Salate & Snacks Vegetarisches Vorspeisen & Beilagen

Klassischer Ceasar Salat / Ceasar Salad

Mom’s Cooking Friday

Da meine vier Männer jetzt doch häufer alle hier versammelt sind, werfen wir des Öfteren mal den Grill an, zumal das Wetter ja auch grandios ist. Wenn ich hier in die Runde frage, welchen Salat ich machen soll, dann gibt es immer die einhellige Meinung: Ceasar Salat / Ceasar Salad. Eigentlich kann ich mir diese Frage auch sparen…. 🙂 

 

 

Mittlwerweile hat jeder unserer Söhne ein Jahr in den USA verbracht und sie schwören alle Drei, dass mein Dressing locker mit JEDEM amerikanischen Ceasar Salad mithalten kann.

Ich persönlich liebe diesen Salat auch sehr, zumal man den eben auch super schön nicht nur als Grillbeilage essen kann, er funktioniert auch gut als Vorspeise oder – mit einem Stück gebratener Hühnchenbrust – als leckeres Abendessen an einem lauen Sommerabend! Da brauche ich dann nur noch ein schönes Glas Weißwein dazu und bin happy!

Falls Ihr also das schöne Wetter nutzt und am Wochenende den Grill anwerft, dann ist das eine gute Gelegenheit, meinen famosen Ceasar Salad zu probieren… ich ihn Euch nur wärmstens ans Herz legen!

 

Klassischer Ceasar Salat / Ceasar Salad Dressing - Rezept von ZimtkeksundApfeltarte.com

 

Zutaten für klassischen Ceasar Salat / Ceasar Salad

1 Knoblauchzehe

20 g Parmesankäse

125 g Distelöl oder Traubenkernöl

2 TL Dijon-Senf (oder anderer Senf)

1 Ei

30 g Sardellenfilets in Öl

3 EL Milch

3 EL Schmand

2 EL Zitronensaft

zum Abschmecken: Salz, frisch gemahlener Pfeffer und Worcestershire-Sauce

 

Croutons:

1/2 Ciabatta 

2 EL Butter

 

2 Stück Romanasalat (jeweils ca. 250 g)

 

Zum Servieren:

gehobelter Parmesankäse

 

 

 

Klassischer Ceasar Salat / Ceasar Salad with grilled chicken - ganz einfaches Rezept zum Grillen

 

Knoblauch schälen, in Stücke schneiden. Den Parmesankäse reiben. Öl und Senf in ein schmales, hohes Gefäss geben, Ei zufügen und mit einem Pürierstab (langsam nach oben ziehen) zu einer cremigen Mayonnaise schlagen. Knoblauch und Sardellen zufügen und weiter rühren. Milch, Schmand und Zitronensaft zufügen, weiterrühren, dann die Soße kräftig abschmecken. 

Das Ciabatta in Würfel schneiden und im Ofen (ca. 175 °C) kross anrösten. Nach Belieben gerne noch ein wenig Butter zufügen.

Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. 

Den Salat in tiefe Teller verteilen (oder alles in eine großen Schüssel), die Sauce verteilen und zuletzt die Brotwürfel, so dass sie schön knusprig bleiben. 

Mit gehobeltem Parmesan servieren. 

Tipp: Bitte alle Zutaten für die Sauce zuvor aus dem Kühlschrank nehmen, dann verbinden sich die Zutaten besser!

 

 

Rezept für lassischer Ceasar Salat / Ceasar Salad mit gegrilltem Hühnchen - lecker und ganz einfach

 

 

Klassischer Ceasar Salat / Ceasar Salad – Rezept zum Drucken

Drucken

Klassischer Ceasar Salat / Ceasar Salad

Klassisches Rezept für Ceasar Salat – Ceasar Salad nach Belieben mit grilled chicken

  • Author: Andrea
  • Zubereitungs-Zeit: 30
  • Gesamtzeit: 30
  • Category: Salat, Beilage, Vorspeise
  • Cuisine: Amerikanisch
Scale

Zutaten

1 Knoblauchzehe

20 g Parmesankäse

125 g Distelöl oder Traubenkernöl

2 TL Dijon-Senf (oder anderer Senf)

1 Ei

30 g Sardellenfilets in Öl

3 EL Milch

3 EL Schmand

2 EL Zitronensaft

zum Abschmecken: Salz, frisch gemahlener Pfeffer und Worcestershire-Sauce

Croutons:

1/2 Ciabatta

2 EL Butter

2 Stück Romanasalat (jeweils ca. 250 g)

Zum Servieren:

gehobelter Parmesankäse

Zubereitung

Knoblauch schälen, in Stücke schneiden. Den Parmesankäse reiben. Öl und Senf in ein schmales, hohes Gefäss geben, Ei zufügen und mit einem Pürierstab (langsam nach oben ziehen) zu einer cremigen Mayonnaise schlagen. Knoblauch und Sardellen zufügen und weiter rühren. Milch, Schmand und Zitronensaft zufügen, weiterrühren, dann die Soße kräftig abschmecken. 

Das Ciabatta in Würfel schneiden und im Ofen (ca. 175 °C) kross anrösten. Nach Belieben gerne noch ein wenig Butter zufügen.

Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. 

Den Salat in tiefe Teller verteilen (oder alles in eine großen Schüssel), die Sauce verteilen und zuletzt die Brotwürfel, so dass sie schön knusprig bleiben. 

Mit gehobeltem Parmesan servieren. 

 

Notes

Tipp: Bitte alle Zutaten für die Sauce zuvor aus dem Kühlschrank nehmen, dann verbinden sich die Zutaten besser!

Keywords: Ceasar Salat, Ceasar Salad, grilled chicken, einfach, Beilage, Salat, Grillen, Vorspeise, lecker, schnell,

 

Ich wünsch‘ Euch was!

Andrea

Write a comment