Tag / Werbung

All Time Classics Törtchen

Nuss-Sahne-Torte – ganz einfach!

Werbung

Heute habe ich ein neues Rezept für Euch, das für mich pure Kindheitserinnerung darstellt: Nuss-Sahne-Torte! Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie ich als kleiner Knirps in der Backstube meines Vaters stand und staunend zugesehen habe, wie er Torten dekorierte… Da gab es Schwarzwälder Kirsch-Torte, Schokoladen-Sahne-Torte, Erdbeer-Sahne oder eben auch Nuss-Sahne-Torte. Ich habe immer sehr bewundert, mit welcher Leichtigkeit und Unaufgeregtheit mein Daddy all’ diese Tortenträume gezaubert hat.

 

Dessert Reise-Tipps

Unterwegs on Blueberry Hills und Blaubeer-Crumble mit Maple Syrup Cream

Werbung / Pressereise

“Gut Ding will Weile haben”…. nach diesem Motto bin ich heute unterwegs, denn für diesen – zugegeben – etwas längeren Bericht, musste ich mich erst einmal sammeln, musste die wundervollen Eindrücke setzen lassen und verarbeiten. Ich hoffe also, Ihr habt ein wenig Zeit mitgebracht, denn in diesem Beitrag wird es etwas ausführlicher als sonst. Worum es geht, wollt Ihr wissen? Um meine Reise nach Kanada, die ich – Einige von Euch haben es auf Instagram und den InstaStories mitbekommen – Ende August auf Einladung der Wild Blueberry Association Nova  Scotia  zu einer Presse-/Bloggerreise machen durfte. 

Lecker und saftige Madeleines
Süßes Kleingebäck Von Unterwegs

Klassische Madeleines und genüsslich durch das Saarland

Pressereise / Werbung

Kürzlich hatte ich eine ganz wundervolle Einladung ins Saarland… Genuss hoch 10 war unser Hashtag auf Instagram und das trifft es ziemlich genau! Auch wenn ich es leider zeitlich nicht geschafft habe, die gesamten vier Tage dabei zu sein, so waren doch meine verbleibenden zwei Tage ganz großartig. Organisiert war das Ganze von Urlaub im Saarland, den Backschwestern und Villeroy & Boch. Die leckeren Madeleines spielen daher heute nur eine Nebenrolle, aber lest selbst:  

 

All Time Classics Törtchen

Käse-Sahne-Torte mit Himbeeren

Heute erörtern wir einmal das Thema „Lieblingskuchen“! Mein Lieblingskuchen ist definitiv New York Cheesecake, der geht immer, der fehlt auf keiner Feier und den liebt auch der Rest der Familie. Wobei hier schon die Geschmäcker auseinander gehen: der Älteste mag am liebsten meine Brownies, der mittlere Sohnemann gibt sein letztes Hemd für Bananenbrot und der jüngste Spross der Familie ist mit dem klassischen Marmorkuchen glücklich! 

Schokoladiges Törtchen

Erdbeer-Ricotta-Törtchen mit Knusperboden

Werbung

Erdbeerzeit – Juhuuuuu! Meine ersten frischen Erdbeeren hier vom Bauern habe ich doch gleich mal in ein ganz besonders köstliches Erdbeer-Ricotta-Törtchen gesteckt, denn – Ihr wisst es Alle – am 14. Mai ist Muttertag! Und da ich immer wieder gerne als Inspirationsquelle für liebe Kinder fungiere, verrate ich Euch dieses wahnsinnig leckere Rezept. Also, nur für den Fall, dass Ihr Mutti am Sonntag mit einem Erdbeer-Ricotta-Törtchen überraschen wollt! Ach, und natürlich auch dann, wenn Ihr Euch selbst verwöhnen wollt! Ist super easy-peasy und braucht nicht mal einen Backofen!

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Knackige Nussecken mit Schokoladenguss

Knackige Nussecken mit Schokoladenguss – ein Klassiker, der das ganze Jahr über schmeckt, aber besonders in der Adventszeit – mit einer Prise  Zimt – jeden Plätzchenteller bereichert!

Habe ich Euch eigentlich schon einmal erzählt, dass bei uns – fast – die gesamte Familie total Weihnachts-gaga ist? Weihnachts-Musik läuft hier spätestens nach Halloween in voller Dröhnung (dafür ist mein Ältester zuständig, bei dem kann es durchaus auch schon mal vorkommen, dass Michael Bublé im Hochsommer “White Christmas” trällert) . 

Grillen / Barbecue Herzhaftes Backen Sommer Vorspeisen & Beilagen

Deftige Kräuterstangen und rauchige Barbecuesauce zum Beefen

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Ihr Lieben! Heute muss ich etwas ausholen, bevor es hier Rezepte gibt. Da müsst Ihr jetzt durch! Also, das war so: im Februar war ich – gemeinsam mit meiner Freundin Silvia vom Blog “Volle Lotte” – eingeladen vom Verlag Tre Torri zu einem Kochbuch-Shooting.  Das Shooting fand in einer sehr coolen Location in Frankfurt statt, war äußerst interessant und vor allem auch lecker, denn es drehte sich alles rund um den BEEFER, ein sensationelles Grillgerät, das 800°C Oberhitze erzeugt. Die Oberfläche des Grillguts wird durch die hohe Temperatur quasi karamellisiert und in 30 Sekunden je Seite entsteht eine ganz wundervolle Kruste mit ordentlich Geschmack.  Das Fleisch kurz nachgaren lassen, etwas Salz dazu und dann schlemmen!

Das war natürlich auch einer der besten Nebeneffekte des Shooting: die “Models” durften, nachdem sie im Kasten waren, auch vernascht werden. 

 

Fleisch & Fisch

“Woihinkelsche” oder Coq au Vin auf hessisch

Werbung 

Ein Kochtopf auf Reisen durch alle Bundesländer…. was für eine tolle Idee, oder? Dieser schöne Einfall stammt von der Firma Zwilling und ich hatte die große Ehre, am vergangenen Wochenende auf der Ambiente in Frankfurt diesen Topf als Erste von Cornelia Poletto in Empfang zu nehmen und dabei auch ein wenig mit ihr zu kochen. Das war für mich eine ganz und gar großartige  Angelegenheit und ich hatte mächtig viel Spaß dabei! Wir haben zusammen leckere Pasta mit Salsicce gemacht und damit anschließend die Zuschauer des Show-Kochens verwöhnt.

Während des Kochens haben wir ein wenig geplaudert und ich konnte den Hintergrund dieser “Kochtopfreise” erläutern: den ZWILLING Kochtopf hat nämlich die Reiselust gepackt und sein Ziel sind bei dieser Reise 16 Food-Blogger in 16 Bundesländern, kreative Topfgeschichten, außergewöhnliche Rezepte und Einblicke in die Küchen von leidenschaftlichen Hobby-Köchen.