Drucken

Easy peasy Himbeer-Pfannen-Brownie

Zutaten

Scale
  • 250 g Zartbitter Schokolade
  • 125 g Butter
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 30 g Kakao-Pulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Himbeeren
  • noch eine Handvoll Himbeeren für die Deko
  • Eiscreme nach Belieben

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170 °C (150 °C Umluft) vorheizen.
  2. Eine Pfanne (ich habe eine gusseiserne Pfanne genommen) gut ausfetten, beiseite stellen. Butter zusammen mit der Schokolade über heißem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Währenddessen die Eier mit dem Zucker sehr schaumig rühren. Zunächst zwei EL von der abgekühlten Schokoladenmasse einrühren, dann die restliche Masse zugeben, bitte nur sehr vorsichtig rühren. Zuletzt Mehl und Kakao unterheben, nicht mehr kräftig rühren oder schlagen, sonst wird der Brownie hart!!!
  3. In die gefettete Pfanne geben und die Himbeeren darauf gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backofen für 30 – 40 Minuten backen (tendenziell eher kürzer, damit der Brownie schön „knatschig“ bleibt.
  4. Etwas abkühlen lassen und dann lauwarm mit Eis servieren. Bei mir war es Schokoladeneis, aber auch Himbeer-Panna-Cotta passt perfekt!

Nährwerte