Erdbeer Kokos Biskuitrolle - einfaches Rezept
All Time Classics Aus dem Obstgarten Sonntagssüß

Erdbeer Kokos Biskuitrolle mit Frischkäse

Allerhöchste Zeit für das Rezept für eine ganz klassische Biskuitrolle auf ZimtkeksundApfeltarte, denn ich habe bemerkt, dass es bisher nur eine Schoko-Biskuitrolle auf dem Blog gibt… da muss doch ganz dringend nochmal der Klassiker her! Diese leckere Erdbeer Kokos Biskuitrolle mit Frischkäsefüllung mache ich mindestens einmal im Jahr für meine Muddi, die liebt sie nämlich und die bekommt sie anlässlich Ihres Geburtstages heute! 

 

 

Ich habe mich tatsächlich früher nie an Biskuitrollen gewagt, weil ich immer dachte, das kriege ich nicht hin! Im Nachhinein echt zum Kichern, denn es ist überhaupt kein Hexenwerk, so ein gefülltes Röllchen herzustellen! Außerdem ist sie wirklich schnell gemacht und man kann sie toll vorbereiten: heute backen, füllen und morgen dann verzieren und genießen. Gaaaaaaaanz einfach! Probiert es doch mal aus! Dieses Exemplar hier macht sich im Übrigen nicht nur mit Erdbeeren sondern auch mit Himbeeren ganz fantastisch!

 

Erdbeer Kokos Biskuitrolle mit Frischkäse ganz einfaches Rezept

 

Zutaten für Erdbeer Kokos Biskuitrolle

 

Für den Biskuit:

4 Eier

1 Prise Salz 

100 g Zucker

1 Pck. Bourbon Vanillezucker

100 g Mehl

1 TL Backpulver

 

Füllung: 

6 Blatt Gelatine

250 g Erdbeeren

200 g Frischkäse

50 g Zucker

2 EL Zitronensaft

200 ml Sahne

2 El Kokoslikör (nach Belieben)

3 EL Kokosraspel

eine Handvoll klein geschnittene Erdbeeren

Topping:

ca. 200 ml Sahne

ca. 5 – 6 Erdbeeren

geröstete Kokoschips

 

 

 

Erdbeer Kokos Biskuitrolle mit Frischkäse - kinderleichtes Rezept - gelingsicher

 

Zubereitung Erdbeer Kokos Biskuitrolle mit Frischkäse

Backofen auf 200 °C (175 °C Umluft) vorheizen.

Für den Teig die Eier trennen. Eiweiß mit 4 EL kaltem Wasser und einer Prise Salz steif schlagen, dabei zum Schluss den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und unterheben.

Backblech 30 x 40 mit Backpapier auslegen. Die Masse darauf gleichmäßig verstreichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 – 12 Minuten backen.

Blech aus dem Ofen nehmen. Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, Backpapier vorsichtig abziehen. Von der Längsseite her das Geschirrtuch aufrollen und ca. 1 Stunde auskühlen lassen.

Für die Füllung die Gelatine in klatem Wasser einweichen. Erdbeeren waschen, putzen und pürieren. Frischkäse, Zucker, Zitronensaft, nach Belieben Kokoslikör mit Kokosraspeln verrühren. Erdbeerpüree mit Gelatine erwärmen und Gelatine auflösen. Fruchtmasse zur Frischkäsemasse geben und verrühren. Masse für ca. 15 Minuten kalt stellen, Sahne schlagen und nach 15 Minuten in die Frischkäsemasse einrühren. Nochmals kühlen, bis die Masse geliert.

Biskuit entrollen, die Fruchtmasse und ein paar klein geschnittene Erdbeeren darauf verteilen, dann mit Hilfe des Geschirrtuchs die Rolle von der Längsseite her aufrollen. Für 2 Stunden kalt stellen. 

Vor dem Servieren die Sahne schlagen, Rolle damit einstreichen und mit Erdbeeren und Kokoschips verzieren. 

 

 

Erdbeer Kokos Biskuitrolle mit Frischkäse - Rezept ZimtkeksundApfeltarte.com

 

 

 

 

Ich wünsch‘ Euch was!

Andrea

Write a comment