Einfaches und schnelles Familiengericht: Schupfnudelpfanne mit Hähnchenbrust und Gemüse
Fleisch & Fisch Kinder-Lieblingsessen

Schnelle Schupfnudelpfanne mit Hühnchen und Gemüse

Mom’s cooking friday

Glücklicherweise normalisiert sich derzeit für sehr viele Familien der Alltag wieder, Kinder können teilweise wieder in Schulen oder Kindergärten, Mamas und Papas wieder in die Büros. Ich vermute mal, Alle sind froh, dass wieder etwas Normalität eintritt. Nichtsdestotrotz sehe ich an meinen Zugriffen, dass Ihr immer noch an fixen Rezepten interessiert seid, die ganz schnell auf dem Tisch stehen. So, wie beispielsweise meine leckere und schnelle Schupfnudelpfanne mit Hühnchen und Gemüse, die bereits nach 30 Minuten hungrige Münder stopft!

 

 

Meine Männer hier lieben Schupfnudeln wirklich sehr! Früher, als die Herren noch klein waren, gab es mindestens einmal in der Woche Schupfnudeln mit selbst gemachtem Apfelmus… Die Knaben waren glücklich und ich war immer im Handumdrehen fertig – außer ich habe die Schupfnudeln selbst gemacht. Naja, jedenfalls ist diese Schupfnudel-Liebe erhalten geblieben und zwischenzeitlich darf es auch mal eine andere Kombi sein, wie eben beispielsweise diese Pfanne oder auch mit Sauerkraut… sehr lecker!

Ich hoffe, Ihr mögt mein schnelles und leckeres Familiengericht wieder so sehr, wie meine wunderbaren italienischen Hackbällchen mit Tomatensauce vom Blech kürzlich. Lasst mich doch gerne wissen, wie Euch meine fixe Schupfnudelpfanne gefällt!

 

Einfaches und gelingsicheres Rezept für shnelle Schupfnudelpfanne mit Hühnchen und Gemüse

 

Zutaten für Schupfnudelpfanne mit Hühnchen und Gemüse

 

Ausreichend für 4 Personen: 

600 g Bio-Hähnchenbrustfilet

2 EL Butaris oder Öl 

Salz und Pfeffer 

1 Päckchen Schupfnudeln aus dem Kühlregal (500 g)

2 TL Instant-Gemüsebrühe

250 g Milch

3 – 4 EL Kräuter-Frischkäse

200 g frische Möhren

150 g Brechbohnen

200 g TK-Erbsen 

Zitronensaft zum Abschmecken

1 EL gehackte Petersilie oder Estragon (nach Belieben)

 

 

Schnelle Schupfnudelpfanne mit Hühnchen und Gemüse - familientauglich und lecker

 

Zubereitung für Schupfnudelpfanne mit Hühnchen und Gemüse

 

Karotten schälen und in dünne scheiben (ca. 1/2 cm) schneiden. Bohnen waschen, Enden abschneiden und eventuell halbieren. 

Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Butaris (oder Öl) in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum 5 – 7 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

Schupfnudeln im heißen Bratfett ca. 5 Minuten goldbraun anbraten, herausnehmen. Bratensatz mit 250 ml Wasser und 250 ml Milch ablöschen. Aufkochen, Brühe und Frischkäse einrühren. Gemüse, bis auf die Erbsen, zufügen und für etwa 5 – 7 Minuten bissfest garen und dann Erbsen zugeben und weitere 2 Minuten garen. Petersilie oder Estragon waschen, trocknen und ganz fein hacken. Hühnchen, Schupfnudeln und Petersilie zur Frischkäsesoße geben, mit einem Spritzer Zitrone und ggfs. Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort heiß servieren.

Tipp: Diese Pfanne ist wunderbar wandelbar mit jeglichem Gemüse, das Ihr gerne esst. Lecker sind auch Zuckerschoten oder klein gewürfelte Kohlrabi… Nehmt das, was Ihr und Eure Lieben gerne mögt!

 

 

 

Fix auf dem Tisch: schnelle Schupfnudelpfanne mit Hühnchen und Gemüse

 

 

Rezept zum Drucken für 12Schupfnudelpfanne mit Hühnchen und Gemüse

 

Drucken

Schnelle Schupfnudelpfanne mit Hühnchen und Gemüse

Schnelle Schupfnudelpfanne mit Möhren, Bohnen, Erbsen und mit Hähnchenbrustfilet

  • Author: Andrea
  • Zubereitungs-Zeit: 30
  • Cook Time: 20
  • Gesamtzeit: 50 minutes
  • Category: Familienessen
  • Method: kochen
  • Cuisine: deutsch
Scale

Zutaten

Ausreichend für 4 Personen:

600 g Bio-Hähnchenbrustfilet

2 EL Butaris oder Öl

Salz und Pfeffer

1 Päckchen Schupfnudeln aus dem Kühlregal (500 g)

2 TL Instant-Gemüsebrühe

250 g Milch

3 – 4 EL Kräuter-Frischkäse

200 g frische Möhren

150 g Brechbohnen

200 g TK-Erbsen

1 Spritzer Zitrone

1 EL gehackte Petersilie oder Estragon (nach Belieben)

Zubereitung

Karotten schälen und in dünne scheiben (ca. 1/2 cm) schneiden. Bohnen waschen, Enden abschneiden und eventuell halbieren. 

Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Butaris (oder Öl) in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum 5 – 7 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

Schupfnudeln im heißen Bratfett ca. 5 Minuten goldbraun anbraten, herausnehmen. Bratensatz mit 250 ml Wasser und 250 ml Milch ablöschen. Aufkochen, Brühe und Frischkäse einrühren. Gemüse, bis auf die Erbsen, zufügen und für etwa 5 – 7 Minuten bissfest garen. Dann Erbsen zugeben und weitere 2 Minuten garen. Petersilie oder Estragon waschen, trocknen und ganz fein hacken. Hühnchen, Schupfnudeln und Petersilie zur Frischkäsesoße geben, mit einem Spritzer Zitrone und ggfs. Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort heiß servieren.

 

Notes

 

Tipp: Diese Pfanne ist wunderbar wandelbar mit jeglichem Gemüse, das Ihr gerne esst. Lecker sind auch Zuckerschoten oder klein gewürfelte Kohlrabi… Nehmt das, was Ihr und Eure Lieben gerne mögt!

Keywords: Familienessen, Kinder-Essen, Schupfnudeln, OnePot-Gericht, einfach, schnell, Schupfnudelpfanne, Gemüse, Hühnchen,

 

Ich wünsch‘ Euch was!

Andrea

Write a comment