Herzhaftes Suppenkaspereien

Fruchtiges Wurzelgemüse-Süppchen mit Apfel

Heute bin ich mal wieder unterwegs bei der Aktion „Saisonal schmeckt’s besser“. In diesem Monat möchte ich Euch eine meiner liebsten Winter-Suppen zeigen: mein fruchtiges Wurzelgemüse-Süppchen mit Apfel. Ich weiß, Ihr seid im Augenblick schon total auf Frühling eingestellt, bei dem Traumwetter, das wir derzeit haben, aber ich fürchte mal, der Winter gibt sich noch nicht geschlagen und dann seid Ihr vielleicht für dieses oberleckere, warme Soulfood dankbar 🙂

 

Diese Suppe zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie schön variabel ist, Ihr könnt also einfach mal schauen, was so im Kühlschrank an Wurzelgemüse vor sich hin dümpelt und das gerne verwenden… hat den Vorteil, dass die Suppe immer wieder ein wenig anders schmeckt!

Meine Lieblingsvariation schreibe ich Euch hier auf, Ihr probiert dann einfach, wie es Euch am besten schmeckt! Wichtig ist tatsächlich, dass Ihr einen wirklich säuerlichen Apfel verwendet, da das Wurzelgemüse recht süß ist. 

Fruchtiges Wurzelgemüse-Süppchen mit Apfel

1 Knoblauchzehe

2 Schalotten

Öl zum Andünsten

450 g Pastinaken

200 g Karotten

1 säuerlicher Apfel

150 g Süßkartoffel

150 ml Weißwein

1 l Gemüsebrühe

1 EL mildes Currypulver

200 ml Sahne

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

etwas Zitronensaft und Worcestershire-Soße zum Abschmecken

etwas Schmand zur Deko

 

 

 

Knoblauch und Schalotten schälen und würfeln. Im Öl glasig dünsten. Die Pastinaken, die Karotten und die Süßkartoffel schälen und in gleich große Stücke schneiden, den Apfel schälen, entkernen und ebenfalls würfeln. Zu den Zwiebeln geben, kurz mitdünsten, dann mit Brühe und Weißwein ablöschen. Das Currypulver zufügen und das Ganze bei milder Hitze für 20 Minuten garen. 

Alles pürieren, Sahne und Gewürze zufügen, nochmals erhitzen und dann abschmecken. 

Mit einem kleinen Klecks Schmand und etwas Petersilie dekoriert servieren. 

 

 

 

Und nun könnt Ihr Euch wieder durch die wundervollen saisonalen Rezepte meiner Kollegen durchklicken: 

Lebkuchennest Gebackener Knollensellerie mit Balsamicozwiebeln 

moeyskitchen  Winterlicher Bunte-Bete-Linsen-Salat

Feed me up before you go-go Buntes Wintergemüse aus dem Ofen mit Kapern-Zitronen-Vinaigrette

Delicious Stories Hot Dog mit Kimchi aus Chinakohl, Rotkohl & Wirsing

Ina Is(s)t Möhren-Reis-Salat mit Fetakäse und Oliven

Ye Olde Kitchen Herzhafter Crumble mit Schwarzwurzeln

Münchner Küche Kartoffel-Meerrettich-Suppe

feines gemüse Rote-Bete-Meerrettich-Streich

Brotwein Radicchio Tarte mit Aprikosen und Pinienkerne – pikant süße Quiche

Möhreneck Sellerie-Schnitzel mit Kartoffelstampf und Lorbeeräpfeln

Küchenlatein Sellerie und Deichkäse

Madam  Rote Rübe Cremiges Lauchgemüse zu rauchig-krossen Linsen und Backofenkartoffeln

Dinner um Acht Gyoza mit Wirsing und Shiitake

Kochen mit Diana Rosenkohlsüppchen

Schlemmerkatze Rotkohltarte mit Ziegenkäse

S-Küche Radicchio mit Bohnenpüree und Ziegenkäse

Haut-Gout.de  Hachse und Wurzel

 


Rezept zum Drucken: 

Fruchtiges Wurzelgemüse-Süppchen mit Apfel
Serves 3
Bewertung
Drucken
Vorbereitungszeit
30 min
Kochzeit
20 min
Vorbereitungszeit
30 min
Kochzeit
20 min
Zutaten
  1. 1 Knoblauchzehe
  2. 2 Schalotten
  3. Öl zum Andünsten
  4. 450 g Pastinaken
  5. 200 g Karotten
  6. 1 säuerlicher Apfel
  7. 150 g Süßkartoffel
  8. 150 ml Weißwein
  9. 1 l Gemüsebrühe
  10. 1 EL mildes Currypulver
  11. 200 ml Sahne
  12. Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  13. etwas Zitronensaft und Worcestershire-Soße zum Abschmecken
  14. etwas Schmand zur Deko
Zubereitung
  1. Knoblauch und Schalotten schälen und würfeln. Im Öl glasig dünsten. Die Pastinaken, die Karotten und die Süßkartoffel schälen und in gleich große Stücke schneiden, den Apfel schälen, entkernen und ebenfalls würfeln. Zu den Zwiebeln geben, kurz mitdünsten, dann mit Brühe und Weißwein ablöschen. Das Currypulver zufügen und das Ganze bei milder Hitze für 20 Minuten garen.
  2. Alles pürieren, Sahne und Gewürze zufügen, nochmals erhitzen und dann abschmecken.
  3. Mit einem kleinen Klecks Schmand und etwas Petersilie dekoriert servieren.
Zimtkeks und Apfeltarte https://zimtkeksundapfeltarte.com/

 

Ich wünsch‘ Euch was!

Andrea

Comments (18)

  • Liebe Andrea, einfach nur köstlich! Das trifft genau meinen Geschmack.
    Lieben Gruß aus Kanada
    Ina

    Antworten
    • Das freut mich wirklich sehr!
      Liebe Grüße ins schöne Kanada

      Antworten
  • Ich bin ja wirklich ganz verrückt nach Suppen. Sie wärmen und machen einfach glücklich. Und die hier sieht ganz besonders verlockend aus.
    liebe Grüße
    Claudia

    Antworten
    • Ich mag sie auch super gerne, vor allem sind sie auch so schön abwechslungsreich!
      LG Andrea

      Antworten
  • Genau das richtige Süppchen bei diesem Usselwetter heute, dabei ist doch Frühlingsanfang, jedenfalls meteorologisch

    Antworten
    • Ja, so ein Süppchen wärmt schön von innen!

      Antworten
  • Liebe Andrea,
    das ist eine sehr feine und sicherlich sämige Suppe. Da schnappe ich mir schnell ein Schüsselchen.

    Liebe Grüße
    Nadine

    Antworten
  • So ein buntes Gemüsecremesüppchen kommt hier immer gut an! Lieben Gruß Sylvia

    Antworten
  • Die Suppe klingt wirklich lecker! Ich mache in den kälteren Monaten super gerne Suppen, da kann ich immer neue Rezepte gebrauchen!

    Antworten
    • Ja, so ein wärmendes Süppchen tut einfach gut!
      LG Andrea

      Antworten
  • Die Suppe sieht so lecker aus. Und das Geschirr…so schön!
    LG, Diana

    Antworten
  • Ah, da ist ja meine Suppenschwester 🙂 Ich freu mich über jedes neue Rezept.

    Liebe Grüße,
    Ines

    Antworten
    • Ja, Suppenrezepte kann man definitiv nicht genug haben 🙂
      LG Andrea

      Antworten
  • Liebe Andrea,
    tolle Idee, um die Wurzelgemüse-Reste zu verwerten! Die fruchtige Kombi mit Apfel ist bestimmt super lecker.
    Liebe Grüße,
    Julia

    Antworten

Write a comment