Aus dem Obstgarten Schokoladiges

Glutenfreier Birnen-Schokoladenkuchen

Werbung

Geht es Euch auch so? Um mich herum gibt es etliche liebe Menschen, die eine Unverträglichkeit haben. Die Freundin meines Sohnes kann keine Laktose vertragen und in der Familie bei uns gibt es eine massive Gluten-Unverträglichkeit. Deswegen habe ich mich nun auch schon seit längerem mit diesem Thema auseinander gesetzt und nach Alternativen gesucht. Ich bin nämlich so aufgestellt, dass ich es gerne allen meinen Lieben immer recht machen möchte, daher bemühe ich mich natürlich, mein Essen so zuzubereiten, dass auch meine Gäste – egal was sie auch immer nicht vertragen – bei mir unbeschwert essen können. 

 

Ganz besonders mag ich es, wenn ich einfach einen Kuchen für alle backen kann und nicht zweimal anfangen muss. Glücklicherweise ist das heute auch nicht mehr schwierig, Dank der umfangreichen Produkt-Palette von “REWE frei von”, die in fast allen der 3.500 Filialen erhältlich ist! In meinem REWE-Markt bekomme ich für meinen Kuchen glutenfreies Mehl, ich erhalte Schokolade, frei von Laktose und Gluten, kann laktosefreie Milch und Quark einkaufen, dann all’ das backen, was ich gerne möchte und bin in keiner Weise eingeschränkt. Unserer gesamten Familie schmeckt der leckere gluten- und laktosefreie Birnen-Schokoladenkuchen und die betroffene Person kann unbedenklich mitfuttern. Wie schön! 

Und kleiner Tipp am Rande: falls Ihr abends Gäste habt, kauft Euch leckere Ciabatta-Brötchen von “REWE frei von”, macht dazu Caprese mit dem “REWE frei von” Mozzarella und aromatischen Tomaten… echt lecker!

Übrigens: mein glutenfreier Birnen-Schokoladenkuchen ist ein Universaltalent und funktioniert das ganze Jahr über natürlich ebenso gut mit anderen Früchten, wie Pflaumen, Äpfeln oder auch Beeren eurer Wahl!

 

Glutenfreier Birnen-Schokoladenkuchen

 

Glutenfreier Birnen-Schokoladenkuchen

 

125 g Margarine

100 g REWE frei von Vollmilch-Schokolade 

4 Eier

200 g Roh-Rohrzucker

Mark einer Vanilleschote

250 g REWE frei von Mehlmischung 

1 EL Bio-Kakao

1 Päckchen Weinstein-Backpulver

1 Handvoll Haselnüsse

2 – 3 reife Birnen

 

 

 

Glutenfreier Birnen-Schokoladenkuchen - Rezept von ZimtkeksundApfeltarte.com

 

 

Schokolade im Wasserbad schmelzen. Birnen waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Butter, Zucker, und Vanillemark aufschlagen. Mehl, Kakao und Backpulver mischen, unter die Eimasse rühren. Die geschmolzene etwas abgekühlte Schokolade einrühren. Eine Springform (24 cm) ausfetten und den Teig einfüllen.

Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen. Die Birnen in den Teig drücken und (falls keine Nussallergie vorliegt) eine Handvoll klein gehackte Haselnüsse über dem Kuchen verteilen. In den vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten für ca. 60 – 65  Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, in der Form auskühlen lassen und nach Belieben noch mit etwas Puderzucker bestäubt servieren

 

Einfacher Glutenfreier Birnen Schokoladenkuchen

 

Glutenfreier Birnen-Schokoladenkuchen
Bewertung
Drucken
Zutaten
  1. 125 g Margarine
  2. 100 g REWE frei von Vollmilch-Schokolade
  3. 4 Eier
  4. 200 g Roh-Rohrzucker
  5. Mark einer Vanilleschote
  6. 250 g REWE frei von Mehlmischung
  7. 1 EL Bio-Kakao
  8. 1 Päckchen Weinstein-Backpulver
  9. 1 Handvoll Haselnüsse
  10. 2 - 3 reife Birnen
Zubereitung
  1. Schokolade im Wasserbad schmelzen. Birnen waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Butter, Zucker, und Vanillemark aufschlagen. Mehl, Kakao und Backpulver mischen, unter die Eimasse rühren. Die geschmolzene etwas abgekühlte Schokolade einrühren. Eine Springform (24 cm) ausfetten und den Teig einfüllen.
  2. Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen. DieBirnen in den Teig drücken und (falls keine Nussallergie vorliegt) eine Handvoll klein gehackte Haselnüsse über dem Kuchen verteilen. In den vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten für ca. 60 - 65 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, in der Form auskühlen lassen und nach Belieben noch mit etwas Puderzucker bestäubt servieren
Zimtkeks und Apfeltarte https://zimtkeksundapfeltarte.com/

Ich wünsch’ Euch was!

Andrea

 

 

 

Dieser Beitrag entstand in angenehmer Zusammenarbeit mit REWE und ist daher als Werbung zu kennzeichnen.

Comments (2)

  • Herbstfrüchte sind so toll und man kann so wahnsinnig leckere Sachen mit ihnen machen! Birnen-Schokoladenkuchen gehört dazu! Hmm, jetzt habe ich wahnsinnig Lust auf Kuchen…

    Antworten
    • Na, dann ab in die Küche!
      Schönen Sonntag Euch!
      Andrea

      Antworten

Write a comment