Drucken

Fixer Maultaschen-Auflauf – überbackene Maultaschen

5 from 1 reviews

Ganz einfaches und fixes Rezept für einen leckeren Maultaschen-Auflauf – überbackene Maultaschen mit Gemüse. 

Zutaten

Scale

Für 2 – 3 Portionen (je nach Hunger) 🙂

1 Packung gerollte Maultaschen (ca. 350 g)

3 EL Olivenöl

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

250 g braune Champignons

250 g Cocktailtomaten

300 ml Sahne

1 geh. EL gekörnte Brühe

Salz, Pfeffer, Muskat

1 EL frisches Estragon (ersatzweise Petersilie)

ca. 100 g geriebenen Mozzarella oder Gratinkäse

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C (175 °C Umluft) vorheizen.
  2. Die Maultaschen aus der Packung nehmen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. In eine Auflaufform verteilen. 
  3. Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden, den Knoblauch ebenfalls schälen und klein hacken. Beides in einer weiten Pfanne mit dem Olivenöl glasig dünsten. Inzwischen die Champignons putzen, in Viertel oder Sechstel (je nach Größe) schneiden. Zu den Zwiebeln geben und kräftig anbraten. Die Sahne angießen und die Sauce mit Brühe, Gewürzen und Estragon würzen. Sollte sie sehr flüssig sein, dickt sie bitte mit einem EL Soßenbinder ab!
  4. Die Sauce über den Maultaschen verteilen. Die Cocktailtomaten halbieren und zwischen gleichmäßig zwischen den Maultaschen verteilen. Den geriebenen Käse darüber streuen und das Ganze im vorgeheizten Backofen für ca. 20 – 25 Minuten goldbraun backen. 

Notes

Herausnehmen und sofort servieren. Dazu passt Baguette und ein grüner Salat.