Drucken

Marmorierte Herz-Kekse – Marbled Sugar Cookies

Marmorierte Herz Cookies mit Royal Icing für Muttertag oder Valentinstag

Einfaches Rezept für Butterkekse mit Royal Icing – Marmorierte Herz Kekse – Marbled Sugar Cookies 

Scale

Zutaten

Ausreichend für ca. 40 – 50 Kekse (je nach Größe des Ausstechers)

200 g weiche Butter

100 g Puderzucker

300 g Mehl

1 Ei (M)

1 Päckchen Bourbon-Vanille-Zucker

1 Prise Salz

Royal Icing:

1 Eiweiß

200 g Puderzucker

evtl. ein paar Spritzer Zitronensaft

rote Lebensmittelfarbe

Sprinkles nach Belieben

Zubereitung

Für den Teig die Butter in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit allen anderen Zutaten in eine Schüssel geben und entweder mit der Küchenmaschine oder den Knethaken des Handrührgeräts krümelig kneten. Mit den Händen fertig zu einem Mürbteig kneten und für mindestens eine halbe Stunde kalt stellen.

Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den gekühlten Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nicht zu dünn (ca. 4 – 5 mm)  ausrollen, dann mit einem Herz-Ausstecher (oder einem anderen beliebigen Ausstecher) Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen für 8 – 10 Minuten zart golden backen.

Inzwischen das Eiweiß steif schlagen, Puderzucker unterschlagen und ggfs. noch ein paar Spritzer Zitronensaft zufügen (das Icing sollte nicht zu fest sein, eventuell noch ein bis zwei EL Wasser unterrühren). 

Eine flache Schale mit einem Teil des Icings füllen, mit einem Holzstäbchen etwas rote Farbe hineinmarmorieren und die Kekse mit einer Seite knapp hineintauchen, eventuell etwas abtropfen lassen, dann auf einem mit Backpapier belegten Blech trocknen lassen. Nach Belieben im nassen Zustand noch mit ein paar Sprinkles verzieren. Wenn das Icing zur Neige geht, einfach nochmals eine neue Schüssel voll marmorieren und Kekse weiter verzieren. 

Keywords: Kekse, Cookies, marmoriert, marbled, Valentinstag, Muttertag, Herzen, backen, Butterplätzchen