Fleisch & Fisch Pasta & Risotto

Pasta alla Puttanesca mit Thunfisch

Mom’s cooking friday

In diesen merkwürdigen Corona-Zeiten sind und waren wir ja alle immer froh über schnelle und ganz einfache Familiengerichte, die fix auf dem Tisch stehen, lecker schmecken und sich irgendwie mit Kindern, Arbeit und dem ganzen Drumherum gut bewältigen lassen. Eines meiner Gerichte aus diesen Wochen ist meine Pasta alla Puttanesca – ratzfatz fertig, super lecker und hier im Hause sehr beliebt! Mein Rezept ist allerdings – abweichend vom Original, das mit Sardellen zubereitet wird – mit Thunfisch gemacht….

 

 

… diese Variante stammt vom Pizza- und Pasta-Dealer unseres Vertrauens, dort wird Puttanesca auch mit Thunfisch gemacht und ich liebe diese Variante. Daher habe ich einfach mal frech nach dem Rezept gefragt und TADAAAAA: here we go!

Damit Ihr auch in den Genuss diesen schnellen und einfachen Familiengerichts kommt, habe ich es hier für Euch aufgeschrieben. Sollte es in Eurer Family Menschen geben, die keine Oliven oder keine Kapern mögen, könnt Ihr sie natürlich weg lassen, allerdings geht dann auch der typische Puttanesca-Effekt flöten. Ein anderer Tipp wäre, beides einfach super klein zu schneiden, so dass man es nicht mehr als Oliven und Kapern wahr nimmt 🙂 . 

 

Ganz einfaches Rezept für Pasta alla Puttanesca mit Thunfisch

 

Zutaten für Pasta alla Puttanesca mit Thunfisch

Für 4 Personen

500 g Spaghetti

4 EL Olivenöl

1 rote Zwiebel

2 Knoblauchzehen

50 g schwarze Oliven ohne Kern

2 EL Kapern (aus dem Glas)

125 ml trockener Rotwein

2 Dosen stückige Tomaten

1 Dose Thunfisch (Bio und nachhaltig) (wer sehr auf Thunfisch steht, kann auch zwei Dosen davon zufügen)

1 gestr. TL Oregano (getrocknet)

frische Petersilie 

frisch gemahlener Pfeffer aus der Mühle

 

Parmesan-Käse nach Belieben

 

 

 

 

Pasta alla Puttanesca mit Thunfisch

 

Zubereitung für Pasta alla Puttanesca mit Thunfisch

Knoblauch fein hacken, Zwiebel fein würfeln, beides glasig im Olivenöl anbraten. 

 

Oliven halbieren oder vierteln, zusammen mit den Kapern und dem Rotwein dazugeben. Bei mittlerer Hitze um ca. die Hälfte der Flüssigkeit reduzieren. Tomaten, Thunfisch (etwas zerzupfen) und Oregano dazu rühren und für ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme cremig einkochen lassen.

 

In der Zwischenzeit einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Spaghetti darin nach Packungsanweisung al dente kochen.

Frische Petersilie hacken und in die Sauce geben (ein wenig davon aufbewahren zum späteren Darüberstreuen) und die Sauce mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken. 

 

Auf den Tellern anrichten, Petersilie und gegebenenfalls Parmesan darüber streuen.

 

 

 

Pasta alla Puttanesca mit Thunfisch - einfaches und schnelles Rezept

 

 

Rezept zum Drucken 

Drucken

Pasta alla Puttanesca mit Thunfisch

Pasta alla Puttanesca mit Thunfisch – einfaches und schnelles Rezept 

  • Author: Andrea
  • Zubereitungs-Zeit: 10
  • Cook Time: 30
  • Gesamtzeit: 40 minutes
  • Category: Pasta - Hauptgericht
  • Method: kochen
  • Cuisine: italienisch
Scale

Zutaten

00 g Spaghetti

4 EL Olivenöl

1 rote Zwiebel

2 Knoblauchzehen

50 g schwarze Oliven ohne Kern

2 EL Kapern (aus dem Glas)

125 ml trockener Rotwein

2 Dosen stückige Tomaten

1 Dose Thunfisch (Bio und nachhaltig) (wer sehr auf Thunfisch steht, kann auch zwei Dosen davon zufügen)

1 gestr. TL Oregano (getrocknet)

frische Petersilie

frisch gemahlener Pfeffer aus der Mühle

Parmesan-Käse nach Belieben

Zubereitung

Knoblauch fein hacken, Zwiebel fein würfeln, beides glasig im Olivenöl anbraten. 

 

Oliven halbieren oder vierteln, zusammen mit den Kapern und dem Rotwein dazugeben. Bei mittlerer Hitze um ca. die Hälfte der Flüssigkeit reduzieren. Tomaten, Thunfisch (etwas zerzupfen) und Oregano dazu rühren und für ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme cremig einkochen lassen.

 

In der Zwischenzeit einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und Spaghetti darin nach Packungsanweisung al dente kochen.

Frische Petersilie hacken und in die Sauce geben (ein wenig davon aufbewahren zum späteren Darüberstreuen) und die Sauce mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken. 

 

Auf den Tellern anrichten, Petersilie und gegebenenfalls Parmesan darüber streuen.

 

Keywords: Pasta, Puttanesca, Nudeln, Tomatensauce, Thunfisch, Kapern, Oliven,

 

Ich wünsch‘ Euch was!

Andrea

Comments (2)

Write a comment