Drucken

Saftiger Skyr-Apfelkuchen mit Zimtstreuseln

Einfaches und schnelles Rezept für Skyr-Apfelkuchen mit Zimtstreuseln

Scale

Zutaten

Für eine Springform von 24 cm Durchmesser:

50 g weiche Butter

4 EL Zucker

200 g Mehl

1 TL Backpulver

100 ml Milch

1 Ei

Creme:

250 g Skyr natur

200g Schmand

1 Ei

Abrieb einer halben Bio-Zitrone

4 EL Zucker (wer es süßer mag, nimmt noch etwas mehr Zucker)

1 EL Speisestärke

4 Äpfel

Zitronensaft

Streusel:

75 g Butter

50 g Zucker

100 g Mehl

1 Päckchen Bourbon-Vanille-Zucker

1/2 TL Zimtpulver

Zubereitung

Butter und Zucker aufschlagen, Ei zufügen, weiterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch in die Buttermasse einrühren. Eine Springform ausfetten und den Teig gleichmäßig auf dem Boden verteilen, dabei einen kleinen Rand ausbilden.

Die Zutaten für die Creme mit dem Handrührer cremig rühren. Äpfel schälen, vierteln und in Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Creme auf dem Boden verstreichen, Äpfel kreisförmig dicht an dicht in die Creme setzen. 

Backofen auf 175 °C (150 °C Umluft) vorheizen.

Alle Zutaten für die Streusel in eine Schüssel geben und mit dem Handrührer krümelig rühren. Gleichmäßig auf den Äpfeln verteilen, dann den Kuchen im vorgeheizten Backofen für 45 – 50 Minuten goldbraun backen.  Aus dem Ofen nehmen, in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Gitterrost komplett auskühlen. 

Notes

Gekühlt aufbewahren

Keywords: Apfelkuchen, zuckerarm, Streusel, einfach, schnell, backen,