Drucken

No bake Vanille-Cheesecake mit Erdbeersauce – Bloody Cheesecake

Zutaten

Scale

180 g Oreo-Cookies

75 g Butter

50 g gemahlene Mandeln

600 g Frischkäse

200 g Schmand

200 ml Sahne

100 g Puderzucker

4 Blatt Gelatine

2 EL Vanille-Extrakt

1 EL Zitronensaft

300 g TK Erdbeeren

2 EL Zucker

1 EL Speisestärke

Zubereitung

Die Butter schmelzen, Kekse im Blitzhacker fein mahlen. Kekse, gemahlene Mandeln und Butter miteinander vermischen, auf dem Boden einer Springform (20 cm) fest drücken. In den Kühlschrank stellen.

Frischkäse und Schmand mit dem Puderzucker, der Vanille und dem Zitronensaft aufschlagen. Sahne in ein separates Behältnis geben und (2 EL davon abnehmen) und steif schlagen. Die Gelatine in Wasser einweichen, dann ausdrücken und mit den 2 EL Sahne erwärmen.

Die aufgelöste Gelatine mit 2 EL der Frischkäsemasse vermischen, dann diese Mischung unter die Frischkäsemasse rühren. Sahne unterheben.

Die Masse auf den Boden geben und für 4 Stunden (oder über Nacht) kalt stellen.

Erdbeeren auftauen und mit dem Pürierstaab pürieren. In eine Topf geben, mit dem Zucker erwärmen. 1 EL Speisestärke in etwas Wasser auflösen und zu der Erdbeermasse geben. Aufkochen, dann abkühlen lassen.

Vor dem Servieren den Cheesecake mit dem Erdbeerpüree dekorieren. 

Keywords: Cheesecake, no-bake, ohne backen, Käsekuchen, Erdbeeren, Erdbeersauce, Halloween,