Tag / Plätzchen

Rezept-für-Ugly-Sweater-Plätzchen
Cookies In der Weihnachtsbäckerei

Rezept für lustige Ugly Sweater Butterplätzchen zum Naschen und Verschenken

 

Werbung – Mein heutiges Rezept für Euch steht schon ganz lange auf meiner To-do-Liste: lustige Ugly Sweater Butterplätzchen, hübsch verziert und schön bunt! Da passte es perfekt, dass ich ein großartiges Paket von Hobbybäcker mit allerlei tollen Utensilien zum Weihnachtsbacken bekommen habe! An einem regnerischen Nachmittag habe ich mir meinen jüngsten (und kreativsten) Sohnemann geschnappt, die Weihnachts-Playlist wurde angeworfen und los ging’s!

 

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

My best of …. Weihnachts-Plätzchen-Rezepte

Ich gehe mal schwer davon aus, dass Ihr jetzt so langsam mit Eurer Advents- und Weihnachtsbäckerei beginnt, oder? Die Plätzchen-Teller wollen schließlich zum 1. Advent gefüllt sein und so lange ist es nicht mehr hin, bis die erste Kerze angezündet wird. Ich lege traditionell immer nach Totensonntag mit meiner Plätzchen-Bäckerei los und denke mal, viele von Euch halten es ebenso. Daher hier heute mal my best of … Weihnachts-Plätzchen-Rezepte für Euch, alle meine Lieblinge auf einen Blick, so müsst Ihr nicht lange suchen!

 

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Lebkuchen-Plätzchen – zum Naschen oder Aufhängen…

Also, damit das ganz klar ist, hier hängen keine Plätzchen am Tannenbaum! Dann hätte ich nämlich wahrscheinlich an Heilig Abend innerhalb einer Stunde keine Deko mehr am Baum … Ihr wisst schon, gefrässige Familie und so! Daher hängen hier – ganz klassisch – Glaskugeln am Tännchen und die Kekse sind auf dem Teller (für kurze Zeit 🙂 ). Wobei ich einen Tannenbaum geschmückt mit Lebkuchen-Plätzchen schon sehr apart fände. 

 

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Omas klassisches Buttergebäck

Für mich gab es – wie Ihr Euch sicher denken könnt – früher natürlich die Plätzchen aus unserer Bäckere in der Vorweihnachts- bzw. Adventszeit. Es gab Bruch beim Verpacken, den futterten wir als Familie und wenn ich die Verkaufstüten 100 g-weise am Nachmittag abwog, wanderte auch das eine oder andere Kekschen in meinen Mund, respektive in meinen Bauch. Lieblinge waren auch schon damals die Zimtsterne, Haselnussmakronen, Spritzgebäck und natürlich das klassische Buttergebäck. 

 

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Omas Rezept für mürbe Traumstücke

 

Traumstücke – schon der Name zergeht auf der Zunge, genau wie diese wunderbaren Plätzchen, die wirklich auf keinem Gebäckteller fehlen dürfen! Ich habe hier Omas Rezept für mürbe Traumstücke, denn bei uns in der Bäckerei gab es die tatsächlich nicht. Was ich gar nicht verstehen kann, denn diese wundervoll einfachen und schnellen Kekse schmecken großartig, und sind wirklich in Windeseile gebacken.

 

Cookies Küchengeschenke

Gefüllte Glücksklee-Kekse als GLÜCKs-Bringer

Werbung

Ich weiß, ich weiß,  Ihr seid noch voll im Weihnachtsmodus, bereitet Euer Festmenü vor und backt noch die letzten Plätzchen, für den weihnachtlichen Gebäckteller, aber genau da setze ich mit meinen feinen Cookies an! Ich habe nämlich eine großartige Idee für ein zauberhaftes, Glück-bringendes Geschenk zu Silvester: meine Glücksklee-Kekse

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Saftige Kokos-Makronen

Da habe ich hier doch tatsächlich eines meiner allerliebsten Weihnachts-Plätzchen Rezepte bisher nicht geteilt: die saftigen Kokos-Markronen nach Papas Rezept…. Die gehören für mich unbedingt auf den Gebäckteller, allerdings müssen sie schön weich und “knatschig” sein und möglichst ohne Oblaten, so mag ich sie am liebsten!