Drucken

Basilikum Risotto

Zutaten

Scale

Zutaten für 3 – 4 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 großer Bund Basilikum (oder 1 Paket tiefgefrorenes Basilikum)
  • 300 g Arborio-Reis
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 40 g Butter
  • 75 g geriebener Parmesankäse
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In einen weiten Topf geben, Olivenöl dazu und glasig dünsten. Reis zufügen und für zwei Minuten auf geringer Temperatur weiter dünsten. Mit dem Wein ablöschen.
  2. Wenn der Wein verkocht ist, Brühe hinzufügen und bei milder Hitze langsam köcheln lassen. Inzwischen Basilikum abzupfen und ganz fein mit dem Wiegemesser schneiden, oder aber – zusammen mit der Butter – im Blitzhacker zerkleinern.
  3. Wenn die Brühe verkocht und der Reis gar ist, Butter, Basilikum und geriebenen Parmesan unterrühren, bis sich alles miteinander verbunden hat und schön cremig ist. 
  4. Sofort heiß mit geriebenem Parmesan und frisch gemahlenem Pfeffer servieren.
  5. Wichtig ist: ganz viel rühren und niedrige Temperatur, dann gelingt Euer Risotto in jedem Fall!

Notes

  • Dazu schmeckt im Übrigen klein geschnittenes Hühnchenbrustfilet, schön angebraten und dann mit Balsamico abgelöscht, hervorragend!

Nährwerte