Tag / Low Carb

Low Carb Kaiserschmarrn
Clean Baking / Low Carb Rezepte Low Carb Süßes Hauptgericht

Low Carb Kaiserschmarrn mit Apfelkompott

Dieses Rezept ist glutenfrei und Low Carb

Nachdem ich feststellen durfte, wie begeistert Ihr von meinen Low Carb-Rezepten seid, habe ich einfach mal beschlossen, hier nun ganz entspannt den Low-Carb-Mittwoch einzuführen… Ich werde versuchen – weiß noch nicht, ob es mir konsequent gelingt – Euch immer mittwochs ein Low-Carb Rezept zu zeigen. Zumindest mal so lange, wie wir hier auf Kohlehydrate verzichten und ich Alternativen produziere. Ich hoffe sehr, Ihr habt Spaß daran, das mit mir gemeinsam auszutesten.

Aus dem Obstgarten Clean Baking / Low Carb Rezepte Low Carb

Low Carb Apfelkuchen

Ich habe Euch ja schon im Zuge meines Rezeptes für das Eiweißbrot berichtet, dass Familie ZimtkeksundApfeltarte derzeit auf Kohlehydrate weitestgehend verzichtet. Ich bin seitdem total im Low Carb Backfieber und tüftle ein Rezept nach dem anderen aus, da die Herren hier ganz viel Lust auf Brot und Brötchen haben, aber natürlich auch mal auf eine Nascherei… so entstand dann auch mein leckerer und einfacher Low Carb Apfelkuchen, den ich Euch heute zeigen möchte. 

Einfaches Eiweißbrot
Bread, Brunch and Breakfast Clean Baking / Low Carb Rezepte

Low-Carb Eiweißbrot

So, Ihr Lieben, da müsst Ihr jetzt leider durch! Frau Zimtkeks ernährt sich seit Jahresbeginn mit all’ ihren Familienmitgliedern Low-Carb, daher werdet Ihr jetzt auch – ob Ihr das wollt oder nicht – hin und wieder mit Rezepten in dieser Richtung versorgt. Ich experimentiere im Augenblick sehr viel mit verschiedenen Mehlen und Zuckeralternativen, finde das äußerst spannend, außerdem tut es mir und meiner Figur gut. Daher also heute mein leckeres Low-Carb Eiweißbrot für Euch. 

Bread, Brunch and Breakfast Clean Baking / Low Carb Rezepte

Low-Carb-Brot und Protein-Knäckebrot

Werbung

Letzte Woche war ich mal wieder im Tüftelmodus…. Ich mache das ja unglaublich gerne, wenn mir neue Produkte zugesandt werden, einfach wild drauflos probieren und schauen, was herauskommt. Ich muss natürlich gestehen, dass mir dabei nicht immer alles gelingt und spätestens, wenn dann am Nachmittag meine Familie beim Probieren die Nase rümpft, weiß ich: das war wohl nix!