Fleisch & Fisch Kinder-Lieblingsessen

Italienische Hackbällchen mit Tomatensauce vom Blech

03Heute gibt es von mir im Zuge der Aktion „Fix vom Blech“ einen ganz leckeren Vorschlag für ein super einfaches Familienessen, das garantiert auch Eure Kids lieben werden: köstlich gefüllte italienische Hackbällchen mit Tomatensauce vom Blech. Die Idee zu diesem wundervollen Event mit ganz vielen einfachen Gerichten vom Blech kommt von Maja aka Moeyskitchen. Dahinter steckt der Gedanke, Euch auf einen Schlag mehrere sehr leckere und ganz schnell zubereitete Gerichte zu „servieren“, die Ihr im Handumdrehen direkt auf dem Backblech zubereiten könnt!

 

 

Wir wollen Euch in dieser sehr merkwürdigen Zeit helfen, Eure Lieben so lecker und einfach wie möglich satt zu kriegen und dabei nicht stundenlang in der Küche zu stehen. Weiter unten habe ich Euch die lieben Kollegen mit ihren famosen Blechgerichten verlinkt, so könnt Ihr Euch einfach in den kommenden Tagen eine Runde „durchkochen“!

Meine italienischen Hackbällchen mit Tomatensauce werdet Ihr sicher sehr mögen und auf Euren „Standard-Kochplan“ packen! Von meinen Männern werden sie sehr geliebt und ich mag sie, weil sie ratzfatz gemacht sind! Ich freue mich sehr, wenn Ihr sie auch mal ausprobiert!

 

 

Rezept für italienische Hackbällchen mit Tomatensauce vom Blech - ganz einfach und schnell

 

Zutaten für italienische Hackbällchen mit Tomatensauce vom Blech

Für ein tiefes Blech (Saftpfanne) für 4 Personen:

1 altbackenes Brötchen (vom Vortag)

250 g braune Champignons

1 keine Zwiebel

1 Bd. Basilikum

500 g Hackfleisch gemischt oder vom Rind (nach Geschmack)

1 Ei

1 TL Senf

Salz, Pfeffer, Paprika Edelsüß

1 Packung Mini-Mozzarellas (125 g)

Olivenöl

1 Knoblauchzehe

2 Dosen gestückelte Tomaten (850 ml insgesamt)

3 – 4 EL Balsamico-Essig

1 Stück Mozzarella (125 g)

 

 

Italienische Hackbällchen mit Tomatensauce vom Blech - ganz einfaches und schnelles Rezept

 

Brötchen in Wasser einweichen. Champignons säubern und vierteln. Die Zwiebel schälen und ganz fein hacken. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. 

Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit dem ausgedrückten Brötchen, Zwiebel, Ei, Senf und Gewürzen verkneten. Den Ofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Mini-Mozzarellas abtropfen lassen. Die kleinen Kugeln mit je 1 – 2 Basilikumblättern umwickeln, dann die Mozarellakugeln in das Hackfleisch einwickeln (es sollten ca. 16 – 18 Knödelchen werden. Die Fettpfanne des Backofens mit Olivenöl bestreichen und die Hackbällchen darauf setzen. In den vorgeheizten Ofen schieben und für 5 Minuten backen. Die geviertelten Champignons zufügen und weiteres 5 Minuten backen.

Inzwischen den Knoblauch schälen und ganz fein hacken. Die stückigen Tomaten in eine Schüssel geben, mit Knoblauch, Essig, Pfeffer und Salz verrühren. Auf dem Backblech zwischen den Hackbällchen verteilen und weitere 15 Minuten backen. 

Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und diese auf dem Blech verteilen. Nochmals 5 Minuten in den Ofen geben, noch ein paar Basilikumblätter darüber streuen, dann heiß mit Baguette oder Ciabatta servieren.

Tipp: Etwas kräftiger schmeckt dieses Blechgericht, wenn Ihr zum Überbacken Parmesankäse nehmt… ganz nach Eurem Geschmack!

 

Italienische Hackbällchen mit Tomatensauce vom Blech - einfaches und schnelles Familiengericht

 

Hier nun die lieben Kollegen mit ihren wundervollen Blechgerichten: 

moey’s kitchen

Gnocchi mit Tomaten und Mozzarella – Fix vom Blech

 

S-Küche

Griechisches mit Huhn – Fix vom Blech

 

Bake to the roots

Easy Peasy Ofengemüse mit Halloumi

 

Gernekochen

Hähnchenschenkel mit Süßkartoffeln und grünem Spargel

 

Ina Is(s)t

Tex-Mex-Wraps aus dem Ofen

 

Mädchenkram

Kartoffel-Gemüse-Blech


was eigenes
Spinat-Pizza mit Mais, Tomaten und Spiegelei

 

Nom Noms food

Einfache Grüner-Spargel-Pizza aus nur 6 Zutaten – Fix vom Blech

 

Meine Küchenschlacht

Fix vom Blech: Hackbällchen-Spieße mit Reis und buntem Gemüse.

 

 

Italienische Hackbällchen mit Tomatensauce vom Blech – zum Drucken

Drucken

Italienische Hackbällchen mit Tomatensauce vom Blech

Lecker gefüllte Hackbällchen Toskana mit Mozzarella, Basilikum und Tomatensauce

  • Author: Andrea
  • Zubereitungs-Zeit: 20
  • Cook Time: 30
  • Gesamtzeit: 50 minutes
  • Category: Hauptgericht
  • Method: kochen
  • Cuisine: Italienisch
Scale

Zutaten

Für ein Blech (Saftpfanne) für 4 Personen:

1 altbackenes Brötchen (vom Vortag)

250 g braune Champignons

1 keine Zwiebel

1 Bd. Basilikum

500 g Hackfleisch gemischt oder vom Rind (nach Geschmack)

1 Ei

1 TL Senf

Salz, Pfeffer, Paprika Edelsüß

1 Packung Mini-Mozzarellas (125 g)

Olivenöl

1 Knoblauchzehe

2 Dosen gestückelte Tomaten (850 ml insgesamt)

34 EL Balsamico-Essig

1 Stück Mozzarella (125 g)

Zubereitung

Brötchen in Wasser einweichen. Champignons säubern und vierteln. Die Zwiebel schälen und ganz fein hacken. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. 

Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit dem ausgedrückten Brötchen, Zwiebel, Ei, Senf und Gewürzen verkneten. Den Ofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Mini-Mozzarellas abtropfen lassen. Die kleinen Kugeln mit je 1 – 2 Basilikumblättern umwickeln, dann die Mozarellakugeln in das Hackfleisch einwickeln (es sollten ca. 16 – 18 Knödelchen werden. Die Fettpfanne des Backofens mit Olivenöl bestreichen und die Hackbällchen darauf setzen. In den vorgeheizten Ofen schieben und für 5 Minuten backen. Die geviertelten Champignons zufügen und weiteres 5 Minuten backen.

Inzwischen den Knoblauch schälen und ganz fein hacken. Die stückigen Tomaten in eine Schüssel geben, mit Knoblauch, Essig, Pfeffer und Salz verrühren. Auf dem Backblech zwischen den Hackbällchen verteilen und weitere 15 Minuten backen. 

Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und diese auf dem Blech verteilen. Nochmals 5 Minuten in den Ofen geben, noch ein paar Basilikumblätter darüber streuen, dann heiß mit Baguette oder Ciabatta servieren.

Tipp: Etwas kräftiger schmeckt dieses Blechgericht, wenn Ihr zum Überbacken Parmesankäse nehmt… ganz nach Eurem Geschmack!

Keywords: Hackbällchen, vom Blech, italienisch, Toskana, Basilikum, Tomatensauce, einfach, schnell, Familiengericht, für Kinder,

 

Ich wünsch‘ Euch was!

Andrea

Comments (2)

  • Liebe Andrea, ein tolles einfaches Gericht, das echt köstlich aussieht. Muss ich mal für meine Mann machen ❤ Liebe Grüße, Jana

    Antworten

Write a comment