Category / Bread, Brunch and Breakfast

Bread, Brunch and Breakfast

Mein Lieblingsbrot mit Sauerteig

Finale, ohoooo!!! Mann, oh Mann! Was war das gestern für ein Fußballspiel! Da ich bei den vergangenen Spielen immer beklagt habe, dass sie langweilig sind und zu wenig Tore fallen, bin ich gestern mal so richtig auf meine Kosten gekommen, hihi… Irgendwann haben mir die armen Brasilianer einfach nur noch Leid getan!

Aus dem Obstgarten Bread, Brunch and Breakfast

Sonntagsbrötchen mit Johannisbeer-Erdbeer-Marmelade

In den letzten Tagen habe ich ganz viel Marmelade eingekocht, da mir meine liebe Mama haufenweise Johannisbeeren gepflückt hatte. Meine Familie steht nicht so sehr auf Johannisbeer pur, da kam mir die Idee, diese feinen Früchtchen mit Erdbeeren in einer Marmelade zu vereinen. Und was soll ich Euch sagen: sie schmeckt famos! Diese Kombination ist ein echter Genuss, ich habe noch etwas Vanille zugefügt und könnte jetzt den ganzen Tag nur noch frühstücken… von morgens bis abends :).

Bread, Brunch and Breakfast

Ein paar easy-peasy Snack-Ideen zum Fußball: Ziegenkäse-Tartelettes, Pesto-Schnecken und Hummus

Hallo, Ihr Lieben! Ich bin ja ein bekennender Fußball-Hasser und habe mit diesem Sport so absolut überhaupt nichts am Hut! Zur Fußball-WM aber mutiere auch ich in der allgemeinen Begeisterung zum Fan… Ganz klar: Deutschland-Spiele werden geschaut und auch viele andere Begegnungen, mit Freunden, Familie und Kollegen.

Bread, Brunch and Breakfast

Blitzschnelles Schwedenmilchbrot
mit Früchten und Nüssen

Irgendwie hat mich derzeit das „Brotbackfieber“ erwischt! Mitte der Woche hatte ich zum ersten Mal ein Brot im Topf gebacken… hat mir sehr gefallen, denn es macht wenig Arbeit, hat eine tolle Kruste und schmeckt super lecker (wer mir auf Instagram folgt, konnte die Fotos sehen). Heute habe ich nun ein ganz feines Früchte-Milchbrot produziert.

Schwedische Kanelbullar
Bread, Brunch and Breakfast Reisen Zimtliebe

Schwedische Kanelbullar

Hallo Ihr Lieben! Also, ich bin ein echt spontaner Mensch und als solcher macht man manchmal Dinge, die man hinterher bereut. Manchmal aber auch Aktionen, die ganz fantastisch enden. Letzteres passierte am vergangenen Wochenende. Als Ultra-Spontani habe ich mich im September auf einen Post hin bei Maren von Rosarood goes Stockholm zu einem Mini-Bloggertreffen angemeldet und schwedische Kanelbullar gegessen 🙂

All Time Classics Bread, Brunch and Breakfast Küchengeschenke

Gewürz-Pflaumenmus nach Omas Rezept

Wir hatten das schon mal, oder? Es gibt manche Dinge, die sind einfach mit Erinnerungen an die Kindheit verbunden… Als würde man einen Knopf anschalten, dann sind die Bilder da. Mir geht es zum Beispiel in der Pflaumen-/Zwetschgenzeit immer so, dass ich an meine Oma denken muss. Wir hatten zwar in unserer Bäckerei immer zu Hauf Zwetschgenkuchen (und Ihr könnt Euch vorstellen, wie sehr ich das Zwetschgenentkernen jeden Nachmittag gehasst habe), aber den besten „Quetschekuche“, wie man bei uns sagt, hat immer meine Oma gebacken. Hefeteig, ganz viele Zwetschgen und noch mehr Streusel… Wow, war der lecker! 

Bread, Brunch and Breakfast Süßes für den Osterhasen

Walnuss-Brötchen aus Quark-Öl-Teig

Hallo Ihr Lieben! Steht Ihr auch auf Blitzrezepte, die wahnsinnig gut schmecken, aber wenig Arbeit und ganz viel Eindruck machen? Also ich schon…. und so ein Rezept möchte ich Euch heute verraten. Ich liebe ja Walnüsse, beispielsweise zum Apfelkuchen, zum Einfach-So-Essen, im Salat und eben auch in meinen Frühstücksbrötchen. Deshalb heute hier süße Walnuss-Brötchen für Euch!