Drucken

Knusprige smashed Potatoes mit cremigem Tsatsiki

Super leckeres Rezept für knusprige smashed Potatoes und ein cremiges und würziges Tsatsiki. Perfekt zum Grillen oder als Beilage zum Steak!

Zutaten

Scale

Für 4 Personen:

12 mittelgroße Kartoffeln

4 EL Olivenöl

2 EL Rosmarin (oder Petersilie)

grob geriebener Parmesan

Pfeffer und Salz

500 g griechischer Joghurt

23 Knoblauchzehen

1 Gurke

2 EL Olivenöl

Pfeffer und Salz

Zubereitung

Kartoffeln in reichlich Wasser gar kochen. Inzwischen Gurke raspeln, salzen und stehen lassen, danach das entstandene Gurkenwasser abgießen. Knoblauch pressen, zum Joghurt geben, abgetropfte Gurke ebenfalls zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen und dann nochmals abschmecken!

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Gekochte Kartoffeln mit einem Stampfer platt drücken. Eine Marinade aus Olivenöl, Rosmarin, Pfeffer und Salz rühren und über den Kartoffeln verteilen, mit etwas grob geraspeltem Parmesan bestreuen und für 30 – 40 Minuten im vorgeheizten Backofen knusprig braun backen.

(Je nach Kartoffelsorte kann das etwas schneller gehen oder auch etwas länger dauern!).

Kartoffeln zusammen mit dem Tsatsiki servieren und (falls das Ganze als Hauptspeise gedacht ist) gerne noch einen Blattsalat dazu machen!