Category / Bread, Brunch and Breakfast

Schwedische Kanelbullar
Bread, Brunch and Breakfast Reisen Zimtliebe

Schwedische Kanelbullar

Hallo Ihr Lieben! Also, ich bin ein echt spontaner Mensch und als solcher macht man manchmal Dinge, die man hinterher bereut. Manchmal aber auch Aktionen, die ganz fantastisch enden. Letzteres passierte am vergangenen Wochenende. Als Ultra-Spontani habe ich mich im September auf einen Post hin bei Maren von Rosarood goes Stockholm zu einem Mini-Bloggertreffen angemeldet und schwedische Kanelbullar gegessen 🙂

All Time Classics Bread, Brunch and Breakfast Küchengeschenke

Gewürz-Pflaumenmus nach Omas Rezept

Wir hatten das schon mal, oder? Es gibt manche Dinge, die sind einfach mit Erinnerungen an die Kindheit verbunden… Als würde man einen Knopf anschalten, dann sind die Bilder da. Mir geht es zum Beispiel in der Pflaumen-/Zwetschgenzeit immer so, dass ich an meine Oma denken muss. Wir hatten zwar in unserer Bäckerei immer zu Hauf Zwetschgenkuchen (und Ihr könnt Euch vorstellen, wie sehr ich das Zwetschgenentkernen jeden Nachmittag gehasst habe), aber den besten „Quetschekuche“, wie man bei uns sagt, hat immer meine Oma gebacken. Hefeteig, ganz viele Zwetschgen und noch mehr Streusel… Wow, war der lecker! 

Bread, Brunch and Breakfast Süßes für den Osterhasen

Walnuss-Brötchen aus Quark-Öl-Teig

Hallo Ihr Lieben! Steht Ihr auch auf Blitzrezepte, die wahnsinnig gut schmecken, aber wenig Arbeit und ganz viel Eindruck machen? Also ich schon…. und so ein Rezept möchte ich Euch heute verraten. Ich liebe ja Walnüsse, beispielsweise zum Apfelkuchen, zum Einfach-So-Essen, im Salat und eben auch in meinen Frühstücksbrötchen. Deshalb heute hier süße Walnuss-Brötchen für Euch! 

Bread, Brunch and Breakfast

It’s Teatime: Aprikosen-Walnuss-Scones mit Orangenbutter

Mögt Ihr Scones auch so gerne? Seit ich meinen ersten Scone vor bestimmt 15 Jahren bei einer Freundin probiert habe, bin ich großer Fan dieses Gebäcks, denn zum einen schmeckt es wunderbar, zum anderen ist es schnell und einfach zubereitet. Ursprünglich mal von den Schotten erfunden, dort werden sie mit Clotted-Cream zum Tee serviert, sind Scones auch bei uns von Frühstücks- und Kaffeetafeln nicht mehr wegzudenken. Ich mag sie am Liebsten noch lauwarm, mit gesalzener Butter oder wie hier mit Orangenbutter.

Bread, Brunch and Breakfast

Bananenbrot

Heute gibt es bei uns Bananenbrot. Dieser Kuchen ist ein absoluter Klassiker im Hause Zimtkeks und Apfeltarte und wird hier keine zwei Stunden alt, kaum aus dem Ofen und abgekühlt, verschwindet er im Bauch meiner Söhne… Das Schöne daran: er ist wirklich super easy-peasy gemacht und er hilft mir dabei, Bananen loszuwerden, die nicht mehr ganz so ansehnlich sind.