Tag / Plätzchen

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Lebkuchen-Plätzchen – zum Naschen oder Aufhängen…

Also, damit das ganz klar ist, hier hängen keine Plätzchen am Tannenbaum! Dann hätte ich nämlich wahrscheinlich an Heilig Abend innerhalb einer Stunde keine Deko mehr am Baum … Ihr wisst schon, gefrässige Familie und so! Daher hängen hier – ganz klassisch – Glaskugeln am Tännchen und die Kekse sind auf dem Teller (für kurze Zeit 🙂 ). Wobei ich einen Tannenbaum geschmückt mit Lebkuchen-Plätzchen schon sehr apart fände. 

 

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Omas klassisches Buttergebäck

Für mich gab es – wie Ihr Euch sicher denken könnt – früher natürlich die Plätzchen aus unserer Bäckere in der Vorweihnachts- bzw. Adventszeit. Es gab Bruch beim Verpacken, den futterten wir als Familie und wenn ich die Verkaufstüten 100 g-weise am Nachmittag abwog, wanderte auch das eine oder andere Kekschen in meinen Mund, respektive in meinen Bauch. Lieblinge waren auch schon damals die Zimtsterne, Haselnussmakronen, Spritzgebäck und natürlich das klassische Buttergebäck. 

 

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Omas Rezept für mürbe Traumstücke

 

Traumstücke – schon der Name zergeht auf der Zunge, genau wie diese wunderbaren Plätzchen, die wirklich auf keinem Gebäckteller fehlen dürfen! Ich habe hier Omas Rezept für mürbe Traumstücke, denn bei uns in der Bäckerei gab es die tatsächlich nicht. Was ich gar nicht verstehen kann, denn diese wundervoll einfachen und schnellen Kekse schmecken großartig, und sind wirklich in Windeseile gebacken.

 

Cookies Küchengeschenke

Gefüllte Glücksklee-Kekse als GLÜCKs-Bringer

Werbung

Ich weiß, ich weiß,  Ihr seid noch voll im Weihnachtsmodus, bereitet Euer Festmenü vor und backt noch die letzten Plätzchen, für den weihnachtlichen Gebäckteller, aber genau da setze ich mit meinen feinen Cookies an! Ich habe nämlich eine großartige Idee für ein zauberhaftes, Glück-bringendes Geschenk zu Silvester: meine Glücksklee-Kekse

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Saftige Kokos-Makronen

Da habe ich hier doch tatsächlich eines meiner allerliebsten Weihnachts-Plätzchen Rezepte bisher nicht geteilt: die saftigen Kokos-Markronen nach Papas Rezept…. Die gehören für mich unbedingt auf den Gebäckteller, allerdings müssen sie schön weich und „knatschig“ sein und möglichst ohne Oblaten, so mag ich sie am liebsten!

Cookies In der Weihnachtsbäckerei

Die weltbesten Zimt-Haferflocken-Kekse und ein Weihnachts-E-Book

Heute habe ich hier schon mal ein kleines vorweihnachtliches Geschenk für Euch: ein ganz wundervolles E-Book, vollgepackt mit super schönen Rezepten und Deko-Ideen, ist das nicht famos? Es ist das zweite E-Book von Marc Bake to the roots und meiner Wenigkeit, diesmal aber noch mit „Special Guests“! Wir haben uns unsere gesamten „Blaubeer-Freunde“ (Ihr wisst schon, die Meute, mit der wir vor über einem Jahr während einer Pressereise Kanada unsicher gemacht und Blaubeeren geerntet haben – Beitrag s. hier) eingeladen, um für Euch ein paar schöne Inspirationen und ein prall gefülltes Weihnachts-E-Book zu gestalten. Das ist uns – glaube ich – ganz gut gelungen…. Aber schaut einfach selbst!!!

In der Weihnachtsbäckerei Schokoladiges

Köstliches Schoko-Haselnuss-Shortbread zum Milch-Kaffee

Werbung mit Gewinnspiel

Wer mich kennt, der weiß, dass ich ein absoluter Kaffee-Junkie bin und dass man mich besser nicht anspricht, bevor ich morgens meine erste Tasse Kaffee hatte. Mein Lieblings-Gatte weiß das natürlich auch sehr gut und daher darf ich ganz häufig den morgendlichen Luxus genießen, ein frisch gebrühtes Tässchen Kaffee ans Bett zu bekommen und das ist schlichtweg himmlisch! Schön, dass dieses Ritual von meinem Partner Gala von Eduscho tatkräftig mit dem neuen Gala Caffè Variation unterstützt wird. 

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

My best of …. Weihnachts-Plätzchen-Rezepte

Ich gehe mal schwer davon aus, dass Ihr jetzt so langsam mit Eurer Advents- und Weihnachtsbäckerei beginnt, oder? Die Plätzchen-Teller wollen schließlich zum 1. Advent gefüllt sein und so lange ist es nicht mehr hin, bis die erste Kerze angezündet wird… Wir haben hier in der letzten Woche schon losgelegt und die ersten Vanille-Kipferl gebacken, leider sind die natürlich schon wieder aufgefuttert!