Kinder-Lieblingsessen Salate & Snacks

Taco Salat mit Koriander-Dressing

Geht es Euch auch so? Wenn es richtig heiß ist, so wie in der vergangenen Woche, dann bekomme ich nur Salat, Obst oder mal ein Müsli runter, mit warmen Speisen macht man mir dann nicht wirklich eine Freude. Deswegen gab es das, was wir normalerweise als Tacos essen, einfach zum Salat umgewandelt und ich muss sagen es war sehr lecker! Easy peasy Taco-Salat mit Koriander-Dressing (Ihr könnt auch glatte Petersilie nehmen) schmeckt ein wenig wie Urlaub in Mexico und ist schnell auf dem Tisch!

 

Der Salat lässt sich auch super vorbereiten und dann direkt zum Servieren zusammen mixen. Dazu ein paar Nachos oder ein wenig Brot und die Mahlzeit ist perfekt. Natürlich kann man diesen Salat auch als Grillbeilage reichen, ganz nach Belieben. 

Mein Sohn hat ihn kurzerhand in einen Burrito gepackt und Guacamole dazu gegessen, auch lecker! 

Ihr seht, mit diesem Salat habt Ihr unendlich viele Möglichkeiten, Eure Lieben satt und glücklich zu machen, also probiert ihn einfach aus!

 

 

Taco Salat mit Koriander-Dressing - einfaches und schnelles Rezept

 

Zutaten Taco Salat mit Koriander-Dressing

 

Als Hauptspeise für 4 Personen oder als Grillbeilage: 

Für das Hackfleisch:

2 TL Olivenöl

500 g Bio-Hackfleisch (ich hatte halb und halb, Ihr nehmt, was Ihr am liebsten mögt)

1 Knoblauchzehe

3 EL Taco-Gewürz (Fertigmischung)

 

Salat

3 Romana-Salat-Herzen

150 g Cherry Tomaten

100 g Cheddar-Käse 

1 kleine Dose Mais

1 Dose Kidney-Bohnen

1 – 2 Avocados

3 Frühlingszwiebeln

 

Vinaigrette:

1 Schalotte

2 Bund Koriander (oder glatte Petersilie, wer keinen Koriander mag)

1 Knoblauchzehe

2 EL Ahornsirup

3 EL Rotweinessig

120 ml Olivenöl

1 TL Salz

Frisch gemahlener Pfeffer

Sriracha nach Belieben

 

Abschmecken mit Pfeffer, Salz und Sriracha

 

 

 

Taco Salat mit Koriander-Dressing - Einfaches und sehr leckeres Rezept für die ganze Familie

Zubereitung Taco Salat mit Koriander-Dressing

Zunächst das Hackfleisch anbraten. Dafür das Olivenöl erhitzen, Knoblauchzehe schälen und klein Würfeln, dann kurz anschwitzen. Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. Das Gewürz zufügen, verrühren und dann beiseite stellen zum Abkühlen.

Den Romanasalat in feine Streifen schneiden und waschen, dann sehr gut trocknen. Tomaten waschen und halbieren. Mais und Bohnen abschütten, evtl. abspülen. Frühlingszwiebel in ganz feine Ringe schneiden. Avocado schälen, Kern entfernen und in Würfel schneiden. Cheddar in feine Streifen schneiden. 

Für die Vinaigrette Koriander von den Stielen zupfen, Schalotte und Knoblauch schälen und grob würfeln und mit allen anderen Zutaten in einen Blitzhacker geben und pürieren. 

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, Sauce darüber gießen, vermischen, nochmals abschmecken und sofort genießen. 

 

Schmeckt mit ein paar Nachos, etwas Baguette oder auch als Wrap sehr lecker!

 

 

 

Einfaches und gelingsicheres Rezept für Taco Salat mit Koriander-Dressing

 

 

Rezept zum Drucken für Taco Salat mit Koriander-Dressing

Drucken

Taco Salat mit Koriander-Dressing

Einfaches und schnelles Rezept für einen Taco Salat mit Koriander-Dressing, schmeckt als Hauptgericht oder Grillbeilage und ist bei Kids sehr beliebt.

  • Author: Andrea
  • Category: Sommersalat
  • Method: braten
  • Cuisine: mexikanisch

Zutaten

Scale

Als Hauptspeise für 4 Personen:

Für das Hackfleisch:

2 TL Olivenöl

500 g Bio-Hackfleisch (ich hatte halb und halb, Ihr nehmt, was Ihr am liebsten mögt)

1 Knoblauchzehe

3 EL Taco-Gewürz (Fertigmischung)

Salat

3 Romana-Salat-Herzen

150 g Cherry Tomaten

100 g Cheddar-Käse

1 kleine Dose Mais

1 Dose Kidney-Bohnen

12 Avocados

3 Frühlingszwiebeln

Vinaigrette:

1 Schalotte

2 Bund Koriander (oder glatte Petersilie, wer keinen Koriander mag)

1 Knoblauchzehe

2 EL Ahornsirup

3 EL Rotweinessig

120 ml Olivenöl

1 TL Salz

Frisch gemahlener Pfeffer

Sriracha nach Belieben

Abschmecken mit Pfeffer, Salz und Sriracha

Zubereitung

Zunächst das Hackfleisch anbraten. Dafür das Olivenöl erhitzen, Knoblauchzehe schälen und klein Würfeln, dann kurz anschwitzen. Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. Das Gewürz zufügen, verrühren und dann beiseite stellen zum Abkühlen.

Den Romanasalat in feine Streifen schneiden und waschen, dann sehr gut trocknen. Tomaten waschen und halbieren. Mais und Bohnen abschütten, evtl. abspülen. Frühlingszwiebel in ganz feine Ringe schneiden. Avocado schälen, Kern entfernen und in Würfel schneiden. Cheddar in feine Streifen schneiden. 

Für die Vinaigrette Koriander von den Stielen zupfen, Schalotte und Knoblauch schälen und grob würfeln und mit allen anderen Zutaten in einen Blitzhacker geben und pürieren. 

Alle Zutaten in eine Schüssel geben, Sauce darüber gießen, vermischen, nochmals abschmecken und sofort genießen. 

 

 

Notes

Schmeckt mit ein paar Nachos, etwas Baguette oder auch als Wrap sehr lecker!

Keywords: Salat, Familienessen, Tacos, Burritos, Kinder-Essen, mexikanisch,

 

Ich wünsch‘ Euch was!

Andrea

Write a comment

Recipe rating