Drucken

Saftiger Apfelmus Gugelhupf wie von Oma

5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

5 from 2 reviews

Ganz einfaches und schnelles Rezept für einen saftigen Apfelmus Gugelhupf wie von Oma

Zutaten

Für ca. 12 Stücke:

150 g weiche Butter

150 g Zucker

1 TL Vanillepaste

200 g Apfelmark oder Apfelmus

2 Eier

375 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

1 TL Zimt

150 ml Sahne (oder Milch)

Puderzucker

Zubereitung

Den Backofen auf 175 °C (150 °C Umluft) vorheizen. 

Die Butter mit Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine cremig aufschlagen. Anschließend die Eier nach und nach mit einrühren, dann Apfelmus zufügen und unterrühren. 

Nun das Mehl mit Backpulver und Zimt in einer separaten Schüssel vermengen und diese Mischung abwechselnd mit der Sahne auf niedriger Stufe unter den restlichen Teig rühren. Den Teig in die vorbereitete, gefettete Gugelhupfform geben und im vorgeheizten Backofen für circa 45 – 50 Minuten backen.

Nach dem Backen 10 Minuten abkühlen lassen, dann stürzen. Auf einem Gitter komplett auskühlen lassen und dann mit Puderzucker bestreut servieren.

 

 

Notes

Tipp – Bei diesem Kuchen gilt, genau wie bei allen anderen Rührkuchen: Die Zutaten sollten einige Zeit zuvor aus dem Kühlschrank genommen werden und in etwa die gleiche Temperatur haben, dann gelingt der Kuchen am besten!