Drucken

Himbeer-Cheesecake-Tarte

Zutaten

Scale
  • Den Mürbteig habe ich nach diesem Rezept gemacht

Füllung

  • 300 g Frischkäse
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 3 EL Sahne (ersatzweise Milch)
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanille-Paste (oder 1 Pck. Vanille-Zucker)
  • Himbeeren zum Belegen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Den Mürbteig, wie angegeben, zubereiten. Kalt stellen. Dann rechteckig ausrollen, mit Hilfe des Nudelholzes auf die Form legen und festdrücken. Mit einer Gabel mehrfach einstechen, den Backofen auf 175 ° C (150 °C Umluft) vorheizen. Den Boden für 12 Minuten vorbacken, abkühlen lassen.
  2. Die Tarte-Füllung zubereiten: alle Zutaten in eine Schüssel und mit dem Handrührer oder auch einem Schneebesen zu einer homogenen Creme verrühren. Auf dem vorgebackenen Boden verteilen und für weitere 20 – 25 Minuten backen. Abkühlen lassen und danach für 2 Stunden in den Kühlschrank.
  3. Vor dem Servieren mit den Himbeeren belegen und mit etwas Puderzucker bestäuben.