Aus dem Obstgarten Schokoladiges

Weiße Schokoladentarte mit Erdbeeren

Ein neues “Bake Together – die Backüberraschung” steht an! Dieses Mal ist es wohl extrem unwahrscheinlich, dass Marc von Bake to the roots und ich eine Übereinstimmung haben, denn das Thema war sehr weit gefasst: “Tarte mit Früchten”. Da kann man ja wirklich alles Mögliche bachen, für mich war allerdings klar, dass ich jetzt – mitten inn der Erdbeerzeit – natürlich eine Tarte mit diesen roten Früchtchen backen werde. Herausgekommen ist eine weiße Schokoladentarte mit frischen Erdbeeren…. seeeeeehr cremig, lecker und fruchtig!

 

Ich bin schon mächtig gespannt, was es heute bei Marc gibt. Ihr wisst es ja bereits, einmal im Monat backen Marc und ich gemeinsam zu einem Thema, das wir vorher gemeinsam entschieden haben. Allerdings tun wir das in 500 km Entfernung, jeder in seiner Küche und mit dem Ergebnis überraschen wir uns dann gegenseitig und natürlich auch Euch hier! Falls es Euch interessiert, wie das Ganze vor mehr als zwei Jahren begonnen hat, dann könnt Ihr das gerne hier nachlesen. 

So, und nun Bühne frei für meine weiße Schokoladentarte mit Erdbeeren – mit einer ganz dringenden Nachback-Empfehlung von mir! Und: ihr könnt hier natürlich auch andere Früchtchen kombinieren. 

Bake Together

 

Weiße Schokoladentarte mit Erdbeeren - einfach lecker

 

 

Weiße Schokoladentarte mit Erdbeeren

Boden:

100 g Butter

1 Ei 

250 g Mehl

2 EL Zucker

 

Füllung:

400 g weiße Schokolade

100 g Butter

150 ml Sahne

250 g Mascarpone

 

ca. 500 g Erdbeeren zur Deko

 

 

Weiße Schokoladentarte mit Erdbeeren - schnell gebacken

Für den Teig Butter in kleine Würfel schneiden, mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührers zu einem krümeligen Teig kneten. Eventuell noch ein 2 – 3 EL kaltes Wasser zufügen. Mit den Händen schnell zu einem fertigen Teig zusammenkneten, in Alufolie gewickelt für mindestens 30 Minuten kalt stellen.

Den Ofen auf 180°C (160 °C Umluft) vorheizen. Die Form mit Butter einfetten.

Teig ausrollen, in die Form drücken, dann mit einer Gabel den Boden mehrfach einstechen. Mit einem Backpapier belegen, mit Hülsenfrüchten ausfüllen und den Boden für 20 Minuten blind backen. Danach Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen und weitere 10 – 15  Minuten goldbraun backen.

Für die Füllung in einem Topf die Sahne langsam erwärmen, Schokolade und Butter zufügen, in der Sahne schmelzen. Den Topf vom Herd nehmen, Masse etwas abkühlen lassen, dann Mascarpone unterrühren und die Masse in den abgekühlten Boden geben. Tarte für 3 Stunden, besser über Nacht, in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit den zuvor verlesenen Erdbeeren belegen.

 

Weiße Schokoladentarte mit Erdbeeren - tolles Sommer-Rezept

 

Rezept zum Ausdrucken:

Sommerlich und fruchtig: weiße Schokoladentarte mit Erdbeeren
Serves 10
Bewertung
Drucken
Vorbereitungszeit
30 min
Vorbereitungszeit
30 min
Boden
  1. 100 g Butter
  2. 1 Ei
  3. 250 g Mehl
  4. 2 EL Zucker
Füllung
  1. 400 g weiße Schokolade
  2. 100 g Butter
  3. 150 ml Sahne
  4. 250 g Mascarpone
  5. ca. 500 g Erdbeeren zur Deko
Zubereitung
  1. Für den Teig Butter in kleine Würfel schneiden, mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührers zu einem krümeligen Teig kneten. Eventuell noch ein 2 – 3 EL kaltes Wasser zufügen. Mit den Händen schnell zu einem fertigen Teig zusammenkneten, in Alufolie gewickelt für mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  2. Den Ofen auf 180°C (160 °C Umluft) vorheizen. Die Form mit Butter einfetten.
  3. Teig ausrollen, in die Form drücken, dann mit einer Gabel den Boden mehrfach einstechen. Mit einem Backpapier belegen, mit Hülsenfrüchten ausfüllen und den Boden für 20 Minuten blind backen. Danach Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen und weitere 10 - 15 Minuten goldbraun backen.
  4. Für die Füllung in einem Topf die Sahne langsam erwärmen, Schokolade und Butter zufügen, in der Sahne schmelzen. Den Topf vom Herd nehmen, Masse etwas abkühlen lassen, dann Mascarpone unterrühren und die Masse in den abgekühlten Boden geben. Tarte für 3 Stunden, besser über Nacht, in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit den zuvor verlesenen Erdbeeren belegen.
Zimtkeks und Apfeltarte https://zimtkeksundapfeltarte.com/

Weiße Schokoladentarte mit Erdbeeren

Ich wünsch’ Euch was!

Andrea

Comments (2)

Write a comment