Tag / Plätzchen

Haselnuss-Plätzchen
In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Feine Haselnuss-Plätzchen

It’s “Bake_Together”-Time again…. und zum ersten Mal battle ich mich mit meinem Back-Buddie Marc zum Thema “Cookies”. Mutig, nech? Wo er doch der absolute Cookie-König ist und jeden Freitag auf seinem Blog Bake to the roots den “Cookie-Friday” zelebriert. Naja, ich trau’ mich und habe zur heutigen “Backüberraschung” zum Thema “Weihnachtscookies mit Nüssen” ein paar ganz leckere Haselnuss-Plätzchen im Gepäck und da Weihnachten vor der Tür steht, hab’ ich Euch diese feinen Plätzchen gleich auch noch als Backmischung mitgebracht.

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei Zimtliebe

Klassische Zimtsterne (glutenfrei)

Werbung

Allerhöchste Zeit, in die Plätzchenproduktion einzusteigen, findet Ihr nicht auch? Ich war dieser Tage schon sehr fleißig und habe ein paar Keks-Dosen gefüllt, hier geht es immer zuallerst los mit meinen Vanille-Kipferln, als nächstes folgen die Florentiner und meine Haferflocken-Cookies, die sind immer der Renner bei meinen Jungs und als erstes aufgefuttert (da fällt mir auf, ich habe Euch dieses Rezept noch nie gezeigt, wird allerhöchste Zeit!).

Eines meiner liebsten Weihnachtsplätzchen ist der Zimtstern (wie könnte es anders sein 🙂 ) und das eigentlich schon seit frühester Kindheit! Deshalb muss ich Euch natürlich auch hier endlich mal mein Lieblings-Rezept dafür zeigen! Ich mag Zimtsterne am liebsten, wenn sie in der Mitte noch schön weich sind, deshalb werden sie bei mir auch nur bei niedriger Temperatur relativ kurz gebacken…

 

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Marzipan-Mandelhörnchen

Zu den Mandelhörnchen gibt es eine Geschichte aus meiner Kindheit: Ihr müsst wissen, ich bin diesen Teilen bereits seit frühesten Kindertagen total verfallen! Bei uns in der Bäckerei gab es die, allerdings etwas größer, ständig im Sortiment. Und, wenn immer ich eines frisches Mandelhörnchen ergattern konnte war ich happy, denn eigentlich waren für mich nur die älteren Teile übrig, die nicht mehr im Laden verkauft werden konnten (da hatte das Marzipan dann mehr oder weniger Kaugummi-Charakter).  

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Nussecken und Baumkuchenwürfel

 

Habe ich Euch eigentlich schon einmal erzählt, dass bei uns – fast – die gesamte Familie total Weihnachts-gaga ist? Weihnachts-Musik läuft hier spätestens nach Halloween in voller Dröhnung (dafür ist mein Ältester zuständig, bei dem kann es durchaus auch schon mal vorkommen, dass Michael Bublé im Hochsommer “White Christmas” trällert) . 

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Meine Vanille-Kipferl

Guten Morgen, Ihr Lieben! Heute zeige ich Euch einmal, wie das aussieht, wenn Food-Blogger untereinander wichteln und verrate Euch mein echt geheimes Vanille-Kipferl Rezept.   Die liebe Sarah vom Knusperstübchen hatte nämlich auch in diesem Jahr wieder zum Bloggerwichteln aufgerufen und da haben sich ein paar wundervolle Blogger zusammen mit mir gefunden, die bei dieser Aktion mitgemacht haben und so gingen vergangene Woche ganz viele Päckchen mit köstlichsten Weihnachtsgenüssen auf den Weg.

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Orangen-Florentiner, chewy und fruchtig

Bei uns im Ort gibt es ein Pralinengeschäft und Café, weit über die Grenzen hinaus bekannt, dort gibt es extrem feinen Sachen – tolle Pralinés, Trüffel, Torten und Kuchen, alles wirklich saulecker! Ich komme nur selten dorthin, aber wenn ich in der Nähe bin, kaufe ich mir die Florentiner des Hauses, die sind nämlich ein absoluter Kracher und ich liebe sie sehr… feine Orangen-Note, sehr chewy und das ganze Jahr über eine perfekte Nascherei (also ich finde wirklich, Florentiner sind kein typisches Weihnachtsgebäck, die gehen einfach immer!).

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Spitzbuben mit Lemon-Curd

Es gibt Tage, da läuft von Anfang bis Ende alles schief… kennt Ihr das? Ich habe dieser Tage das große Vergnügen, mich mit einem Fluganbieter herum zu ärgern und zu streiten, weil a) ich gefühlte 27 Stunden in der Warteschleife hing und davon viele Male einfach rausgeflogen bin und b) weil man mir Flüge zu einem bestimmten Preis angeboten hat und man nach 2!!! Tagen feststellt, wenn man dann endlich buchen will, dass es diese leider nicht mehr gibt…. Jetzt hat man mir eine neue Flugverbindung angeboten, die natürlich mehr kostet… Hallo??? Zwei Tage lang haben die es nicht geschafft, die von mir bestätigten Flüge zu buchen. Ich fasse es nicht! Aber ich sitze natürlich am kürzeren Hebel, weil ich die Flüge ja brauche.

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Backmischung Gebrannte Mandel-Cookies

Gebrannte Mandeln sind für mich der Inbegriff eines Weihnachts-Vorboten… Ich liebe es, mir auf dem Weihnachtsmarkt eine Tüte frisch gebrannter Mandeln mit leichtem Zimtaroma zu holen, die Tüte mit den – möglichst noch warmen – Mandeln in die Jackentasche zu stecken und gemütlich über den Markt schlendernd die Teilchen zu vernaschen. Dank meiner Familie geht das in der Regel sehr rasch und für den Heimweg muss dann unbedingt noch eine zweite Tüte gekauft werden 🙂