Drucken

Low Carb Eiweißbrötchen

Scale

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Eier und den Quark mit dem Handrührer glatt rühren, restliche Zutaten zugeben und so lange rühren, bis alles gut vermischt ist.
  2. Teig abdecken und für eine halbe Stunde quellen lassen.
  3. Backofen 190 °C (165 °C Umluft) vorheizen.
  4. Den Teig in 6 gleiche Teile teilen und – am besten mit angefeuchteten Händen – zu länglichen Brötchen formen. Diese mit den Leinsamen bestreuen und in der Mitte einschneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, etwas Abstand halten, die Brötchen gehen etwas auseinander. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 – 30 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen und am gleichen Tag genießen.
  5. Man kann die Brötchen auch einfrieren, sobald sie abgekühlt sind und nach dem Auftauen kurz auf den Toaster legen.

Nährwerte