Fix auf dem Tisch Kinder-Lieblingsessen Pasta & Risotto

Fixer Tortellini-Hackfleisch-Auflauf für die Feierabendküche

Kürzlich hatte ich – nachdem ich ein Brot für 6,75 Euro! gekauft hatte und echt geschockt war! – die Idee, hier und auch auf Instagram etwas mehr Rezepte zu zeigen, die natürlich super lecker, aber auch gleichzeitig Geldbeutel-schonend sind. Wir sind an allen Ecken und Enden von Preiserhöhungen betroffen, da ist es sicher ein wenig entlastend, wenn man die Familie lecker und trotzdem preisbewusst bekochen kann! Mein heutiger Beitrag zu diesem Thema ist mein fixer Tortellini-Hackfleisch-Auflauf für die leckere Familien-Feierabendküche – ich bin mir sicher, Eure Familie wird ihn lieben!

 

 

Dieser Auflauf ist wirklich in einer halben Stunde auf dem Tisch, Ihr braucht nur sehr wenige Zutaten und er schmeckt himmlisch gut, versprochen! Hilfreich zur Zubereitung ist eine richtig schöne große Pfanne, die auch Backofen-tauglich ist, so könnt Ihr nämlich alles in einer Pfanne zubereiten und habt wenig zu spülen! Ich denke hier ja nicht nur an hungrige Menschen, sondern auch an die lieben Menschen, die hinterher aufräumen müssen! 🙂

 

Fixer Tortellini-Hackfleisch-Auflauf für die Feierabendküche - einfaches Rezept

 

Mein fixer Tortellini-Hackfleisch-Auflauf ist

  • in 30 Minuten auf dem Tisch
  • für vier Personen ausreichend
  • auch mit Gemüse, wie z. B. Zucchini oder Brokkoli sehr lecker
  • super beliebt bei allen Kids

 

Rezept fixer Tortellini-Hackfleisch-Auflauf für die Feierabendküche

 

Zutaten fixer Tortellini-Hackfleisch-Auflauf 

Für eine backofenfeste Pfanne von ca. 30 cm Durchmesser:

3 EL Olivenöl

1 mittelgroße Zwiebel

2 Knoblauchzehen

400 g Bio-Hackfleisch (halb&halb oder Rind, nach Eurem Geschmack!)

1 Flasche (700 ml) Tomatenpüree mit Basilikum

100 g Kräuter-Frischkäse

75 g frisch geriebener Parmesankäse

500 g Käse- oder Fleisch-Tortellini nach Belieben aus dem Kühlregal

150 g Mozzarella oder Gratinkäse zum Überbacken

eine Handvoll Basilikumblätter zum Servieren

 

Fixer Tortellini-Hackfleisch-Auflauf für die Feierabendküche - Rezept

 

Zubereitung fixer Tortellini-Hackfleisch-Auflauf 

Den Backofen auf 175 °C Ober-Unterhitze vorheizen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. In einer weite Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Das Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. Nun die Tomatensauce angießen, Frischkäse und Parmesan einrühren und alles erhitzen.  Die Tortellini unterheben und dann die Sauce mit Pfeffer und Salz abschmecken. Für ca. 2 – Minuten köcheln lassen. Dann mit dem Käse abstreuen und in den Backofen stellen. Für 10 – 15 Minuten backen, sollte der Käse noch etwas Farbe benötigen, dann stellt die Pfanne noch kurz unter den Backofengrill – aber dabei bitte im Auge behalten!

Sofort heiß servieren und nach Belieben noch mit ein paar Basilikumblättchen bestreuen.

 

Einfaches Rezept für fixer Tortellini-Hackfleisch-Auflauf

 

 

Rezept zum Drucken fixer Tortellini-Hackfleisch-Auflauf 

Drucken

Fixer Tortellini-Hackfleisch-Auflauf für die Feierabendküche

5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

Super leckerer und fixer Tortellini-Hackfleisch-Auflauf für die Familien – Feierabendküche

  • Author: Andrea
  • Zubereitungs-Zeit: 15
  • Cook Time: 15
  • Gesamtzeit: 30 minutes
  • Category: Familienessen
  • Method: kochen
  • Cuisine: international

Zutaten

Scale

Für eine tiefe, backofenfeste Pfanne von 30 cm Durchmesser

3 EL Olivenöl

1 mittelgroße Zwiebel

2 Knoblauchzehen

400 g Bio-Hackfleisch (halb&halb oder Rind, nach Eurem Geschmack!)

1 Flasche (700 ml) Tomatenpüree mit Basilikum

100 g Kräuter-Frischkäse

75 g frisch geriebener Parmesankäse

500 g Käse- oder Fleisch-Tortellini nach Belieben aus dem Kühlregal

150 g Mozzarella oder Gratinkäse zum Überbacken

eine Handvoll Basilikumblätter zum Servieren

Zubereitung

Den Backofen auf 175 °C Ober-Unterhitze vorheizen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. In einer weite Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Das Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. Nun die Tomatensauce angießen, Frischkäse und Parmesan einrühren und alles erhitzen.  Die Tortellini unterheben und dann die Sauce mit Pfeffer und Salz abschmecken. Für ca. 2 – Minuten köcheln lassen. Dann mit dem Käse abstreuen und in den Backofen stellen. Für 10 – 15 Minuten backen, sollte der Käse noch etwas Farbe benötigen, dann stellt die Pfanne noch kurz unter den Backofengrill – aber dabei bitte im Auge behalten!

Sofort heiß servieren und nach Belieben noch mit ein paar Basilikumblättchen bestreuen.

 

Und? Schon ausprobiert?

Dann markiert  @zimtkeksundapfeltarte auf Instagram, benutzt den Hashtag #zimtkeksundapfeltarte und zeigt mir unbedingt das Ergebnis, ich freue mich darüber immer riesig!

 

Hat es Euch geschmeckt?

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir erzählt, wie Euch das Rezept gefallen hat. Am einfachsten bewertet Ihr das Rezept unten mit Sternen ⭐ oder Ihr schreibt mir einen Kommentar. 

 

Habt Ihr etwas am Rezept verändert?

Tipps und Anregungen von Euch sind hier immer willkommen! Hinterlasst gerne einen Kommentar, damit alle anderen Leser sehen können, welche Ideen Euch zu meinem Rezept gekommen sind.

 

 

 

Ich wünsch’ Euch was!

Andrea

 

Dieser Beitrag enthält möglicherweise Affiliate-Links. Falls Du auf den Link klickst und ein Produkt bei Amazon kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis des Artikels bleibt für Dich natürlich unverändert.

Kommentare (2)

  • werden die Tortellini nicht vorher gekocht?

    Antworten
    • Nein, das sind die vorgegarten Tortellini aus dem Kühlregal

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Recipe rating 5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star