Aus dem Obstgarten Kuchen

Pfirsich-Gugelhupf mit Mandeln und Frischkäse-Frosting

Pfirsich-Gugelhupf mit Mandeln und Frischkäse-Frosting – ein fruchtiger Sommerkuchen – einfaches und schnelles Rezept, gelingsicher und lecker

 

Eigentlich war es mir – um ehrlich zu sein – in den letzten Tagen viel zu heiß zum Backen! Da mach‘ ich lieber ein schnelles Eis oder halte mich an frisches Obst, bei 35 °C bleibt der Ofen definitiv aus! Es sei denn, der Herzallerliebste hat Geburtstag, da muss natürlich dann ein Geburtstagskuchen her. Traditionell gibt es im Hause ZimtkeksundApfeltarte meinen leckeren Marmorkuchen als Geburtstagskuchen, darauf hatte ich so überhaupt keine Lust, ich wollte was Frisches! Tja, herausgekommen ist dieser unglaublich leckere Pfirsich-Gugelhupf mit Mandeln und Frischkäse-Frosting.

 

 

Hier gab es natürlich zunächst einen Aufschrei der Entrüstung: Wie, kein Marmorkuchen zum Geburtstag?! Die Enttäuschung schwand allerdings sehr schnell dahin, als man von dem Pfirsich-Gugelhupf probiert hatte und – wie kann es anders sein 🙂 – begeistert war! 

Ihr könnt diesen Kuchen gerne auch ohne das Frosting zubereiten, dann einfach ein wenig Puderzucker darüber geben… Das mag ja in der Tat nicht jeder, wobei ich es sehr lecker und passend zu den Früchten finde.

 

Ihr habt Lust auf weitere Kuchen mit Pfirsich? Dann gibt es bei mir beispielsweise noch einen köstlichen Pfirsich-Schmand-Pie, einen Peach-Cobbler oder einen Pfirsich-Kokos-Pekan-Kuchen für Euch!

 

Pfirsich-Gugelhupf mit Mandeln und Frischkäse-Frosting - lecker, sommerlich und gelingsicher

 

Zutaten für Pfirsich-Gugelhupf mit Mandeln und Frischkäse-Frosting

 

2 Pfirsiche 

175 g weiche Butter

250 g brauner Zucker 

4 Eier

1 TL Vanille-Extrakt

2 Tropfen Mandel-Aroma (nach Belieben)

150 ml Milch

350 g Mehl

50 g gehackte Mandeln

1 Päckchen Backpulver

1 Prise Salz

1/2 TL Zimt

 

Frosting:

100 g weiche Butter

150 g Puderzucker

100 g Frischkäse

2 Tropfen Mandel-Aroma (oder Vanille-Extrakt)

 

2 medium-size peaches sliced thin

3/4 cup butter room temperature

1 2/3 cups light brown sugar

3/4 cups sugar

4 large eggs

1 teaspoon vanilla extract

1 teaspoon almond extract

3/4 cup milk

2 1/2 cups all-purpose flour *

1 teaspoon baking powder

1/2 teaspoon kosher salt

1/2 teaspoon cinnamon

 

Glaze Ingredients:

3 tablespoons milk

1 1/2 cups powdered sugar

almond extrakt

 

 

 

Pfirsich-Gugelhupf mit Mandeln und Frischkäse-Frosting tolles Rezept zum selber backen

 

Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen.

Pfirsiche (nach Belieben) enthäuten oder mit Schale in kleine Würfel schneiden. 

Die weiche Butter mit dem Zucker cremig aufschlagen. Die Eier nach und nach zufügen und weiter schlagen. Vanille-Extrakt und Mandelaroma mit einrühren. Nun das Mehl mit Backpulver, Salz und Zimt mischen und abwechselnd mit der Milch zum Teig geben. 

Pfirsich und Mandeln unterheben und den Teig in eine gebutterte Gugelhupfform füllen.

Im vorgeheizten Backofen für 60 – 70 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe durchführen), herausnehmen und auf einem Gitterrost auskühlen lassen. 

Weiche Butter mit dem Puderzucker aufschlagen. Frischkäse und Mandelaroma zufügen und glatt rühren. Falls die Masse zu fest ist, noch einen Schuss Milch dazu geben.

Auf dem abgekühlten Kuchen verteilen und nach Belieben mit Mandelplättchen bestreuen. 

Bitte im Kühlschrank aufbewahren!

Zutatenliste auf englisch

 

 

Pfirsich-Gugelhupf mit Mandeln und Frischkäse-Frosting - Rezept von ZimtkeksundApfeltarte.com

 

 

Pfirsich-Gugelhupf mit Mandeln und Frischkäse-Frosting

Drucken

Pfirsich-Gugelhupf mit Mandeln und Frischkäse-Frosting

Saftiger Pfirsich-Gugelhupf mit Mandeln und Frischkäse-Frosting – ganz einfaches und gelingsicheres Rezept 

  • Author: Andrea
  • Zubereitungs-Zeit: 20
  • Cook Time: 60 - 70
  • Gesamtzeit: 42 minute
  • Category: Sommer-Gugelhupf
  • Method: backen
  • Cuisine: amerikanisch
Scale

Zutaten

2 Pfirsiche

175 g weiche Butter

250 g brauner Zucker

4 Eier

1 TL Vanille-Extrakt

2 Tropfen Mandel-Aroma (nach Belieben)

150 ml Milch

350 g Mehl

50 g gehackte Mandeln

1 Päckchen Backpulver

1 Prise Salz

1/2 TL Zimt

Zubereitung

Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen.

Pfirsiche (nach Belieben) enthäuten oder mit Schale in kleine Würfel schneiden. 

Die weiche Butter mit dem Zucker cremig aufschlagen. Die Eier nach und nach zufügen und weiter schlagen. Vanille-Extrakt und Mandelaroma mit einrühren. Nun das Mehl mit Backpulver, Salz und Zimt mischen und abwechselnd mit der Milch zum Teig geben. 

Pfirsich und Mandeln unterheben und den Teig in eine gebutterte Gugelhupfform füllen.

Im vorgeheizten Backofen für 60 – 70 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe durchführen), herausnehmen und auf einem Gitterrost auskühlen lassen. 

Weiche Butter mit dem Puderzucker aufschlagen. Frischkäse und Mandelaroma zufügen und glatt rühren. Falls die Masse zu fest ist, noch einen Schuss Milch dazu geben.

Auf dem abgekühlten Kuchen verteilen und nach Belieben mit Mandelplättchen bestreuen. 

Bitte im Kühlschrank aufbewahren!

Notes

Ihr müsst nicht unbedingt das Frosting machen, einfach ein wenig Puderzucker auf den Kuchen stäuben und fertig!

Keywords: Sommerkuchen, Pfirsich, Gugelhupf, Frischkäse-Frosting, Mandeln, Sommer, fruchtig,

 

 

Ich wünsch‘ Euch was!

Andrea

Write a comment