Bake Together Cheesecake

No bake Vanille-Cheesecake mit Erdbeersauce – Bloody Cheesecake

No bake Vanille-Cheesecake mit Erdbeersauce – einfaches Rezept für einen cremigen und leckeren Cheesecake der auch Halloween-tauglich ist!

Booooooh…. Kleine Grusel-Idee gefällig? Ich habe für das heutige „Bake-Together – die Backüberraschung“ mit Marc aka Bake to the roots ein kleines Cheesecake-Törtchen mit ’ner Menge Blut … ähm Erdbeersauce. Thema war dieses Mal „Halloween-Törtchen“.

 

Ich mach‘ jede Wette, dass Marc wieder ein Hammer-Teil machen wird… der ist ja in meinen Augen der absolute Deko- und Tortenkönig und ich werde jedes Mal neidisch, wenn ich seine Küchenergebnisse sehe. Da ich es nicht so mit Torten habe und die hier auch leider nicht gegessen werden, habe ich mich einfach für die Cheesecake-Variante entschieden, weil zum einen mein Lieblingskuchen und in der no-bake Variante blitzschnell gemacht… 

Unser Bake Together kennt Ihr sicher alle inzwischen, oder? Einmal im Monat backen Marc und ich zu einem bestimmten Thema, das wir uns vorher gemeinsam überlegt haben. Allerdings jeder für sich in seiner Küche und die liegen mal eben 500 km auseinander. Mit dem Ergebnis überraschen wir uns gegenseitig und natürlich auch Euch… daher „die Backüberraschung“.

Wie das Ganze ursprünglich mal entstanden ist, könnt Ihr gernehier nachlesen…

 

So, und nun verrate ich Euch mein unglaublich einfaches, aber sehr, sehr köstliches Rezept für den no bake Vanille-Cheesecake, vielleicht habt Ihr ja Lust, den zu Halloween oder einfach nur irgendwann mal zum Kaffeestündchen nach zu machen. 

 

 

 

No bake Vanille-Cheesecake mit Erdbeersauce

180 g Oreo-Cookies

75 g Butter

50 g gemahlene Mandeln

600 g Frischkäse

200 g Schmand

200 ml Sahne

100 g Puderzucker

4 Blatt Gelatine

2 EL Vanille-Extrakt

1 EL Zitronensaft

 

300 g TK Erdbeeren

2 EL Zucker

1 EL Speisestärke

 

 

 

Die Butter schmelzen, Kekse im Blitzhacker fein mahlen. Kekse, gemahlene Mandeln und Butter miteinander vermischen, auf dem Boden einer Springform (20 cm) fest drücken. In den Kühlschrank stellen.

Frischkäse und Schmand mit dem Puderzucker, der Vanille und dem Zitronensaft aufschlagen. Sahne in ein separates Behältnis geben und (2 EL davon abnehmen) und steif schlagen. Die Gelatine in Wasser einweichen, dann ausdrücken und mit den 2 EL Sahne erwärmen.

Die aufgelöste Gelatine mit 2 EL der Frischkäsemasse vermischen, dann diese Mischung unter die Frischkäsemasse rühren. Sahne unterheben.

Die Masse auf den Boden geben und für 4 Stunden (oder über Nacht) kalt stellen.

Erdbeeren auftauen und mit dem Pürierstaab pürieren. In eine Topf geben, mit dem Zucker erwärmen. 1 EL Speisestärke in etwas Wasser auflösen und zu der Erdbeermasse geben. Aufkochen, dann abkühlen lassen.

Vor dem Servieren den Cheesecake mit dem Erdbeerpüree dekorieren. 

 

 

no bake Vanille-Cheesecake mit Erdbeersauce - ganz einfaches Rezept

 

No bake Vanille-Cheesecake mit Erdbeersauce – Rezept zum Drucken

Drucken

No bake Vanille-Cheesecake mit Erdbeersauce – Bloody Cheesecake

  • Author: Andrea
  • Zubereitungs-Zeit: 30
  • Gesamtzeit: 30
  • Category: Dessert
  • Method: Backen
  • Cuisine: Amerikanisch
Scale

Zutaten

180 g Oreo-Cookies

75 g Butter

50 g gemahlene Mandeln

600 g Frischkäse

200 g Schmand

200 ml Sahne

100 g Puderzucker

4 Blatt Gelatine

2 EL Vanille-Extrakt

1 EL Zitronensaft

300 g TK Erdbeeren

2 EL Zucker

1 EL Speisestärke

Zubereitung

Die Butter schmelzen, Kekse im Blitzhacker fein mahlen. Kekse, gemahlene Mandeln und Butter miteinander vermischen, auf dem Boden einer Springform (20 cm) fest drücken. In den Kühlschrank stellen.

Frischkäse und Schmand mit dem Puderzucker, der Vanille und dem Zitronensaft aufschlagen. Sahne in ein separates Behältnis geben und (2 EL davon abnehmen) und steif schlagen. Die Gelatine in Wasser einweichen, dann ausdrücken und mit den 2 EL Sahne erwärmen.

Die aufgelöste Gelatine mit 2 EL der Frischkäsemasse vermischen, dann diese Mischung unter die Frischkäsemasse rühren. Sahne unterheben.

Die Masse auf den Boden geben und für 4 Stunden (oder über Nacht) kalt stellen.

Erdbeeren auftauen und mit dem Pürierstaab pürieren. In eine Topf geben, mit dem Zucker erwärmen. 1 EL Speisestärke in etwas Wasser auflösen und zu der Erdbeermasse geben. Aufkochen, dann abkühlen lassen.

Vor dem Servieren den Cheesecake mit dem Erdbeerpüree dekorieren. 

Keywords: Cheesecake, no-bake, ohne backen, Käsekuchen, Erdbeeren, Erdbeersauce, Halloween,

 

Ich wünsch‘ Euch was!

Andrea

 

No bake Vanille-Cheesecake mit Erdbeersauce

 

Ganz einfacher Vanille-Cheesecake ohne Backen mit einer leckeren Erdbeersauce - tolles und schnelles Rezept, gelingsicher! Schöne Idee zu Halloween, aber grundsätzlich lecker zu jeder Jahreszeit #cheescecake #lecker #einfach #vanille #erdbeersauce #zimtkeksundapfeltarte

Write a comment