Drucken

Russischer Zupfkuchen vom Blech mit Erdbeeren

Einfaches Rezept für einen russischen Zupfkuchen. Kann wahlweise mit oder ohne Beeren (Obst) gebacken werden. 

Zutaten

Menge für ein Backblech:

500 g Mehl
1 Prise Salz
1 EL Vanille-Paste (oder 2 Pck. Vanille-Zucker)
250 g Zucker
50 g Kakao
1 Pck. Backpulver
275 g weiche Butter
2 Eier
Quarkmasse:
100 g sehr weiche Butter
6 Eier
300 g Zucker
1,5 kg Quark
1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
Saft und Abrieb einer unbehandelten Zitrone
ca. 400 g Erdbeeren nach Belieben

Zubereitung

Für den Teig Mehl, Salz, Vanillepaste, Zucker, Kakao und Backpulver in eine große Rührschüssel geben. Butter in kleine Stückchen schneiden und auf dem Mehl verteilen. Eier verquirlen und dazugeben.

Alles mit den Knethaken des Handrührgeräts rasch krümelig rühren. Dann die Krümel mit den Händen kurz zu einem glatten Teig verkneten. Zwei Drittel des Teiges abnehmen, zu einer flachen Scheibe drücken und in Frischhaltefolie wickeln, den übrigen Teig zu einer Kugel formen und ebenfalls in Frischhaltefolie wickeln. Teig für  30 Minuten kalt stellen.

Das tiefe Backblech Eures Ofens mit Butter ausstreichen und mit Mehl fein bestäuben. Den Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen.

Ggfs. die Erdbeeren putzen und halbieren. 

Eier, Quark, Puddingpulver, Zucker, Zitronenschale und -saft in eine Rührschüssel geben. Mit den Schneebesen des Handrührgeräts verquirlen, dann die weiche Butter gründlich unterrühren. 

Die Teigplatte auf wenig Mehl auf Blechgröße ausrollen (das geht am besten, wenn man den Teig teilt und es in zwei Portionen ausrollt!). Teig auf das Blech legen und auf den Boden drücken. Quarkcreme darauf verstreichen.

Wer den Kuchen mit Erdbeeren backt, verteilt nun die Beeren gleichmäßig in der Quarkmasse.

Dann den übrigen Schoko-Teig mit den Händen in kleine Stücke zupfen, ein wenig flachdrücken und auf der Quarkcreme verteilen.

Kuchen im heißen Backofen 45 -55 Minuten backen.

Herausnehmen, auf ein Kuchengitter stellen und auf dem Backblech ganz auskühlen lassen. Vor dem Servieren in Stücke schneiden.

Keywords: Russischer, Zupfkuchen, Käsekuchen, Beeren, Kaffeestunde,