Tag / Weihnachtskekse

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Omas Rezept für mürbe Traumstücke

 

Traumstücke – schon der Name zergeht auf der Zunge, genau wie diese wunderbaren Plätzchen, die wirklich auf keinem Gebäckteller fehlen dürfen! Ich habe hier Omas Rezept für mürbe Traumstücke, denn bei uns in der Bäckerei gab es die tatsächlich nicht. Was ich gar nicht verstehen kann, denn diese wundervoll einfachen und schnellen Kekse schmecken großartig, und sind wirklich in Windeseile gebacken.

 

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Husarenkrapfen oder Engelsaugen

Ich liebe ja Quickies… also, in der Küche 🙂 … Rezepte, die schnell gehen und trotzdem super lecker schmecken, sind ganz meins! Geht wahrscheinlich Vielen von Euch genau so und vor allem jetzt in der Vorweihnachtszeit zählt ohnehin jede Minute. Denn – sind wir mal ganz ehrlich – wir nehmen es uns immer wieder auf’s Neue vor, entspannter und weniger gestresst zu sein, und  doch hetzen wir von Einkauf zu Einkauf, von Weihnachtsfeier zu Weihnachtsmarkt, von Schulveranstaltung zum Sportverein… alle Jahre wieder das Gleiche…

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Gefüllte Marzipan-Orangen-Kekse

Was Weihnachtsgebäck anbelangt, bin ich ja ein ziemlich spießiger und langweiliger Typ: ich brauche meine Vanille-Kipferl, Bethmännchen, natürlich das klassische Buttergebäck, Haselnussmakronen, Zimtsterne und Christstollen… Damit bin ich eigentlich vollauf zufrieden und sehr glücklich! Alles typische Weihnachtsklassiker und seit drölfzigtausend Jahren immer auf meinem Keksteller…  Genau so, wie zur Bescherung immer und immer wieder „Ihr Kinderlein kommet“ und „Süßer die Glocken nie klingen“ gesungen wird (sehr zum Leidwesen meiner Söhne 🙂 ). 

Bratapfel-Cookies einfach und lecker
In der Weihnachtsbäckerei Süßes Kleingebäck

Saftige Bratapfel-Cookies

Wenn ich meinen Statistiken hier auf dem Blog glauben darf, dann seid Ihr ganz große Fans von Bratapfel-Rezepten, was ich ja durchaus nachvollziehen kann, ich finde ja Bratäpfel auch ganz besonders lecker und gerade jetzt zu der Jahreszeit passen sie natürlich ganz perfekt ins Programm! So ein klassischer Bratapfel mit einem Schuss Vanillesauce ist allein ja schon ein Traum und dann diese ganzen Rezepte mit Bratapfel… einfach wundervoll!

In der Weihnachtsbäckerei Zimtliebe

Zimthörnchen

Es war ja mal wieder an der Zeit, oder? Frau Zimtkeks muss unbedingt einen solchen als Weihnachtscookie präsentieren. Meine Zimthörnchen, die ich Euch heute hier zeige, sind abgewandelte Rugelach, ein klassisches jüdisches Gebäck, das man in New York in nahezu jedem Coffee-Shop findet. Normalerweise sind diese Hörnchen gefüllt mir Marmelade oder Schokocreme. Ich habe Euch hier schon mal ein Rezept dafür vorgestellt. Das besondere an dem Mürbteig ist, dass er mit Frischkäse zubereitet wird. 

Haselnuss-Plätzchen
In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Feine Haselnuss-Plätzchen

It’s „Bake_Together“-Time again…. und zum ersten Mal battle ich mich mit meinem Back-Buddie Marc zum Thema „Cookies“. Mutig, nech? Wo er doch der absolute Cookie-König ist und jeden Freitag auf seinem Blog Bake to the roots den „Cookie-Friday“ zelebriert. Naja, ich trau‘ mich und habe zur heutigen „Backüberraschung“ zum Thema „Weihnachtscookies mit Nüssen“ ein paar ganz leckere Haselnuss-Plätzchen im Gepäck und da Weihnachten vor der Tür steht, hab‘ ich Euch diese feinen Plätzchen gleich auch noch als Backmischung mitgebracht.

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei Zimtliebe

Klassische Zimtsterne (glutenfrei)

Werbung

Allerhöchste Zeit, in die Plätzchenproduktion einzusteigen, findet Ihr nicht auch? Ich war dieser Tage schon sehr fleißig und habe ein paar Keks-Dosen gefüllt, hier geht es immer zuallerst los mit meinen Vanille-Kipferln, als nächstes folgen die Florentiner und meine Haferflocken-Cookies, die sind immer der Renner bei meinen Jungs und als erstes aufgefuttert (da fällt mir auf, ich habe Euch dieses Rezept noch nie gezeigt, wird allerhöchste Zeit!).

Eines meiner liebsten Weihnachtsplätzchen ist der Zimtstern (wie könnte es anders sein 🙂 ) und das eigentlich schon seit frühester Kindheit! Deshalb muss ich Euch natürlich auch hier endlich mal mein Lieblings-Rezept dafür zeigen! Ich mag Zimtsterne am liebsten, wenn sie in der Mitte noch schön weich sind, deshalb werden sie bei mir auch nur bei niedriger Temperatur relativ kurz gebacken…

 

Lecker und saftige Madeleines
All Time Classics Reisen Von Unterwegs

Klassische Madeleines und genüsslich durch das Saarland

Pressereise / Werbung

Kürzlich hatte ich eine ganz wundervolle Einladung ins Saarland… Genuss hoch 10 war unser Hashtag auf Instagram und das trifft es ziemlich genau! Auch wenn ich es leider zeitlich nicht geschafft habe, die gesamten vier Tage dabei zu sein, so waren doch meine verbleibenden zwei Tage ganz großartig. Organisiert war das Ganze von Urlaub im Saarland, den Backschwestern und Villeroy & Boch. Die leckeren Madeleines spielen daher heute nur eine Nebenrolle, aber lest selbst:  

 

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Nussecken und Baumkuchenwürfel

 

Habe ich Euch eigentlich schon einmal erzählt, dass bei uns – fast – die gesamte Familie total Weihnachts-gaga ist? Weihnachts-Musik läuft hier spätestens nach Halloween in voller Dröhnung (dafür ist mein Ältester zuständig, bei dem kann es durchaus auch schon mal vorkommen, dass Michael Bublé im Hochsommer „White Christmas“ trällert) .