Category / Kuchen

Aus dem Obstgarten Kuchen

Orangen-Mohnkuchen mit Grand-Marnier

Vitaminchen sind ja jetzt um diese Jahreszeit ganz besonders wichtig – Ihr wisst schon, Winter, Erkältung, Abwerhrkräfte und so! Daher solltet Ihr derzeit viele Zitrusfrüche wegen Ihres hohen Vitamin C-Gehalts zu Euch nehmen! Könnt Ihr natürlich in der Form machen, dass Ihr Orangen auspresst und den Saft trinkt, Euch leckere Smoothies mit ganz viel gesundem Gedöns zusammen mixt, Kiloweise Clementinen futtert (das mache ich zum Beispiel)… Ihr könntet Euch aber auch diesen ultra-leckeren, sehr saftigen und ganz schnell gemachten Orangen-Mohn-Kuchen mit Grand Marnier (oder Orangensaft) zu Gemüte führen (mache ich außerdem, nur um auf Nummer Sicher zu gehen 🙂 )

In der Weihnachtsbäckerei Kuchen

Orangen-Guglhupf mit gebrannten Pekannüssen

Alle Jahre wieder, stehe ich um diese Jahreszeit in der Küche, höre Michael Bublè-Weihnachtslieder (oder auch sehr gerne Tom Gaebel-Weihnachts-Jazz), backe Vanillekipferl, Haferflocken-Cookies und sonstige Klassiker, die hier unbedingt sein müssen und überlege mir, mit welchem Kuchen ich gerne in den Advent gehen möchte und womit ich Gäste und Familie in dieser besonderen Zeit verwöhnen kann. Ein Klassiker ist sicher der Rotwein-Guglhupf, der hier bei meinen vier Männern und bei nettem Besuch immer gut ankommt, aber es ist ja auch ganz schön, mal etwas Neues zu probieren. 

Aus dem Obstgarten Kuchen

Saftiger Mohn-Pflaumenkuchen mit Streuseln

Also, bei diesem Traumwetter da draußen bin ich irgendwie noch überhaupt nicht bereit für Herbst. Ihr etwa? Da steht mir der Sinn nach Garten, Hängematte, Grill anwerfen und lauschigen Abenden auf der Terrasse. Herbstdekoration im Haus mit Kastanien und Blättern – Fehlanzeige! Kerzen und Nachmittagstee – nicht daran zu denken! Ich bin noch in Summer-Mood und da mag ich auch gerne noch ’ne Weile bleiben. Was allerdings das Angebot an Früchtchen auf dem Markt anbelangt, so ist natürlich inzwischen der Herbst da, daher habe ich zumindest meine Backsituation der Jahreszeit angepasst und einen ganz großartigen Mohn-Pflaumenkuchen mit Streuseln gebacken.

Cheesecake und Käsekuchen Kuchen

Sommerlich leichte Himbeer-Joghurt-Torte ohne Backen

Es ist mal wieder soweit! Ihr Lieben hier wisst es ja bereits: einmal im Monat backen Marc von “Bake to the roots” und ich zusammen – 500 km entfernt voneinander – und diesmal haben wir uns auf das Thema “Himbeeren” geeinigt. Himbeeren sind ja (wie regelmäßige Leser meines Blogs schon erfahren haben) meine absoluten Lieblingsfrüchte, für mich der Ferrari unter den Beeren sozusagen… ich liebe diesen Geschmack und wenn ich könnte, wie ich wollte, hätte ich einen Garten voll mit mindestens drölfzigtausend Himbeerpflanzen! 

Aus dem Obstgarten Kuchen

Kokos-Pekan-Kuchen mit Weinbergspfirsichen

Kennt Ihr das auch? Es gibt Menschen, die platzen vor lauter Selbstbewusstsein und erzählen pausenlos, wie fleißig sie sind, was sie alles gearbeitet haben, welch’ tolle Leistungen sie vollbracht haben, wie unglaublich glücklich sie sind, wie großartig ihre Kinder sind, wie gespenstisch harmonisch ihre Partnerschaft ist, wie gut der Hund hört, wie wundervoll sie den Garten angelegt haben und wie einzigartig die Deko in ihrer Wohnung ist… Kennt Ihr?

 

Guinness-Schokoladenkuchen mit Frischkäse-Frosting - Rezept von ZimtkeksundApfeltarte.com
Kuchen Schokoladiges

Saftiger Guinness-Schokoladenkuchen

Also, hier mal wieder ein Geständnis: Ich mag kein Bier!!! Nein, reicht nicht, eigentlich verabscheue ich diesen Geschmack richtig! Kennt Ihr das? Wenn Ihr etwas zu Euch nehmt, es es Euch dabei schüttelt? So geht es mir mit Bier… Aber natürlich bin ich ja immer offen für Neues 🙂 und probiere gerne und tüftele an neuen Rezepten. Und als mir dieser Guinness-Schokoladenkuchen kürzlich serviert wurde und mir die Saftigkeit nur so entgegenlachte, war klar, ich muss über meinen Schatten springen! 

Rezept Blaubeer-Marmorkuchen
Aus dem Obstgarten Kuchen

Fruchtiger Blaubeer-Marmorkuchen mit Zitrone

Seid Ihr auch so Marmorkuchen-Fans, wie ich? Dieser Klassiker geht doch einfach immer, oder? Egal, ob man Besuch bekommt, oder zu irgendeinem Anlass einen Kuchen mitbringen muss: Marmorkuchen passt immer! Leider sind meine frühkindlichen Marmorkuchen-Erfahrungen eher betrüblich, denn bei uns in der Bäckerei gab es ihn immer in abgepackter Form von Dauergebäck. Was dann nicht in entsprechender Zeit verkauft wurde, gab es für uns zum Essen. Was soll ich Euch sagen? Ich HASSE trockenen Marmorkuchen, damit könnt Ihr mich echt jagen! Wenn man den nur runterkriegt, indem man eine große Tasse Milchkaffee zum Runterspülen hat. Dann verzichte ich tatsächlich lieber auf Kuchen!

Cheesecake und Käsekuchen Kuchen

Apfelkuchen mit Cheesecake-Kern

Apfelkuchen mit Cheesecake-Kern, einfaches Rezept und ganz große Wirkung! Probiert diesen wundervoll leckeren Kuchen unbedingt aus!

 

Ja, Ihr Lieben, stellt Euch das bitte einmal vor: eine Liaison zwischen einem gewöhnlichen Apfelrührkuchen, nennen wir ihn mal Franz und der bezaubernden Sissi, dem Cheesecake-Mädchen. Also, Franz verliebt sich unsterblich in die schöne, cremige und zarte Sissi, sie erwidert diese Liebe und die beiden kommen sich näher, näher und noch näher, ja und dann beschließen sie, zu heiraten! …….

Aus dem Obstgarten Kuchen

Apfel-Pfannenkuchen

Supergau für einen Blogger? Kann ich Euch was von erzählen: man hat ein ganz wunderbares Rezept für einen Apfel-Pfannenkuchen…. man backt, man arrangiert und fotografiert total enthusiastisch, weil man ein neues Objektiv hat, man sichtet die Fotos, befindet sie für gut und will den Beitrag schreiben und dann: bääääääm………………………..  man kommt nicht in den eigenen Blog, um den Post zu schreiben!