hier diesen Beitrag lest, schwirre ich gerade irgendwo in USA umher… Ich mache nämlich gerade Taxi Mama im etwas erweiterten Sinne: ich bringe Sohn Nr. 3 in die Schule 🙂 die steht allerdings jetzt für ein Jahr in Vermont! Da dachte ich mir, so ganz uneigennützig, ich bring den Kerl da mal hin, dass er sicher ankommt und so…. Unglücklicherweise mussten wir auch noch einen „Umweg“ über New York machen, ist das nicht schlimm? 

Aus dem Obstgarten Törtchen

3 Jahre „Bake Together“ und herzige Himbeer-Frischkäse-Mascarpone-Torte

Gewinnspiel / Werbung

Kinder, wie die Zeit vergeht! Seit drei Jahren sind wir schon ein Team in Sachen „Backüberraschung“ für Euch… wer hätte das gedacht, als ich Marc von Bake to the Roots vor knapp vier Jahren persönlich bei einem Event kennen lernte. Es war quasi  „Liebe auf den ersten Blick“, er war mir auf Anhieb super sympathisch und wir hatten gleich viel miteinander zu quatschen, was aber daraus mal werden würde, wurde erst ein paar Monate später klar.

Süßes für den Osterhasen Törtchen

Rübli-Eierlikör-Torte – Karottenkuchen mit Eierlikörsahne

Yeah! Zum heutigen „Bake Together – die Backüberraschung“ gibt es famoses Törtchen für Euch! Thema, das Marc von Bake to the Roots und ich entschieden hatten, war: Ostern, Torte, Eierlikör… Tja und ich habe jetzt quasi die Eier-legende Wollmilchsau an Ostertorte kreiert, meine Böden sind nämlich aus famoserweise Rüblikuchen… so habt Ihr tatsächlich alle Osterlieblinge in einer Rübli-Eierlikör-Torte vereint und es schmeckt wirklich himmlisch, ich schwöre!