Tag / Winter

Schokoladiges Was Besonderes

Saftiger Schokoladenkuchen mit Rote Bete

Ein neues Jahr – ein neues “Bake Together – die Backüberraschung”! Ich habe mich tatsächlich wieder richtig darauf gefreut! Nachdem wir ja im Dezember ein Päuschen eingelegt hatten, war es wieder allerhöchste Zeit, gemeinsam mit Marc von Bake to the Roots zu backen… Ihr wisst noch, wie das bei uns funktioniert? Marc und ich überlegen uns ein gemeinsames Thema – diesen Monat ist es die Rote Bete –  jeder tüftelt ein Rezept passend aus und dann überraschen wir sowohl Euch, als auch uns! Mal schauen, ob es diesmal einen Treffer gibt und wir etwas Ähnliches produziert haben….

Herzhaftes

Rosenkohl-Butternut Salat mit Cranberries

Neues Jahr – neue Aktion: “Saisonal schmeckt’s besser”! Unter diesem Motto werde ich ab heute nun jeden Monat einmal mit ganz vielen tollen Blogger-Kolleginnen ein saisonales Gemüse bekochen oder verbacken. Ich bin ohnehin hier in meiner Küche weitestgehend saisonal unterwegs und versuche, mit heimischen Produkten vom Markt jahreszeitlich passend zu kochen und auch zu backen. Daher finde ich diese Aktion toll und bin super gerne dabei! In diesem Monat standen “Wirsing” und “Rosenkohl” zur Auswahl und Ihr werdet staunen, welch’ unglaubliche Vielfalt an wundervollen Rezepten zusammengekommen ist! Ich habe mich übrigens für Team “Rosenkohl” entschieden.

 

Dessert In der Weihnachtsbäckerei

Winter-Beeren-Crumble mit Spekulatius-Streuseln

Werbung

Könnt Ihr Euch noch an die schöne Aktion von KRÜGER FAMILY erinnern? Ich hatte mit einer super leckeren Schoko-Biskuitrolle zu einem tollen Backwettbewerb aufgerufen (Bedingung war die Verwendung eines KRÜGER-Produktes) und der Gewinn war – neben vielen tollen Sachpreisen – ein Backevent gemeinsam mit Ruth Moschner in Berlin. Ich durfte zwar am Wettbewerb nicht teilnehmen, konnte aber trotzdem bei dem schönen Event mit Ruth und all den grandiosen Gewinnerinnen dabei sein. Daher gibt es heute – neben meinem Rezept für den tollen Winter-Beeren-Crumble mit Spekulatius-Streuseln und Vanille-Cappuccino-Mascarpone – einen kleinen Einblick in die Veranstaltung.

 

einfach, schnell und lecker: mein Spekulatius-Gugelhupf mit Apfel
In der Weihnachtsbäckerei Zimtliebe

Spekulatius-Gugelhupf mit Apfel

Der dritte Advent…. es ist morgens halb sieben, alles noch ganz ruhig und friedlich im Haus, ich bin um halb drei ins Bett und kann trotzdem nicht mehr schlafen… Also, drei Kerzchen an, guten Kaffee kochen, PC anwerfen und losschreiben 🙂 

Eigentlich hatte ich Euch mit meinem Maronen-Gugelhupf meinen diesjährigen Winter-Advents-Weihnachts-Gugelhupf schon präsentiert, aber dann habe ich mir doch tatsächlich nochmals eine ganz wundervolle Gugel-Form* geleistet (als hätte ich nicht schon genug davon im Schrank) und die wollte natürlich ausprobiert werden, daher habe ich nochmals an einem schönen winterlichen Rezept gebastelt und herausgekommen ist ein ganz wundervoller Spekulatius-Gugelhupf mit Apfel.

 

Maronengugelhupf mit Glühwein
In der Weihnachtsbäckerei Sonntagssüß Zimtliebe

Maronen-Gugelhupf mit Glühwein

Werbung

War Euch eigentlich klar, welche Rolle eine Lebensmitteldose in unserem Alltag spielt? Mir ehrlich gesagt nicht wirklich, oder sagen wir so: ich habe mir niemals Gedanken darüber gemacht, sie einfach genutzt und als Selbstverständlichkeit hingenommen. Aber Fakt ist, eine Dose konserviert und schützt Lebensmittel nicht nur als sichere und hygienische Verpackung vor äußeren Einflüssen, sondern hilft uns auch im Kampf gegen die immer weiter steigende Lebensmittelverschwendung.

  

My American Bakery Schokoladiges

Brownie-Torte mit Schokoladen-Ganache

Schon wieder ein Monat ‘rum und was heißt das? Yeah!!! Bake_together-Time zusammen mit Marc von “Bake to the roots“. Und diesmal geht es bei uns beiden um Schokoladeeeeee – war ja auch endlich mal an der Zeit!

Ihr wisst ja, Schokolade ist total gesund, die ist nämlich ein Obst, weil sie ja an Bäumen wächst, nech? Also, keine Sorge um die Hüften, allet is jut!