Fix auf dem Tisch Suppenkaspereien Vegetarisches

Fruchtige Gazpacho mit Erdbeeren

Fruchtige Gazpacho mit Erdbeeren – himmlisch fruchtig und lecker, wenig Kalorien und im Handumdrehen nach einfachem Rezept zubereitet!

Dieses Rezept habe ich erst vergangenes Wochenende ausprobiert und war hin und wech davon… Saulecker und in Windeseile gemacht. Da meine Begeisterung nicht enden wollend war, habe ich dieses feine und fruchtig leckere Süppchen gleich nochmals gemacht, um Euch hier das Rezept zu zeigen! Ich bin mir nämlich sicher, Ihr werdet es genauso lieben, wie ich!

 

Einzig wichtige Voraussetzung bei dieser Suppe sind aromatische Tomaten und Erdbeeren, das sollte aber bei der derzeitigen Markt- bzw. Gartenlage kein Problem sein. Die Erdbeeren sind bei mir ins Süppchen gewandert, weil meine Männer keine Paprika mögen und ich noch Erdbeeren hatte. War ein Versuchsballon, der komplett geglückt ist! 

Ich empfehle daher dringend das „Nachkochen“ (mit dem Blender), das in 20 Minuten erledigt ist! Falls Ihr allerdings lieber eine klassische Gazpacho mögt, dann findet Ihr mein Rezept hier!

 

Fruchtige Gazpacho mit Erdbeeren - einfach und gelingsicher

 

Zutaten für fruchtige Gazpacho mit Erdbeeren

 

Ausreichend für 4 Personen:

650 g aromatische Tomaten (bei mir waren es Rispentomaten)

300 g aromatische Erdbeeren

1/2 Gurke

1 kleine Knoblauchzehe

3 EL Tomatenmark

3 EL gutes Olivenöl

2 TL Agavendicksaft oder Honig

2 EL weißer Balsamico-Essig

Frisch gemahlener Pfeffer und Salz zum Abschmecken

 

 

 

 

Fruchtige Gazpacho mit Erdbeeren - einfach schnell und lecker

Zubereitung 

Die Tomaten waschen und halbieren. Erdbeeren waschen und vom Strunk befreien, Gurke waschen und grob zerkleinern. Die Knoblauchzehe schälen und vierteln. 

Alle Zutaten zusammen in einen großen Blender (falls Ihr keinen habt, geht das auch mit dem Pürierstab!), Öl, Agavendicksaft und Essig zufügen, dann noch ca. 100 – 150 ml Wasser (bitte nach und nach angießen, bis zur gewünschten Konsistenz). 

Die Suppe mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und evtl. noch etwas Essig oder Honig abschmecken und kalt stellen. 

Zum Servieren mit ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln und mit Basilikumblättern dekorieren. Dazu schmeckt Ciabatta oder Fladenbrot. 

 

 

 

Fruchtige Gazpacho mit Erdbeeren einfaches und schnelles Rezept - gelingsichere Vorspeise im Sommer

 

Rezept zum Drucken

Drucken

Fruchtige Gazpacho mit Erdbeeren

Sommerlich leicht und fruchtig lecker – in 20 Minuten auf dem Tisch: Gazpacho mit Erdbeeren

  • Author: Andrea

Zutaten

Scale

650 g aromatische Tomaten (bei mir waren es Rispentomaten)

300 g aromatische Erdbeeren

1/2 Gurke

1 kleine Knoblauchzehe

3 EL Tomatenmark

3 EL gutes Olivenöl

2 TL Agavendicksaft oder Honig

2 EL weißer Balsamico-Essig

Pfeffer und Salz zum Abschmecken

Zubereitung

Die Tomaten waschen und halbieren. Erdbeeren waschen und vom Strunk befreien, Gurke waschen und grob zerkleinern. Die Knoblauchzehe schälen und vierteln. 

Alle Zutaten zusammen in einen großen Blender (falls Ihr keinen habt, geht das auch mit dem Pürierstab!), Öl, Agavendicksaft und Essig zufügen, dann noch ca. 100 – 150 ml Wasser (bitte nach und nach angießen, bis zur gewünschten Konsistenz). 

Die Suppe mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und evtl. noch etwas Essig oder Honig abschmecken und kalt stellen. 

Zum Servieren mit ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln und mit Basilikumblättern dekorieren. Dazu schmeckt Ciabatta oder Fladenbrot. 

 

Ich wünsch‘ Euch was!

Andrea

Write a comment

Recipe rating