In der Weihnachtsbäckerei Vegan süß

Gebrannte Mandeln – ganz einfach selbst gemacht!

Nachdem wir ja Alle in diesem Jahr leider auf den Besuch von Weihnachtsmärkten verzichten müssen, dachte ich mir, ich zeig‘ Euch mal eben ganz schnell mein einfaches, gelingsicheres und blitzschnelles Rezept für gebrannte Mandeln. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Ihr diese Teile genau so sehr liebt wie Familie „ZimtkeksundApfeltarte“ und nun könnt Ihr sie Euch einfach selber rühren und Weihnachtsmarkt-Feeling zu Hause genießen. 

 

 

Bei meinen Männern ist das immer der erste Gang auf dem Weihnachtsmarkt: zur Bude mit den gebrannten Mandeln… Bei mir muss es immer zuvor eine Tüte mit heißen Maronen sein, ich liebe diese Teile sehr! Wenn ich dann eine Tüte davon verputzt habe, bin ich auch bereit für gebrannte Mandeln und dazu einen leckeren heißen Glühwein 🙂

Ach, ich werde das schon vermissen, aber wir machen uns den Weihnachtsmarkt eben einfach hier zu Hause… ist ja echt kein Hexenwerk und einen Glühwein kriegen wir ebenso easy peasy gekocht!

Macht es Euch schön Ihr Lieben und das Beste aus der momentanen Situation!!!

 

 

Gebrannte Mandeln - ganz einfach selbst gemacht!

 

Zutaten für gebrannte Mandeln

200 Mandeln mit Schale
200 g Zucker
100 ml Wasser
1 TL Zimt

 

 

 

Falls Ihr Lust auf Plätzchen habt, beziehungsweise eine ganz tolle Backmischung zum Verschenken sucht, dann schaut doch mal bei meinen „Gebrannte Mandel-Cookies“ vorbei!

 

 

Rezept für gebrannte Mandeln - ganz einfach selbst gemacht!

 

Zubereitung gebrannte Mandeln

Wasser mit Zucker aufkochen, Zimt und Mandeln zufügen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren das Wasser verkochen lassen. Der Zucker wird wieder krümelig und fängt an, zu karamellisieren. Beim gewünschten Karamellisierungsgrad die Mandeln großflächig auf einem Backpapier verteilen, direkt auseinanderzupfen und abkühlen lassen.

Gebrannte Mandeln möglichst frisch genießen oder aber in einer luftdicht verschlossenen Dose aufbewahren.

Bitte, bitte ganz vorsichtig: das Zuckerkaramell ist höllisch heiß, bitte nicht verbrennen!

 

 

Gebrannte Mandeln - ganz einfaches Rezept zum selber machen

 

 

Rezept zum Drucken 

Drucken

Gebrannte Mandeln – ganz einfach selbst gemacht!

Gebrannte Mandeln – ganz einfaches Rezept -schmecken wie vom Weihnachtsmarkt!

  • Author: Andrea
Scale

Zutaten

200 Mandeln mit Schale
200 g Zucker
100 ml Wasser
1 TL Zimt

Zubereitung

Wasser mit Zucker aufkochen, Zimt und Mandeln zufügen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren das Wasser verkochen lassen. Der Zucker wird wieder krümelig und fängt an, zu karamellisieren. Beim gewünschten Karamellisierungsgrad die Mandeln großflächig auf einem Backpapier verteilen, direkt auseinanderzupfen und abkühlen lassen.

Gebrannte Mandeln möglichst frisch genießen oder aber in einer luftdicht verschlossenen Dose aufbewahren.

Bitte, bitte ganz vorsichtig: das Zuckerkaramell ist höllisch heiß, bitte nicht verbrennen!

 

Einfaches und blitzschnelles Rezept für gebrannte Mandeln wie vom Weihnachtsmarkt. Lecker, nur drei Zutaten und in wenigen Minuten fertig.

 

 

Ich wünsch‘ Euch was!

Andrea

Comments (2)

  • Sehr lecker! Habe bereits unterschiedliche Rezepte ausprobiert. Dieser gefällt mir am besten! Am wichtigsten ist – DAS RÜHREN… Ich hatte zum ersten Mal kein Zucker in der Pfanne nachdem die Mandeln fertig waren .
    Die einzige Abweichung – nur 160g Zucker … Die Mandel sind aber immer noch mega süß

    Antworten
    • Toll, das freut mich sehr, liebe Olga!
      Beste Grüße
      Andrea

      Antworten

Write a comment