Tag / Erdbeeren

Bread, Brunch and Breakfast Sonntagssüß

Buttermilch-Erdbeerkuchen in der Pfanne gebacken

Bei uns wird die Erdbeerzeit dieses Jahr wirklich in vollen Zügen genutzt. Nachdem wir dieser Tage auf dem Erdbeerfeld waren und fleißig geerntet haben, gab es schon Marmelade, einen ganz großartigen Auflauf mit Erdbeeren, jetzt diesen tollen und easy-peasy Buttermilch Erdbeerkuchen und einen Erdbeerlimes möchte ich auch noch machen. Ach, ein ganz großartige Eis habe ich auch noch gemacht, das werde ich Euch sicherlich ganz bald auch zeigen. Was mögt Ihr denn am Liebsten mit Erdbeeren?

 

All Time Classics Aus dem Obstgarten Dessert

Rhabarber-Erdbeer-Crumble mit Zimtstreuseln

Ich weiß ja mittlerweile, dass Ihr Lieben hier alle genau die gleichen Vorlieben für dicke Streusel hegt, wie ich! Was gibt es auch Besseres? Da gerade die allerbeste Zeit für Erdbeeren und Rhabarber ist, habe ich mir heute mal einen wirklich superleckeren Rhabarber-Erdbeer-Crumble gemacht und dachte mir, Euch würde er vielleicht auch gefallen, daher teile ich natürlich gerne mein Rezept mit Euch hier! 

Aus dem Obstgarten Clean Baking / Low Carb Rezepte

Gesunde Erdbeer-Cookies

Frei nach dem Motto: … ich hab‘ da mal was vorbereitet…., war ich diese Woche wieder gesund unterwegs. Erdbeeren – Ihr wisst es – sind super klasse, weil wenig Kalorien (33 kcal auf 100 g) und enthalten sehr viel Kalium, Kalzium und Vitamin C. Wenn Ihr also, so wie ich es gelegentlich mache, mal eine 500 g-Schale futtert, kein Problem, sondern sehr gesund! Pur sind sei ohnehin am Besten! Aber, jetzt habe ich eine neue Variante entdeckt, die mindestens mal so köstlich ist, wie Erdbeeren pur: meine gesunden Erdbeer-Cookies!

 

Schokoladiges Törtchen

Erdbeer-Ricotta-Törtchen mit Knusperboden

Werbung

Erdbeerzeit – Juhuuuuu! Meine ersten frischen Erdbeeren hier vom Bauern habe ich doch gleich mal in ein ganz besonders köstliches Erdbeer-Ricotta-Törtchen gesteckt, denn – Ihr wisst es Alle – am 14. Mai ist Muttertag! Und da ich immer wieder gerne als Inspirationsquelle für liebe Kinder fungiere, verrate ich Euch dieses wahnsinnig leckere Rezept. Also, nur für den Fall, dass Ihr Mutti am Sonntag mit einem Erdbeer-Ricotta-Törtchen überraschen wollt! Ach, und natürlich auch dann, wenn Ihr Euch selbst verwöhnen wollt! Ist super easy-peasy und braucht nicht mal einen Backofen!

Aus dem Obstgarten Sonntagssüß

Zitroniger Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit Streuseln

Wenn ich überall im Netz die Schneebilder sehe und hier auf mein Thermometer schaue, kann ich kaum glauben, dass in zwei Tagen der 1. Mai ist…  Theoretisch ist so langsam Terassenwetter angesagt, praktisch renne ich noch im Wintermantel herum 🙁

Möglicherweise gelingt es mir ja, mit meinem leckeren frühlingshaften Erdbeer-Rhabarber-Kuchen, die Sonne hervor zu locken. Der ist nämlich mein heutiger Beitrag zum „Bake Together – die Backüberraschung“ mit dem lieben Marc von Bake to the roots

 

Aus dem Obstgarten Drinks

Fruchtig frische Holunderblüten-Bowle – Hugo-Bowle

 

Ich finde ja, im Sommer gibt es wirklich nichts Schöneres, als den Abend auf der Terrasse zu verbringen, etwas Feines zu trinken und zu futtern und dabei gute Gespräche mit der Familie oder Freunden zu führen… Ich liebe diese Zeit, in der unser Wohnzimmer um die Größe der Terrasse erweitert wird und das Leben sich ganz häufig draußen abspielt! Wie ist das bei Euch? Liebt Ihr diese lauen Sommerabende auch so sehr wie ich?

 

Cheesecake My American Bakery

No-bake Strawberry-Cheesecake
mit OREO-Boden

Ihr kennt das sicher: man begegnet einem Menschen, es macht „BOOM“ und man weiß genau, das wird funktionieren! So ging es mir im vergangenen Jahr auf einem Barcamp in Berlin, wo ich dem wunderbaren Marc von „Bake to the roots“ zum ersten Mal über den Weg gelaufen bin! Wir kannten uns seit längerem virtuell und schon da war er mir irre sympathisch… ja, und in Natura ist er einfach ein super feiner Kerl! Wir haben schnell festgestellt, dass wir beide uns sehr gut verstehen, eine große Vorliebe für die USA und die amerikanische Bäckerei haben und wahrscheinlich – nach jüngsten Ereignissen – im vorigen Leben mal Brüderlein und Schwesterlein waren, oder so…… 

 

Salate & Snacks Vorspeisen & Beilagen

Spargel-Erdbeer-Salat mit Pinienkernen

Also, ich weiß ja nicht, wie das bei Euch so war, aber als Kind mochte ich Spargel überhaupt nicht! Mag daran gelegen haben, dass es ihn bei uns ziemlich verkocht mit Mehlschwitze gab, er war jedenfalls so gar nicht meins! Als Jugendliche habe ich mich mit Spargel und einer großen Menge Hollandaise dann langsam aber sicher angefreundet und heute bin ich ganz sicher die beste Kundin an unserem Spargelstand. Ich liebe Spargel inzwischen in allen Arten und Variationen und kann gar nicht genug davon bekommen!