In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

My best of …. Weihnachts-Plätzchen-Rezepte

Ich gehe mal schwer davon aus, dass Ihr jetzt so langsam mit Eurer Advents- und Weihnachtsbäckerei beginnt, oder? Die Plätzchen-Teller wollen schließlich zum 1. Advent gefüllt sein und so lange ist es nicht mehr hin, bis die erste Kerze angezündet wird. Ich lege traditionell immer nach Totensonntag mit meiner Plätzchen-Bäckerei los und denke mal, viele von Euch halten es ebenso. Daher hier heute mal my best of … Weihnachts-Plätzchen-Rezepte für Euch, alle meine Lieblinge auf einen Blick, so müsst Ihr nicht lange suchen!

 

 

Was sind denn Eure Lieblinge, wollt Ihr mir das mal in den Kommentaren verraten? Vielleicht bekomme ich ja dann noch die eine oder andere Idee hier für den Blog!

Ich werde Euch jetzt einmal eine Auswahl meiner liebsten Weihnachtsplätzchen vorstellen, die natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, aber die allesamt hier im Hause ZimtkeksundApfeltarte sehr beliebt sind. Ich verlinke Euch nachfolgend dann jeweils zu den Rezepten auf dem Blog!

 

Hier nun my best of…. Weihnachts-Plätzchen-Rezepte: 

 

Fangen wir an mit einem absoluten Must-have im Hause ZimtkeksundApfeltarte: Frankfurter Bethmännchen

My-best-of-Weihnachts-Plätzchen-Rezepte - Frankfurter Bethmännchen

 

Die könnte ich eigentlich das ganze Jahr über futtern: saftige und fruchige Florentiner 

My-best-of-Weihnachts-Plätzchen-Rezepte

 

Diese Kekse haben bisher alle Klick- und Like-Rekorde hier auf Zimtkeksundapfeltarte gebrochen: meine Himmelsboten:

My-best-of-Weihnachts-Plätzchen-Rezepte

 

Was natürlich auch bei uns hier – und auch bei Vielen von Euch inzwischen – Pflichtprogramm ist, sind Omas Traumstücke!

My-best-of-Weihnachts-Plätzchen-Rezepte

 

Diese Beauties sind – glaube ich – von keinem Plätzchen-Teller wegzudenken: Vanille-Kipferl

My-best-of-Weihnachts-Plätzchen-Rezepte

 

Ganz schnell gemacht und natürlich einer meiner Super-Lieblinge (dank Zimt!): meine Zimthörnchen

My-best-of-Weihnachts-Plätzchen-Rezepte

 

Ein weiterer Favorit – nach dem alten Familienrezept von Daddy – und super saftig: Haselnuss-Makronen

My-best-of-Weihnachts-Plätzchen-Rezepte

 

 

Diese Teilchen habe ich letztes Jahr zum ersten Mal gemacht und war begeistert, Ihr scheinbar auch, denn es ist ein Renner unter den Weihnachtsrezepten auf dem Blog:  Marzipan-Orangen-Kekse

My-best-of-Weihnachts-Plätzchen-Rezepte

 

Seit Jahres schon das beliebteste Plätzchen-Rezept auf meinem Blog: Schokoladen-Streusel-Sternchen

My-best-of-Weihnachts-Plätzchen-Rezepte

 

Was darf in keinem Fall fehlen? Richtig: Spitzbuben mit Lemon Curd

My-best-of-Weihnachts-Plätzchen-Rezepte

 

Und natürlich ein weiterer Klassiker: Husarenkrapfen oder Engelsaugen

My-best-of-Weihnachts-Plätzchen-Rezepte

 

So, zu guter Letzt gibt es noch das Rezept für meine geliebten glutenfreien Zimtsterne: 

My-best-of-Weihnachts-Plätzchen-Rezepte

 

Das wäre es dann für heute von mir! Ich hoffe, bei meiner kleinen Auswahl war etwas Leckeres dabei und ich konnte Euch ein wenig inspirieren für die bevorstehende Weihnachtsbäckerei!

 

Ich wünsch’ Euch was!

Andrea

Comments (4)

  • Das sieht alles wundervoll aus! Ich hab super Inspirationen bekommen. Vielleicht eine Inspiration für dich meine Freundin hat Schokoladen Cantuccini mit Meersalz und Pistazien gebacken, die waren ein Traum. Und mal was ganz neues, an denen werde ich mich auch versuchen

    Antworten
    • Danke Liebes und vielen Dank für den Cantuccini-Tipp, das werde ich mal probieren.
      LG Andrea

      Antworten
  • ich danke dir für diese wundervollen Rezepte und werde wohl jetzt mal eine Einkaufsliste erstellen müssen – herzliche Grüße Gaby

    Antworten

Write a comment