Drucken

Vegane Tomatensuppe – Blitzschnell und lecker

Einfaches Rezept für eine cremige und leckere vegane Tomatensuppe

Zutaten

Scale

Für 3 – 4 Portionen:

2 EL Rapsöl

1 Zwiebel

3 Knoblauchzehen

1000 g stückige Tomaten (Dose oder Flasche)

ein paar Blätter Basilikum (optional)

200 ml kräftige Gemüsebrühe

2 EL Tomatenmark

Salz und Pfeffer nach Geschmack

12 EL Ahornsirup nach Geschmack

100 ml Pflanzensahne

etwas Pflanzensahne und Basilikum zur Deko

Zubereitung

 
Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald es erhitzt ist, die Zwiebeln hinzugeben und ein paar Minuten glasig dünsten. Dann den Knoblauch hinzufügen und unter Rühren für eine weitere Minute mit dünsten. 
 
Nun die Tomaten, Tomatenmark, Basilikum und die Gemüsebrühe zufügen und alles aufkochen lassen. Dann die Hitze reduzieren und 10 – 15 Minuten leise köcheln lassen. 
Pflanzensahne zufügen, Suppe abschmecken mit, Ahornsirup,  Salz und Pfeffer, Anschließend pürieren und nochmals abschmecken.
 
Die Suppe sofort heiß mit einem Schuss Pflanzensahne und ein paar Blättchen Basilikum servieren. Dazu passt Baguette.

Keywords: Suppe, Familienessen, Tomatensuppe, cremig, lecker, vegan, einfach, schnell,