Drucken

Pflaumen-Frangipane-Tarte

Scale

Zutaten

Füllung

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben (Butter in kleine Stücke schneiden) und schnell mit den Knethaken zu einem krümeligen Teig kneten. 2 – 3 EL kaltes Wasser dabei zufügen. Dann mit den Händen fertig kneten, in Alufolie packen und für eine Stunde in den Kühlschrank.
  2. Zwischenzeitlich die Füllung zubereiten. Die weiche Butter mit dem Zucker sehr gut aufschlagen. Eier nach und nach unterrühren, dann Mandeln, Mehl und Vanillepaste zufügen. Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen.
  3. Den gekühlten Teig ausrollen und in eine Tarte-Form geben, mit einer Gabel den Boden mehrfach einstechen. Die Füllung auf dem Boden verteilen, dann die Pflaumen entkernen, in dünne Stücke schneiden und auf der Tarte verteilen.
  4. Tarte in den vorgeheizten Backofen stellen und für 35 – 40 Minuten golden backen. Abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form nehmen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.