Drucken

Veganer Snack – ganz fix: geröstete Kichererbsen

Super schneller, gesunder und leckerer Snack in vegan: geröstete Kichererbsen

Zutaten

Scale

1 Dose Kichererbsen (400 g)

1 EL Olivenöl

1 TL Salz

1/2 TL Knoblauchpulver

1 TL Paprika geräuchert oder Paprika edelsüß

½ TL Kreuzkümmel gemahlen

wer es scharf mag, macht noch ein wenig Chilipulver dazu

Zubereitung

Ofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen. 

Die Kichererbsen gründlich unter fließendem Wasser abwaschen, abtropfen lassen und dann auf einem Küchenkrepp abtrocknen.

Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und für 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

 

In einer Schüssel Öl mit den Gewürzen verrühren und die Kichererbsen nach 15 Minuten Backzeit damit mischen. Dann wieder auf das Blech geben (sie sollten nicht übereinander liegen!) und für weitere 15 – 20 Minuten rösten, bis sie goldbraun sind. Nach 10 Minuten einmal wenden. 

Aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech abkühlen lassen. Dann in eine Schüssel geben und losnaschen!