Salate & Snacks Vegan herzhaft

Cowboy Caviar – Bohnensalat mit Limetten-Dressing vegan

Der heutige Salat ist mir im Netz vor die Füße gefallen und musste unbedingt gemacht werden, denn er ist nicht nur wahnsinnig lecker, sondern auch vegan, gesund und proteinreich. Meine Männer hier sind ihm sofort verfallen und die Schüssel war im Nu leer. Daher dringender Tipp: Probiert unbedingt ganz schnell meinen Cowboy Caviar – Bohnensalat mit Limetten-Dressing vegan!

 

Er kann einfach so abends mit ein paar Nachos als Abendessen gefuttert werden, Ihr könnt ihn aber natürlich auch als Beilage zur nächsten Grillparty servieren, ich bin mir sicher, er wird gut ankommen. Ganz fix gemacht ist er nebenbei auch noch.. Also, worauf wartet Ihr, ran an die Schüsseln und Cowboy Caviar machen! 🙂

 

Rezept Cowboy Caviar - Bohnensalat mit Limetten-Dressing vegan

 

Probiert mein Rezept für Cowboy Caviar – Bohnensalat mit Limetten-Dressing vegan, es ist

  • super schnell zubereitet
  • vegan
  • proteinreich
  • perfekt für die Grillfete
  • ein tolles, leichtes Abendessen

 

Zutaten Cowboy Caviar – Bohnensalat mit Limetten-Dressing vegan

Für 4 – 6 Portionen:

1 Dose Kidneybohnen (400 g)

250 g Cocktailtomaten

1 gelbe oder rote Paprika

100 g Jalapeños aus dem Glas (oder frische)

1 Dose Mais (285 g)

1 Bund Frühlingszwiebeln

1 Handvoll Koriander oder Petersilie

1 Dose Schwarzaugen-Bohnen (400 g)

 

Dressing:

60 ml Olivenöl

Saft einer Limette

Abrieb einer Limette

1 gestr. TL  Knoblauchsalz

1/2 TL Paprikapulver

1 TL Salz

1/2 TL Kreuzkümmel 

 

Einfaches Rezept Cowboy Caviar - Bohnensalat mit Limetten-Dressing vegan

Zubereitung Cowboy Caviar – Bohnensalat mit Limetten-Dressing vegan

Die Cocktailtomaten vierteln oder achteln (je nach Größe). Paprika putzen und in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln in sehr feine Ringe schneiden. Koriandergrün oder Petersilie abzupfen und fein hacken. 

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben. 

Für das Dressing alle Zutaten in einen Mixbecher geben, gut durchmixen und vor dem Servieren über den Salat gießen. Gut durchmischen. Abschmecken mit Pfeffer, Salz und eventuell noch etwas Limettensaft. 

Dazu passen Nachos.

 

 

Cowboy Caviar - Bohnensalat mit Limetten-Dressing vegan

 

 

Rezept zum Drucken

Drucken

Cowboy Caviar – Bohnensalat mit Limetten-Dressing vegan

Einfaches und schnelles Rezept für einen veganen, leckeren Sommersalat: Bohnensalat mit Limettendressing

 

 

  • Author: Andrea

Zutaten

Scale

Für 4 – 6 Portionen:

1 Dose Kidneybohnen (400 g)

250 g Cocktailtomaten

1 gelbe oder rote Paprika

100 g Jalapeños aus dem Glas (oder frische)

1 Dose Mais (285 g)

1 Bund Frühlingszwiebeln

1 Handvoll Koriander oder Petersilie

1 Dose Schwarzaugen-Bohnen (400 g)

Dressing:

60 ml Olivenöl

Saft einer Limette

Abrieb einer Limette

1 gestr. TL Knoblauchsalz

1/2 TL Paprikapulver

1 TL Salz

1/2 TL Kreuzkümmel

Zubereitung

Die Cocktailtomaten vierteln oder achteln (je nach Größe). Paprika putzen und in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln in sehr feine Ringe schneiden. Koriandergrün oder Petersilie abzupfen und fein hacken. 

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben. 

Für das Dressing alle Zutaten in einen Mixbecher geben, gut durchmixen und vor dem Servieren über den Salat gießen. Gut durchmischen. Abschmecken mit Pfeffer, Salz und eventuell noch etwas Limettensaft.

Dazu passen Nachos.

 

Und? Schon ausprobiert?

Dann markiert  @zimtkeksundapfeltarte auf Instagram, benutzt den Hashtag #zimtkeksundapfeltarte und zeigt mir unbedingt das Ergebnis, ich freue mich darüber immer riesig!

 

Hat es Euch geschmeckt?

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Rezept gefallen hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. 

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Tipps und Anregungen von Euch sind hier immer willkommen! Hinterlasst gerne einen Kommentar, damit alle anderen Leser sehen können, welche Ideen Euch zu meinem Rezept gekommen sind.

 

 

Ich wünsch′ Euch was!

Andrea

 

Dieser Beitrag enthält möglicherweise Affiliate-Links. Falls Du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Artikels bleibt für Dich natürlich unverändert.

Kommentare (2)

  • Sensationell guter Salat und so einfach und schnell zubereitet! Danke für das Rezept!

    Antworten
  • Toller Salat und perfekter Begleiter für unsere USA-Silvesterparty.
    Vielen Dank für das Rezept!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star